Preußenstraße wird gesperrt

Anzeige
An der Preußenstraße stehen Bauarbeiten an. (Foto: DM)
Die Preußenstraße wird während der Osterferien vom 23. März bis 6. April abschnittsweise voll gesperrt.

Der bauliche Zustand zwischen der abknickenden Vorfahrt (Kurler Straße) bis zur Einmündung zum Parkplatz des Preußenbahnhofes sei derart schlecht, dass eine grundlegende Ausbesserung erforderlich sei, so die Abteilung Straßenbau und Verkehrssicherheit. Um eine dauerhafte und technisch fachgerechte Verbesserung zu gewährleisten, könnten diese Arbeiten nur unter Vollsperrung des genannten Abschnittes erfolgen.

Als kurzfristige Maßnahmen wurden bereits entsprechende Hinweisschilder und Geschwindigkeitsbeschränkungen aufgestellt.

Die Busse der VKU werden über die Strecke Lanstroper Straße - Nordbruch - Kurler Straße umgeleitet. Eine Ersatzhaltestelle für den Preußenbahnhof soll an der Kurler Straße eingerichtet werden. Der allgemeine Verkehr wird über entsprechende Hinweistafeln auf diese Sperrung aufmerksam gemacht. red
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.