offline

Eberhard Kamm

5.769
Lokalkompass ist: Lünen
5.769 Punkte | registriert seit 17.05.2011
Beiträge: 362 Schnappschüsse: 234 Kommentare: 1.885
Folgt: 51 Gefolgt von: 64
Für den Lüner Anzeiger immer dicht dran.
8 Bilder

Gartenlauben werden ein Raub der Flammen

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Lünen | vor 3 Tagen

Dienstag am frühen Abend brach in einer Gartenlaube in der Siedlung „Am Kanal“ ein Brand aus - viel Arbeit für die Feuerwehr bei ohnehin heißen Temperaturen. Das Feuer breitete sich schnell auf weitere Gartenlauben, Zäune, Hecken und Bäume in unmittelbarer Nachbarschaft aus. Erste Löschversuche von Anwohnern mit Gartenschläuchen blieben angesichts der schnellen Ausbreitung des Feuers erfolglos. Die Lüner Berufsfeuerwehr...

4 Bilder

Helge Schneider's Steinwayflügel bei Klavier&Flügel Maiwald in Kamen in der Werkstatt

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Kamen | vor 4 Tagen

Kamen: Maiwald | Helge Schneider Musiker, Komponist, Komiker, Buchautor, Entertainer und vieles mehr vertraut, wenn es um seinen Steinwayflügel geht, voll und ganz auf die Meisterwerkstatt der Firma Maiwald in Kamen. Die Brüder Andrè und Frank Maiwald gehören mit ihrer Firma Maiwald Klavier&Flügel zu den ersten Adressen in Deutschland, wenn es um Klaviere und Flügel insbesondere der Firma Steinway geht. Namenhafte Musiker und Institutionen...

4 Bilder

Bürgermeister Hermann Hupe weiht neues Sportlerheim ein

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Kamen | am 21.08.2016

Kamen: Sportanlage | Ein glatter Sieg für den Kamener Sport. Das neue Sportlerheim mit anschließender Sportanlage an der Gutenbergstraße ist Kamen gut gelungen. Das neue Sportlerheim besticht nicht nur durch seine Funktionalität, auch das äußere Erscheinungsbild ist mit seiner ungewöhnlichen Dachkonstruktion ein wahrer Hingucker. Am Samstag weihte Kamens Bürgermeister Hermann Hupe dieses Vorzeigeprojekt unter großer Beteiligung der Kamener...

5 Bilder

Wer hilft den Tierfreunden Kamen ?

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Kamen | am 20.08.2016

Kamen: Tierfreunde Kamen | Regina Müller 1. Vorsitzende der Tierfreunde Kamen sucht ganz dringend Menschen, denen das Schicksal von Tieren nicht egal ist. Es finden sich leider immer weniger Menschen, die bereit sind, die wertvolle Arbeit der Tierschutzorganisation in Kamen tatkräftig durch aktives „Mitanfassen“ unterstützen. Die Katzenstation in Kamen-Heeren beherbergt zur Zeit 25 Katzen, davon 13 ganz junge Kätzchen, die gepflegt und betreut werden...

3 Bilder

Der 1. Tag der Trinkhallen

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Bergkamen | am 15.08.2016

Bergkamen: weddinhoferstrasse 59 | Auch Bergkamen macht an diesem ruhrgebietsweiten Aktionstag mit. Heike Oesterschulze ist mit ihrer Trinkhalle an der Weddinghofer Str. 59 bei dieser Aktion dabei. Endlich bekommt die Institution des Büdchen eine angemessene Wertschätzung durch den 1.Tag der Trinkhallen. Die Büdchen oder Trinkhallen im Ruhrgebiet entstanden im Zuge der Industrialisierung in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Hier fanden die Arbeiter...

31 Bilder

Motor-Rock Festival begeistert tausende Biker

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Lünen | am 13.08.2016

Tausende Biker feiern an diesem Wochenende auf dem Landhof Zobel in Werne das Motor-Rock- Open- Air- Festival. Aus ganz Deutschland und zum Teil auch aus Europa waren Freunde der Bikerszene angereist, um mit Gleichgesinnten zu feiern und sich auszutauschen. Sogar aus Norwegen war ein Biker angereist. Ein tolles Rahmenprogramm machte Motor-Rock wieder zu dem Erlebnis für Biker. Freunde treffen, Spaß haben, rockige Musik...

3 Bilder

Pokémon Go: Taschenmonster verbinden 3

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Bergkamen | am 08.08.2016

Bergkamen: Präsidentenstraße | Pokémon Go ist voll im Trend, auch in Bergkamen hat das Taschenmonster schon viele Fans. So hat sich vor circa 4 Wochen eine "Pokémon Go-Gruppe" in Bergkamen gegründet. Mittlerweile hat sie über 400 Mitglieder, wie einer der Administratoren Patrick Fahne zu berichten weiß. Am Samstag habe ich mich mit einigen von ihnen an einem PokéStop in Bergkamen getroffen. Ich selber kenne das Spiel, das 1996 in seiner Urform auf den...

1 Bild

Flüchtlingshelferkreis freut sich über zentrale Anlaufstelle

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Bergkamen | am 07.08.2016

Bergkamen: Präsidentenstrasse 40 | Am Freitag konnte der Flüchtlingshelferkreis die Schlüssel für seine neue Wirkungsstätte in zentraler Lage in Bergkamen übernehmen. Ab September, ein genauer Zeitpunkt steht noch nicht fest, werden die Flüchtlingshelfer in den ehemaligen Geschäftsräumen von Schlecker auf der Präsidentenstraße zu finden sein. Hier wird auf 300 Quadratmetern eine Bündelung der Flüchtlingsarbeit stattfinden. Ein Ort der Begegnung, des...

29 Bilder

Das Kanalfest in Lünen war wieder Spitze

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Lünen | am 07.08.2016

Rainer Schmeltzer, Minister für Arbeit, Integration und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen und Schirmherr des Kanalfestes brachte es bei seiner Eröffnungsrede auf den Punkt: “Das Kanalfest ist so schön, deshalb scheint auch die Sonne.“ Bis auf einen kleinen erfrischenden Regenschauer meinte es das Wetter auch wieder sehr gut mit den fleißigen Siedlern am Kanal. Sonne, blauer Himmel, weiße Wolken und eine leichte Brise,...

1 Bild

Gäste aus den USA zu Gast bei der Firma Kanne

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Lünen | am 04.08.2016

Eine Delegation von rund 20 Gästen aus den USA konnte die Firma Kanne in ihrem Betrieb zur Herstellung von Brottrunk am Dienstag begrüßen. Die Gäste aus den Vereinigten Staaten waren im Rahmen der „Transatlantischen Dialoge“, dieses ist eine Initiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie nach Lünen und Bork gekommen, um sich Produkte und insbesondere die Brottrunk Herstellung des Lüner Familienunternehmens...

4 Bilder

180 weitere Flüchtlinge kommen nach Kamen

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Kamen | am 04.08.2016

Kamen: Kamener Stadthalle | 180 Flüchtlinge kommen ab nächste Woche nach Kamen. In Gruppen von circa 30 Personen pro Woche werden die Flüchtlinge in der Sesekestadt Quartier beziehen, so Kamens erste Beigeordnete Elke Kappen. Nachdem der Zuweisungsstopp der Flüchtlinge Anfang des Jahres aufgehoben wurde, kam es jetzt durch die Bezirksregierung in Arnsberg zur erneuten Zuweisung von 180 Personen. Damit habe die Stadt Kamen ihre Quote zu 100 Prozent...

1 Bild

Mit dem Lüner Anzeiger auf dem dem Festival Wacken 2016

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Lünen | am 03.08.2016

Jürgen Böhm aus Lünen hat sich einen lang gehegten Wunsch erfüllt . In diesem Jahr besuchte er das Kult Festival Wacken . Mit dabei sein Schwiegersohn Andy. Beide sind vollkommen begeistert von der Stimmung dort und es geht ja jetzt erst richtig los. Als Gruß in ihre Heimatstadt Lünen haben sie natürlich den Lüner Anzeiger mitgenommen.

1 Bild

Firma Kanne begrüßt neue Auszubildende

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Lünen | am 01.08.2016

14 neue Auszubildende konnte das Lüner Traditionsunternehmen Kanne am 1.August zum Beginn ihrer Ausbildung begrüßen. Aber auch 13 Jubilare wurden an diesem Tag geehrt. Dazu gehörten auch Marianne Kussel-Sauermann und Heinz-Dieter Dupke, die dem Unternehmen Kanne schon seit 45 Jahren angehören. Beides spricht eine ganz deutliche Sprache, nicht nur das das Unternehmen Kanne jedes Jahr mit zu den größten Ausbildungsunternehmen...

5 Bilder

Schiff Ahoi,

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Lünen | am 01.08.2016

Lünen: Preußenhafen | mit diesem seemännischen Gruß taufte Lünens stellvertretender Bürgermeister Arno Feller am Sonntag im Preußenhafen das neue Rettungsmotorboot des DLRG Lünen auf den Namen „Preußen“. Mit dieser Taufe ging für die DLRG Kreisgruppe Lünen die bootlose Zeit zu Ende. Schwimmer und Wassersportler in Lünen und Umgebung können jetzt noch mehr auf die schnelle und kompetente Wasserrettung des DLRG vertrauen. Im November hatte die...

34 Bilder

10.Oldtimer Rally in Selm des Motorsportclub Bork 1

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Selm | am 31.07.2016

Selm: Burg Botzlar | Eine Menge “Altes Blech" gab es in Selm bei der 10. Oldtimer Rallye zu bestaunen. Die Veranstalter konnten bei bestem Wetter wieder zahlreiche Teilnehmer und Besucher begrüßen. Um 9:30 ging es dann für die Oldies am Bürgerhaus in Selm los. Von hier aus machten sie sich auf eine interessante Tour durch das nahe Münsterland. Gegen 16 Uhr erreichten die meisten dann wieder das Ziel am Bürgerhaus. Nach der Siegerehrung blieb...