Vortrag "Haltung in Palliative Care" im Hospiz am Wallgang

Anzeige
Begrüßung durch Hospizleiter Sebastian Roth
Lünen: Hospiz am Wallgang | Am 08.11 wurden erneut interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einem Vortrag in das Hospiz am Wallgang eingeladen.
Nach einer kurzen Begrüßung durch Hospizleiter Sebastian Roth ging Timo Jalowietzki, Referent und Pflegefachkraft des Hospizes, näher auf das Thema "Haltung in Palliative Care" ein. Er betonte, dass sich die innere Haltung der Betreuenden ganz entscheidend auf die Lebensqualität der schwerkranken und sterbenden Menschen auswirkt.


Diese Haltung umfasst Fähigkeiten wie Wertschätzung, Einfühlungsvermögen und menschliche Wärme und soll den Schwerkranken Sicherheit am Lebensende geben.
Eine palliative Haltung sollte jedoch nicht nur von den Fachkräften des Hospizbereiches gelernt und gelebt werden, sondern muss zu einem integralen Bestandteil unserer modernen Gesellschaft werden.

Der nächste Vortrag im Hospiz am Wallgang findet im Januar 2018 statt. Themen und Termine der kommenden Veranstaltungen werden rechtzeitig bekannt gegeben. (Text TJ)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.