Groß und Klein trainieren gemeinsam

Anzeige
Beim Eltern-Kind-Training des Lüner SV Judo trainieren Groß und Klein gemeinsam.
Woche für Woche bringen sie ihre Kinder zur Halle und beobachten das Geschehen dann aus sicherer Entfernung. Zum letzten Training 2015 wurde das Verhältnis beim Lüner SV Judo auf den Kopf gestellt: Beim Eltern-Kind-Training in der Halle der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule erlebten die Erwachsenen, was ihre Kinder regelmäßig beim Judo leisten.
Zahlreiche mutige Eltern waren dabei, um unter der Leitung von Jörg und Sahra Schönfeld die ersten Schritte auf der Matte zu wagen und Fallübungen oder Haltegriffe auszuprobieren. Was vom Mattenrand oft so einfach aussieht, erfordert viel Mut. Selbst eine ‚einfache‘ Fallschule will erst einmal einwandfrei ausgeführt werden. Auch wenn die Kinder gewichtmäßig im Nachteil waren, konnten sie das mit ihren Erfahrungen im Judo ausgleichen und die Erwachsenen mühelos halten oder auf den Rücken werfen. Das Training demonstrierte anschaulich, was von den Kindern gefordert wird. Außerdem wurden viele Spiele durchgeführt, die den Eltern unter anderen Umständen wahrscheinlich peinlich gewesen wären. Aber was tut man nicht alles für den Nachwuchs.
Am Ende des vielseitigen und anstrengenden Trainings stand vermutlich für die meisten fest, dass sie lieber ihren Kindern die Judomatte überlassen. Eine tolle Erfahrung war es aber allemal und vielleicht hat ja auch der eine oder andere Erwachsene Spaß daran gefunden. Judo kann schließlich in jedem Alter betrieben werden und der LSV bietet dazu die passenden Trainingsgruppen von „Judo spielend lernen“ bis „Bewegt älter werden mit Judo“ an. Infos zu Trainingszeiten und –gruppen finden sich unter www.luenersv-judo.de
Der LSV verabschiedet sich in die Ferien und wünscht allen Mitgliedern und Freunden eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Start ins neue Jahr. Der Trainingsbetrieb startet zeitgleich mit Schulbeginn.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.