20 Jahre Landesgartenschau Lünen 20 Jahre Seekiosk Seepark Horstmar - Buntes Rahmenprogramm und Beachparty am Abend

Anzeige
Auf der Pressekonferenz schlüpfte Hans Kunze, 2. Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Lünen-Beckinghausen in das Kostüm des LAGALÜ-Maskottchens, Ewald Zappenduster. Für die Jubiläumsparty werden noch freiwillige KostümträgerInnen gesucht.
Lünen: Dattel-Hamm Kanal am Horstmarer See | Aus einer nicht vorzeigbaren Fläche entstand vor 20 Jahren ein Gelände für die LAGALÜ. Die Landesgartenschau in Lünen. Für die Stadt aber insbesondere auch für die südöstlichen Stadtteile bedeutete diese mit Landesmitteln finanzierte Maßnahme eine besondere Aufwertung. Fuß- und Radweganbindungen, ein Disc-Golf Parcour, Ruheräume und Kinderspielplätze entstanden rund um den Badesee genauso wie die Ansiedlung von neuen Eigenheimen oder des Landesverbandes für Kleingärtner. Anlass für die benachbarten SPD-Ortsvereine aus Beckinghausen, Horstmar und Niederaden sich mit einem Vorschlag am Ideenwettbewerb der Stadt Lünen zu beteiligen, dieses Jubiläum im Rahmen des Stadtjubiläums mit einer Aktion für die Bürgerinnen und Bürger zu begehen. Denn schließlich hat die Bevölkerung in der Vergangenheit bewiesen, dass das Gelände mit dem Herzstück, dem Horstmarer See, Jahr für Jahr einen enormen Zuspruch bekommt.
Und tatsächlich: Am Samstag, den 18. Juni 2016 ist es soweit. Dann greifen die kurzfristig vorgenommenen Planungen durch die Stadt Lünen, der See-Kiosk Besitzerin Manuela Kaczmarek – unterstützt durch die Firma Gefromm und der SPD-Ortsvereine Beckinghausen, Niederaden und Horstmar. Rund um den Seekiosk – der dann auch sein 20jähriges Bestehen feiert, erinnern Verantwortliche an die Zeit, als die Landesgartenschau nach Lünen kam. Sprechen werden unter anderem NRW-Landesminister Rainer Schmeltzer, die damalige Bürgermeisterin Christina Dörr-Schmidt und Jürgen Evert, der damalige zuständige Beigeordnete. Es gibt ein buntes Rahmenprogramm mit Musik und Aktionen für Kinder. Unter anderem beteiligen sich die Löschzüge der freiwilligen Feuerwehr aus Beckinghausen, Horstmar und Niederaden mit Spielen, die Ruhr-Nachrichten mit einem Glücksrad, und die Disc-Golf Lakers erläutern das exakte Werfen mit der Scheibe.
Los geht es um 14 Uhr. Von 18 bis 22 Uhr legt der DJ Stevie Hard auf, und die Sängerin Viviane Stern sorgt ebenfalls für die musikalische Unterhaltung. Zwischendurch erklingen noch die Trommeln der Gruppe SALIBONANI und die Steel and Drums Band spielt auf. Eine Cocktailbar, Gegrilltes, Popcorn, Zuckerwatte und Getränke sorgen für das leibliche Wohl.
Gesucht wird noch eine oder ein Freiwilliger, der sich in das Kostüm von Ewald Zappenduster begibt. Ewald war und ist das Maskottchen der LAGALÜ und wurde eigens für die Veranstaltung noch einmal auf „Vordermann“ gebracht. Er stellt einen Bergmann mit Bohrhammer und Kopflampe auf roter Zipfelmütze dar. Der grüne Daumen symbolisiert die Gartenschau und zeigt nach oben.
Bilduntertext: Auf der Pressekonferenz schlüpfte Hans Kunze, 2. Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Lünen-Beckinghausen in das Kostüm des LAGALÜ-Maskottchens, Ewald Zappenduster. Für die Jubiläumsparty werden noch freiwillige KostümträgerInnen gesucht.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.