Rücktritt Rolf Möller

Anzeige
SPD-Fraktion wählte Nachfolger

Nachdem Rolf Möller seiner Fraktion am 18. Januar 2016 offiziell erklärte, sein Amt als stellvertretender Bürgermeister Ende Februar 2016 niederlegen zu wollen und seinen Entschluss detailliert begründete, musste über einen Nachfolger diskutiert werden. Die Fraktionsmitglieder bedauerten diesen Entschluss, brachten aber gleichzeitig viel Verständnis dafür auf. Dennoch fiel es der gesamten Fraktion nicht leicht, im selben Atemzug über einen geeigneten Nachfolger diskutieren zu müssen. Einig waren sich am Ende alle und nominierten gestern in geheimer Wahl Siegfried Störmer einstimmig zum Kandidaten für das Amt des stellvertretenden Bürgermeisters. Die Nachwahl wird in der Ratssitzung am 3. März 2016 auf der Tagesordnung stehen.




Petra Klimek
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.