Neue Lüner Innenstadt: Großes Stadtumbaufest am 2. April

Anzeige
Stadtverwaltung, Innenstadtakteure und Wohnungsbaugenossenschaften haben ein tolles Programm gestaltet. (Foto: pra)

Es waren große Umbauarbeiten und nun gibt es ein großes Fest! Am Sonntag, 2. April, wird in der Innenstadt das Ende der Bauarbeiten gefeiert. Im Mittelpunkt stehen der neue Marktplatz, das Hertie-Haus sowie die neugestaltete nördliche City. Zeitgleich findet ein verkaufsoffener Sonntag statt!

Auf die Besucher warten von 13 - 18 Uhr jede Menge, zum Teil spektakuläre, Aktionen. Das Motto lautet "Gemeinsam.Neues.Erleben." Nach den Grußworten von Michael Groschek, Minister für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr, um 14 Uhr und der offiziellen Eröffnung durch Bürgermeister Jürgen Kleine-Frauns, geht es hoch hinaus! Zwölf Meter um genau zu sein. In dieser luftigen Höhe wird ein Drahtseil zwischen Hertie-Gebäude und Technischem Rathaus gespannt. Drei erfahrene Seiltänzer, bzw. "Highliner" wie es heute heißt, werden über den Köpfen der Besucher spazieren, natürlich entsprechend gesichert.

Seiltänzer, Backaktion, Gewinnspiele

Nicht nur über dem neuen Marktplatz geht es rund, sondern auch darauf. Eine Marching Band sorgt für Stimmung, ein Ballonkünstler ist unterwegs und es wird Stadtführungen zum Thema "Historie Marktplatz" geben. Natürlich mischen auch die neuen gewerblichen Mieter im Hertie-Haus beim Stadtumbaufest kräftig mit. Die Bäckerei Kanne bietet eine Backaktion für Kinder an. Die Volksbank verkauft u.a. Cocktails für einen guten Zweck und führt ein Gewinnspiel durch. Gewinnen kann man auch bei Stolzenhoff. In der Innenstadt werden ca. 3.000 Lose verteilt, eine Gewinnmaschine mit Buzzer sorgt für Spaß bei der Auslosung. Der Bauverein bietet Führungen auf die Dachterrasse des ehemaligen Hertie-Gebäudes an. Je nach Nachfrage halbstündig ab 13 Uhr.

Aktionen in der nördlichen Innenstadt

Die nördliche Innenstadt ist ebenfalls Teil des Stadtumbaufestes. Auch dort steht ein Drahtseilkünstler im Mittelpunkt. David Schmidt, der schon an Weltmeisterschaften teilgenommen hat, wird sein Können zeigen. Wer Lust hat, kann selber ein paar Schritte auf der Slackline machen, die in Schulterhöhe aufgespannt ist. CityRing und Lippetouristik veranstalten im Lippezentrum einen Familientrödelmarkt. Standplätze können unter Tel. 02306 / 781 007 gebucht werden.

Ein weiteres Highlight ist das Geocaching, für das der CityRing 50 Gutscheine sponsert. Eine Anmeldung ist unter Tel. 02306 / 781007 nötig. Im Café Neuland in der Persiluhrpassage spielen die Big Beat Motors, außerdem gibt's internationale Gerichte.

Anmeldung für Lünopoli

In der südlichen Innenstadt kann man sich im Pavillon am Alten Markt über die Ferienaktion Lünopoli informieren und auch anmelden. Eine Fotoaktion zum Thema Fahrrad gibt es an der Langen Straße /Ecke Neuberinstraße. Und der CityRing verteilt Narzissen. Schöne Blumen für eine schöne neue Innenstadt!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.