Drachenfest: Riesen-Papageien am Himmel

Anzeige
Lünen: Segelflugplatz |

Am Wochenende richteten sich die Blicke in Lünen gen Himmel, um die fliegenden Objekte zu betrachten. Beim Drachenfest machten sich die Menschen das stürmische Wetter zunutze und ließen ihre bunten Fluggeräte steigen - und das sogar bei Regen.

Riesen-Papageien, fliegende Frösche und aufgeblasene Krabben, dazu regnerisches Wetter, Musik und Unterhaltungsprogramm. Das war das 28. Drachenfest in Lünen.

Den Höhepunkt des jährlichen Festes bildeten das Nachtfliegen mit illuminierten Drachen, das vorverlegte Feuerwerk und die Feuer-Show der Evil Flames. Für Kinder gab es das Unterhaltungsprogramm „Ritter - Märchen - Mittelalter“, Drachen-Workshops und eine Ausstellung mit Roloplan-Drachen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.