Verein „Rettet den Volkspark“ gründet sich

Anzeige
Aktuell sieht's gruselig aus. Anfang 2018 gründet sich der Verein "Rettet den Volkspark".

Brambauer. Der 5. Januar 2018 soll der Geburtstag des Vereins „Rettet den Volkspark Brambauer“ werden. Für diesen ersten Freitag im neuen Jahr lädt Andreas Dahlke zur Vereinsgründung ein. Treffpunkt ist um 18.30 Uhr der Schwimmverein Brambauer, Am Freibad 9.

„Wir wollen einen ordnungsgemäßen Verein gründen, den Vorstand wählen und erste Arbeitsschritte festlegen“, kündigt Andreas Dahlke an. Alle Vereine, Parteien, Initiativen und Bürger, die sich für die Rettung des Volksparks in Brambauer stark machen wollen, seien herzlich eingeladen. Gemeinsam mit allen engagierten Bürgern soll der Volkspark neu hergerichtet und dauerhaft als Naherholungsangebot gepflegt werden. Dazu will auch Gartenbaubetrieb Dahlke beisteuern, indem er zweimal im Jahr Mannschaft und Maschinen zur Park-Pflege bereitstellt. Mehr lesen Sie hier: Homepage GFL
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.