"Hundewiese" in Lünen Gahmen

Anzeige
Lünen: Gahmen | Hier sollen sich Hunde artgerecht ohne Leine bewegen dürfen, mit Herrchen und Frauchen Ball spielen und mit anderen Hunden herumtollen.

Gut gewollt, aber schlecht gekonnt? Diese Frage drängt sich einem auf, wenn man das Tor zu der sogenannten Hundeauslaufzone öffnet.

Ein ca. 150 m langer Trampelpfad schlängelt sich durch das umzäunte Dickicht. Hier meinen Hund von der Leine lassen? Lieber nicht. Verletzungsgefahr durch Müll und Stacheldraht lauert überall. Unbeschwert herumschnüffeln und soziale Kontakte mit anderen Artgenossen pflegen - Fehlanzeige.

Diese "Hundewiese" ist nicht dafür geeignet den Leinenzwang im Bürgerpark Gahmen durchzusetzen.

Eine Bitte an die Stadt Lünen:
Dieser Missstand sollte in der Fortsetzung der Projektbeschreibung Soziale Stadt Gahmen diskutiert und im Interesse von Spaziergängern, Radfahrern und Hundebesitzern verbessert werden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.