Altherren: BWA fegt SuSO 8:2 weg

Anzeige
LÜNEN.

Torhungrig zeigten sich die Altherren-Fußballer des Lüner SV. Sie fegten den Nachbarn SuS Oberaden auf ihrem Heikenberg mit 8:2 vom Platz.

Dabei ging der Gast in der 18. Minute mit 1:0 durch Ramazan Bicaki in Führung. Rolf Thomas glich aus (31.). Für das 3:1 zur Pause sorgten Jörg Wroblowski (35.) und Stefan Friebe (39.). Dann trafen für Alstedde Marco Schäfer (73.) und je zweimal Dominik Gregor (46. + 77.) sowie Holger Kahl (55. + 66.). Für Oberaden reichte es nur noch zum zweiten Treffer durch Dirk Schawohl (53.).

Am nächsten Wochenende verzichten die Alstedder auf ihr Spiel gegen den TuS Niederaden wegen eines D-Jugend-Turniers am Heikenberg auf ihr nächstes Freundschaftsspiel. Jan-
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.