Wegekreuz Ost Notwendig? Der Rat muss entscheiden

Anzeige
Der Ratsherr der STATT Partei Die Unabhängigen Dieter God fordern von Bürgermeister, dass das Thema Wegekreuz Ost auf die nächste Ratssitzung kommt und nicht wieder eine Dringlichkeitsentscheidung über den Tisch geht. Wir können uns für fast 50 000 Euro Eigenbeteilung der Stadt Lünen nicht mehr leisten. Haben wir nicht andere Dinge vor der Brust, die wir bezahlen müssen. Nein, wir schmeissen das Geld mit vollen Händen aus dem Fenster. Es muss schluss mit dem Ausgaben sein.

Wir sind eine arme Stadt.

Nach Aussagen von Herrn Landtagsabgeordneten Herrn Schmelzer bekommt die Stadt Lünen in den kommenden Monaten Fördermittel von 2, 6 mio Euro. TOLL TOLL

Der Betrag hört sich gut an, nur hat er verschwiegen, dass die Stadt Lünen nächstes Jahr weniger Schlüsselzuweisungen zwischen 4 bis 8 Mio Euro bekommt. IMMER NOCH TOLL HERR Schmelzer !!!!

Wir sparen jetzt mal wieder mal.

Ihr Dieter God
MdR
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.