Anmeldung von Hunden wird einfacher

Anzeige
Hunde bei der Stadt Lünen anzumelden, wird einfacher. (Foto: Magalski)

Die Stadt Lünen erleichtert allen künftigen Hundebesitzern die Anmeldung ihrer Vierbeiner. Denn ab sofort ist diese mit nur einem Besuch im Rathaus möglich.

Die Steuerabteilung im 6. Obergeschoss des Rathauses nimmt die Anmeldung vollständig entgegen. Ein zusätzlicher „Amtsgang“ zur Ordnungsbehörde ist für den Hundehalter nicht mehr erforderlich.

Diese Erleichterung gilt auch für die Anmeldung von Hunden, die nach dem Landeshundegesetz als gefährlich eingestuft sind. Die Informationen werden hausintern an die Ordnungsabteilung weitergeleitet und dort wie bisher weiter bearbeitet.

Alle Vordrucke für die Anmeldung der Hunde sowie Informationen über die erforderlichen Unterlagen sind auch im Internet unter www.luenen.de/hundesteuer abrufbar.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.