online

Daniel Magalski

12.891
Lokalkompass ist: Lünen
12.891 Punkte | registriert seit 16.05.2011
Beiträge: 2.110 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 421
Folgt: 96 Gefolgt von: 139
Hallo und willkommen beim Lokalkompass! Ich bin Ihr Moderator der Bürger Community für Lünen und Selm. Vielleicht kennen Sie mich auch als Redakteur des Lüner Anzeigers. Seit über zehn Jahren entdecke ich für Sie Lünen, Selm und den Norden von Bergkamen und Dortmund täglich neu. Und nun nehmen wir gemeinsam unsere Städte - und den Rest der Welt - unter die Lupe... Bis gleich!

Kontakt:

Telefon 02306 / 750 44 20
E-Mail: d.magalski@lueneranzeiger.de

Folgen Sie mir auch bei Twitter oder Facebook

1 Bild

Ermittlungen der Polizei gegen acht Lüner 1

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | vor 15 Stunden, 6 Minuten

Beute von Bargeld bis zu Spielkonsolen sollen acht junge Lüner bei einer Serie von Einbrüchen gemacht haben - die Kripo ermittelt gegen die Gruppe. Im Rahmen der Ermittlungen, so berichtet die Polizei, kam es dann noch zu einer Attacke auf den ältesten Verdächtigen. Zwölf Einbrüche im Zeitraum von Januar bis Juli diesen Jahres sollen nach den Ermittlungen der Polizei mindestens auf das Konto der Lüner gehen, die Tatorte...

1 Bild

Bork wird Standort für Flüchtlings-Zelte

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | vor 2 Tagen

Bork wird Standort für eine große Flüchtlingsunterkunft für rund tausend Personen. Der Lüner Anzeiger berichtete schon am Donnerstag letzter Woche über die möglichen Pläne, am Montag verkündete Ralf Jäger, Innenminister von Nordrhein-Westfalen, die Entscheidung. Ein Parkplatz auf dem großen Gelände des Landesamtes für Ausbildung, Fortbildung und Personalangelegenheiten der Polizei Nordrhein-Westfalen in Selm ist laut der...

6 Bilder

Motorradfahrer schwebt in Lebensgefahr 1

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | vor 2 Tagen

Lebensgefahr besteht für einen jungen Motorradfahrer aus Dortmund nach einem schweren Unfall auf der Brechtener Straße in Brambauer. Der Mann prallte in Höhe Herrentheystraße mit seiner Maschine in einen Müllwagen. Zeugen berichteten am Unfallort, dass Unglück sei bei einem Überholversuch des Motorradfahrers passiert - so schildert auch die Polizei in ihrer Mitteilung vom Nachmittag den Hergang. Der Mann (21) habe laut...

2 Bilder

Benny überlebte die Kettenhund-Hölle 1

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | vor 3 Tagen

Benny kuschelt sich eng an sein Herrchen Frank Lange. Der Hund braucht Sicherheit, so viele Dinge in Deutschland sind neu und machen Angst. Benny war ein Kettenhund in Griechenland und sein Zuhause ist nun Lünen. Das Schicksal geht seltsame Wege und ganz besonders gilt dieser Satz für den hübschen Benny. Der Ex-Kettenhund aus Griechenland kam ausgerechnet über den Verein nach Lünen, für den die Tierschutzorganisation...

7 Bilder

Anzeigen: Prozess gegen Grafitti-Sprayer? 1

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | vor 4 Tagen

Wände, Scheiben und Verteilerkästen - überall prangen die Schmierereien. In Brambauer gab es in der letzten Zeit eine regelrechte Serie. Der Vorsitzende der Bramis wendet sich mit einem Appell an die Bürger im Stadtteil. Michael Ristovitch, Vorstand der Bramis, kämpft seit Jahren für einen schönen Ortsteil und ärgert sich über jedes einzelne Graffiti. "Geschädigte von Schmierereien sollten in jedem Fall Anzeige bei der...

4 Bilder

Känguru hüpft durch Felder bei Lünen

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | vor 5 Tagen

Kängurus leben in Australien - oder zwischen Lünen und Dortmund in den Feldern nahe der Autobahn. Eine Leserin entdeckte dort am Mittwochabend ein Beuteltier direkt am Kreuz Dortmund-Nordost, seitdem fehlt aber vom Känguru und vom Besitzer jede Spur. Das Känguru saß auf einem Feld nahe der Autobahn-Abfahrt in Richtung Derne und fraß in aller Ruhe, schildert die Leserin unserer Redaktion. Das Tier sei nicht scheu gewesen,...

1 Bild

Zelte für Flüchtlinge auf Gelände der Polizei? 2

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 30.07.2015

Gerüchte machen in Bork die Runde, es geht um die angebliche Unterbringung von bis zu tausend Flüchtlingen auf dem Gelände der Polizeischule. Der Lüner Anzeiger hat die aktuellen Informationen. Fakt ist: Die Gerüchte haben eine Grundlage, wenn auch mit vielen Fragezeichen. "Bork ist eine der Optionen, die auf dem Tisch liegen", so Christoph Söbbeler, Pressesprecher der Bezirksregierung in Arnsberg. Vorschläge für Standorte...

1 Bild

Stromausfälle nach Bagger-Panne im Norden

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 29.07.2015

Anwohner und Geschäfte rund um den Geistwinkel im Norden von Lünen waren am Mittwoch ohne Strom. Grund für den Ausfall der Energieversorgung war eine Panne auf einer Baustelle - in der Folge gab's dann kurze Zeit später sogar noch einen zweiten Stromausfall. Ein Bagger beschädigte bei Bauarbeiten im Geistwinkel am Nachmittag eine unterirdisch verlegte Mittelspannungsleitung. Leser in Alstedde bemerkten den Schaden als...

1 Bild

Seniorin schießt mit Auto vor Hauswand 6

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 29.07.2015

Ihr Leben lang fuhr eine Seniorin aus Selm nach eigenen Angaben ohne Unfall mit dem Auto. Dienstag machte die Frau dann einen Fehler mit Folgen und übergab am Ende ihren Führerschein freiwillig der Polizei. Die Autofahrerin, stolze 94 Jahre alt, wollte am Dienstag am späten Nachmittag an der Straße "Auf der Spinnbahn" in eine Einfahrt fahren, verlor im Rückwärtsgang aber die Kontrolle über ihren Mercedes. "Die Frau fuhr...

39 Bilder

Lippebrücke liegt an beiden Ufern 1

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 28.07.2015

Dienstag ist Brückentag - so war der Plan. Die Lippebrücke an der Graf-Adolf-Straße aber wehrt sich bis zum Schluss: Das Stahlgerüst liegt am Ufer und der Kran ist bereit, doch der Wind machte Dienstag bis zum Abbruch mehrere Male einen Strich durch die Pläne. Mittwoch folgt der zweite Versuch. Der Lüner Anzeiger hält Sie auf dem Laufenden. Lünen und die Lippebrücke - manchen Bürgern erscheint es wie eine unendliche...

1 Bild

Kommentar: Google und die Lippebrücke

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 28.07.2015

Google ist dein Freund, sagt ein gängiger Spruch im Internet. Google ist hoffentlich aber kein Hellseher. Die Lüner und ihre Brücke hätten sonst echt schlechte Karten. Ein Kommentar von Daniel Magalski: Herr Google, der Internet-Gigant aus dem fernen Amerika, hat ja einen gewissen Ruf als Datenkrake. Google sammelt Informationen, überall und zu jeder Zeit. Lünen scheint Google dabei in letzter Zeit auch im Visier gehabt...

1 Bild

Wind bringt Montage der Brücke ins Wanken

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 27.07.2015

Dienstag ist der große Tag in Sachen Lippebrücke - oder stoppt das Wetter die Pläne? Der Wind bringt den Einhub der Brücke in die Wiederlager an den Ufern in Gefahr. Der Morgen bringt die Entscheidung. Montag werden die Seile, die die Brücke tragen sollen, bereits an den Stahlbögen eingehängt, ob die Brücke dann aber am Dienstag ab dem frühen Morgen wirklich in die Luft gehoben wird, bleibt bis zur letzten Minute eine...

1 Bild

Täter verletzt Mann bei Kampf um Telefon

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 27.07.2015

Geräusche kommen in der Nacht aus dem Keller eines Einfamilienhauses in Altlünen - doch der Albtraum beginnt für den Bewohner erst nach dem Erwachen. Ein Einbrecher ist gerade durch ein Fenster in sein Haus eingestiegen, nach einer Attacke auf den Hausbesitzer gelingt dem Unbekannten die Flucht. Klirren von Glas - dieses Geräusch weckt den Haus-Eigentümer aus Nordlünen am Mittwoch vergangener Woche aus dem Schlaf. Der...

9 Bilder

Schwertransport verliert Hydraulik-Aggregat

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 27.07.2015

Stunden gesperrt war in der Nacht zu Montag die Auffahrt von der B 236 auf die Autobahn. Ein Schwertransporter hatte ein großes Aggregat verloren und nach der Bergung ging's an die Beseitigung von mit Diesel kontaminierte Erde. Der Lastwagen, der zum Zeitpunkt des Unfalls nicht beladen war, fuhr am späten Sonntagabend von der Bundesstraße im Kreuz Dortmund Nordost auf die Autobahn 2 in Richtung Hannover. Im Bereich der...

1 Bild

Arche sammelt für Streuner in Griechenland

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 27.07.2015

Griechenland steckt tief in der Krise - nun geraten tausende Tiere in große Not! Tierschützer vor Ort bringen Streuner mit altem Brot in Olivenöl über die Runden, strecken das wenige Futter mit Reis und Nudeln. Die Arche 90 ruft auf zur großen Spenden-Sammlung. Im Raum Tessaloniki und auf einer kleinen Insel kümmern sich griechische Tierschützer um fast fünfhundert Straßenhunde und etwa achtzig Katzen. Die Zahl der Tiere...