offline

Götz Hartmann

Götz Hartmann
94
Lokalkompass ist: Lünen
94 Punkte | registriert seit 21.04.2016
Beiträge: 17 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
1 Bild

Big Blues: Tino Gonzales im Jazz-Club Lünen

Götz Hartmann
Götz Hartmann | Lünen | am 26.10.2017

Lünen: Jazz-Club Lünen e.V. | Das Take5 – Jazzfestival am Hellweg steht vor der Tür und somit auch interessante Konzerte in Lünen. Zum Auftakt spielt die „Tino Gonzales Band“ am Freitag, 3. November, im Jazz-Club. Laut der Blueslegende B. B. King ist Tino Gonzales ein „lateinamerikanisches Juwel“, und Carlos Santana zählt ihn zu seinen Lieblingsmusikern. Der Gitarrist, Sänger und Komponist wurde in Mexiko geboren und emigrierte mit seinen Eltern in die...

1 Bild

„Stu & The Big Jump“ am 6.10. im Jazz-Club

Götz Hartmann
Götz Hartmann | Lünen | am 28.09.2017

Lünen: Jazz-Club Lünen e.V. | Swing tanzen ist zurzeit schwer angesagt. Die nächste Gelegenheit bietet sich am Freitag, 6. Oktober, im Jazz-Club zum Rhythmus von „Stu & The Big Jump“. Die siebenköpfige Swingkapelle formierte sich Ende 1994 um den Bielefelder Pianisten Sven T. Uhrmann, kurz „Stu“, zwecks Wiederbelebung von Swing und Jitterbug, Boogie Woogie und vor allem Lindy Hop. Der flotte Paartanz aus den 1930ern erlebt heute eine Renaissance und...

5 Bilder

Jazz-Club Lünen - Neues Halbjahresprogramm

Götz Hartmann
Götz Hartmann | Lünen | am 09.07.2017

Lünen: Jazz-Club Lünen e.V. | Blues, Swing, Soul und Funk - das neue Herbst- und Winterprogramm 2017 des Jazz-Clubs an der Dortmunder Straße 10 setzt wieder auf Abwechslung. Start am 16.09. mit der "Al Jones Band" Der Gitarrist Al Jones gilt in Deutschland und Europa als ein Maßstab, wenn es um R & B geht. Er hat er so gut wie mit allen Größen der Zunft zusammengearbeitet, zum Beispiel mit Champion Jack Dupree oder Louisiana Red. Seine Band pflegt...

1 Bild

Jazz-Club Lünen goes Karibik

Götz Hartmann
Götz Hartmann | Lünen | am 01.06.2017

Lünen: Jazz-Club Lünen e.V. | Zum letzten Konzert vor der Sommerpause lädt der Jazz-Club am Freitag, 9. Juni, ein. Diesmal wird es karibisch. Das versprechen die Sänger und Gitarristen Carlos Gabriel Klein und José Maria Diaz de León von „La Mojarra Calavera“. Gestartet als Duo an einem mexikanischen Busbahnhof, präsentiert sich die Kölner Band heute zu fünft mit Rhythmusgruppe. Während die stilistischen Wurzeln tief in traditionellen lateinamerikanischen...

1 Bild

Jazz-Club präsentiert „The Phunkguerilla & Cosmo Klein“

Götz Hartmann
Götz Hartmann | Lünen | am 03.05.2017

Lünen: Jazz-Club Lünen e.V. | Das musikalische Multitalent Cosmo Klein kommt am Freitag, 12. Mai, mit seinem Funkjazz-Projekt nach Lünen in den Jazz-Club. Der gebürtige Lippstädter ist einer der wenigen, die es vom reisenden Straßenmusiker zum gefeierten Sänger und Live-Act geschafft haben. Darüber hinaus landet Cosmo als Songwriter für Pop-Künstler wie „Sasha“ oder „Ben“ immer wieder beachtliche Chart-Erfolge. Sozusagen ein Hans Dampf in allen Gassen,...

1 Bild

Heiße Rhythmen im Jazz-Club

Götz Hartmann
Götz Hartmann | Lünen | am 29.03.2017

Lünen: Jazz Club Lünen | Ein Hauch von Savoir-vivre weht am Freitag, 7. April, im Jazz-Club, wenn das Quartett „New Hot Club der Ruhr“ die Musik des legendären Django Reinhardt spielt. Feuriges Temperament, süße Melancholie, heiße Rhythmen und virtuose Soli – dafür war der französische Gitarrist Jean-Baptiste Reinhardt bekannt und weltberühmt. In den 1930ern kreierte er aus der Musik der Sinti, Musette-Walzern und Jazz den Gypsy-Swing. Die Vier...

2 Bilder

Jazz-Club präsentiert „Tommy Schneller Band“

Götz Hartmann
Götz Hartmann | Lünen | am 17.02.2017

Lünen: Jazz-Club Lünen e.V. | Druckvoller Blues-Soul zum Grooven und Tanzen steht am Freitag, 3. März, im Jazz-Club auf dem Programm. Zu Gast ist die „Tommy Schneller Band“. Der Sänger und Saxofonist Tommy Schneller ist auf den großen Bühnen im In- und Ausland zu Hause. Mit seinem kernig-charmanten Gesang und dem Tenorsax avancierte er zu einem der beliebtesten Bluesmusiker Europas. Dreimal erhielt er den German Blues Award, zweimal den Preis der...

1 Bild

Jazz-Club Lünen groovt ins neue Programm

Götz Hartmann
Götz Hartmann | Lünen | am 27.01.2017

Lünen: Jazz-Club Lünen e.V. | Der Jazz-Club startet mit smartem und tanzbarem Neo-Soul ins neue Jahr. Zu Gast am Samstag, 4. Februar, ist die Band „Mamood“. Die siebenköpfige Formation aus Essen und Köln bewegt sich im Spannungsfeld zwischen Jazz und Pop. Dabei treibt Sängerin Melissa Muther ihre „Jungs“ zu Höchstleistungen an. Einordnen lässt sich das Ganze am besten unter Acid Jazz im Stil der britischen Band „Incognito“. Auch „Mamood“ hat diesen...

1 Bild

Die "rasende Raupe" kommt gut an

Götz Hartmann
Götz Hartmann | Lünen | am 30.12.2016

Lünen: DRK Lünen | Wie alle Kinder brauchen Flüchtlingskinder viel Spiel und Bewegung, vor allem in den spartanischen Unterkünften. Gut, dass es die „rasende Raupe“ gibt. Das mit Spielzeug bepackte Transportfahrzeug des DRK-Kreisverbandes Lünen tourt seit April durch die Ortsteile. Jetzt ziehen die Rot Kreuzler erstmals Bilanz. Demnach ist das Spielmobil bis Ende November insgesamt 103-mal ausgerückt. Die Stationen waren Lünen-Süd, Wethmar,...

1 Bild

Big Band der Musikschule swings Christmas

Götz Hartmann
Götz Hartmann | Lünen | am 15.12.2016

Lünen: Jazz-Club Lünen e.V. | Fast schon legendär und immer schwer angesagt ist das vorweihnachtliche Konzert der Big Band der Musikschule Lünen. Diesmal swingt das von Bernd Erdmann angeführte Jazzorchester am Freitag, 23. Dezember, ab 21 Uhr. Schauplatz ist das Lükaz an der Kurt-Schumacher-Straße. Gut eine Woche vor dem Konzert hat der Bandchef alle Frauen und Männer an Bord. Darunter auch Dr. Ulrich Engels mit einer Hommage auf Frank Sinatra. Zudem...

1 Bild

Vorverkaufsstart für Big Band swings Christmas

Götz Hartmann
Götz Hartmann | Lünen | am 17.11.2016

Lünen: Jazz-Club Lünen e.V. | Der Jazz-Club lädt ein zum traditionellen Vorweihnachtskonzert mit der Big Band der Musikschule Lünen. Schauplatz am Freitag, 23. Dezember, ist wieder das „Lükaz“ an der Kurt-Schumacher-Straße 40. Der Ticket-Vorverkauf beginnt kommenden Montag, 21. November, im Trekkingladen „Frischluft“ an der Marktstraße 2c und im Kulturbüro Lünen im Hansesaal. Der Eintritt beträgt 10 Euro, für Jazz-Club-Mitglieder, Schüler und Studierende...

1 Bild

MDB Sylvia Jörrißen besucht DRK-Mehrgenerationenhaus

Götz Hartmann
Götz Hartmann | Lünen | am 07.11.2016

Lünen: DRK Lünen | „Sie haben meine volle Unterstützung“ – mit diesen Worten stellte sich Sylvia Jörrißen, CDU-Bundestagsabgeordnete für Lünen, Hamm, Selm und Werne vor einigen Tagen im DRK-Zentrum am Spormeckerplatz vor. Es war ihr erster Kontakt zu den Lüner Rotkreuzlern. Im Blickpunkt ihres Besuchs stand das Mehrgenerationenhaus im DRK-Zentrum. Vor fünf Jahren als Modellprojekt eröffnet, versteht sich die Einrichtung als offener Ort der...

2 Bilder

Jazz-Light leuchtet wieder

Götz Hartmann
Götz Hartmann | Lünen | am 31.10.2016

Lünen: Jazz-Club Lünen e.V. | Seit rund 40 Jahren findet das Jazz-Light-Festival in Lünen statt. Am kommenden 4. und 5 November ist wieder soweit. Schauplatz ist der Jazz-Club an der Dortmunder Straße 10. Dynamischer Auftakt Am Freitag, 4. November, kommt die Band „Sommerplatte“. Dahinter stehen klangvolle Namen der deutschen Jazzszene, nämlich Hanno Busch (Gitarrist der TV-Total Studioband Heavytones), Tobias Philippen (Keyboards) sowie Claus...

3 Bilder

Jazz-Club Lünen präsentiert sein neues Programm

Götz Hartmann
Götz Hartmann | Lünen | am 10.08.2016

Lünen: Jazz-Club Lünen e.V. | Deutschen Swing und eine holländische Legende bringt der Jazz-Club ab kommenden September auf die Bühne. Zum Auftakt am Freitag, 2. September, begrüßt der Club die „Jazzpoeten XXL“ mit Swing nach deutscher Art, originellen Texten und einigen Lünern in den Reihen. Darunter Volker Rasch, Witold Grohs, Sandra Horn, Guido Wellers, Christoph Steiner und Wolfgang Surrey. Im Vorprogramm spielt Klavierlehrer Norbert Chlebowitz...

2 Bilder

DRK-Kreisverband Lünen: Spielmobil sucht Verstärkung

Götz Hartmann
Götz Hartmann | Lünen | am 10.07.2016

Wenn das neue Spielmobil des Roten Kreuzes vor den Lüner Flüchtlingsunterkünften einparkt, ist die Freude bei den Kleinen jedes Mal groß. Jetzt braucht der DRK-Kreisverband Verstärkung für seine „rasende Raupe“. „Wir suchen zum einen ehrenamtliche Kräfte mit Führerschein Klasse 3, die den mit Spielgeräten beladenen Transporter zu den Unterkünften steuern. Der- oder diejenige sollte auch mitspielen und die Integration der...