Boxen: Dariusz Lassotta ist Westfalenmeister

Anzeige
Dariusz mit seinen Trainern: Paul Kranewitter (links) und Anatoliy Pous (rechts). (Foto: Verein)

Nachwuchs-Boxer Dariusz Lassotta holte sich bei der Westfalenmeisterschaft in Herne den Titel im Jugend-Schwergewicht.

Der 16-Jährige vom Box-Club Gahmen trat im Finale gegen Marko Matovic aus Herford an, der sich von der ersten Sekunde an äußerst aggressiv zeigte. Doch Dariusz wusste damit umzugehen. Gut gedeckt wich er nicht zurück und nutzte dann günstige Gelegenheiten für gezielte, harte Treffer seinerseits. Schon in der ersten Runde zeigte das seine Wirkung. Der Herforder Trainer warf das Handtuch und Dariusz siegte durch Technischen K.O..

Damit hat er sich seine Teilnahme an der NRW-Meisterschaft gesichert; ein beachtlicher Erfolg für den 16-Jährigen, der erst seit vier Monaten an offiziellen Kämpfen teilnimmt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.