Frage des Tages: ...Wo steht NRW nach der kommenden Landtagswahl am 14.05.2017 ?...

Anzeige
Landtagswahl NRW 2017 — mit AfD ? — (Foto: — geralt / pixabay —)
Der Super-Wahl-Sonntag am 13.03.2016 mit den Landtagswahlen in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt ist gelaufen.

Bemerkenswert sind die aus dem Stand eklatant hohen Ergebnisse der AfD.

Die guten Wahlergebnisse der in der Bevölkerung der einzelnen Bundesländer beliebten Einzelpersonen (Kretschmann/Grüne und Dreyer/SPD) mildern das an sich desaströse Ergebnis der etablierten Parteien in der Einzelbetrachtung etwas ab.
Ein Überblick über die Ergebnisse in allen 3 Bundesländern mit Gewinn/Verlust-Darstellung und Sitzverteilung ist hier im Überblick zu sehen.

Die herben Verluste der SPD und Grünen werfen allerdings Fragen bezüglich des Status Quo des alten politischen Establishments auf!


Die bestehenden Regierungskoalitionen wurden durchgängig abgewählt und neue Koalitionsbildungen erscheinen nicht einfach.

Das Parteiensystem bewegt sich in einem neuen Koordinatensystem.

In gut einem Jahr, am 14.05.2017, muss sich die Landesregierung in NRW zur Wahl stellen.
Nach der vorzeitigen letzten Landtagswahl 2012 haben SPD (39,1%) und Grüne (11,3%) eine Mehrheit zum Regieren von (nur) 9 Sitzen.

Nun stellt sich nach den gerade erlebten Ergebnissen vom 13.03.2016 die Frage, wie die Resultate in einem Jahr in NRW aussehen könnten?

Nach letzten Umfragewerten vom 21.02.2016 wäre die Rot/Grüne Koalition abgewählt:





Die ersten Wahlvorbereitungen sind schon spürbar.

Z. B. werden die Pressemitteilungen des aus dem Wahlbezirk Unna II (Bereich Lünen, Selm und Werne) stammenden Landesministers für Arbeit, Integration und Soziales, Rainer Schmeltzer, inzwischen direkt als Beitrag im Lokalkompass /Region Lünen einkopiert.



.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
343
Sascha Köhle aus Herten | 19.03.2016 | 12:05  
1.205
Reiner W. Dzuba aus Lünen | 19.03.2016 | 14:44  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.