Heinz Tellkamp bester Tipper

Anzeige
LÜNEN. Heinz Tellkamp (kl. Foto) war in der letzten Fußball-Saison der beste Tipper des Bundesliga-Clubs der Gaststätte „Haus Wieneke“. Mit seinem Sieg sicherte er sich den Pokal und ein Preisgeld von 150 Euro.
Ein weiteres Preisgeld in Höhe von 130 Euro überreichte Clubvorsitzender Klaus Kolbert an Wolfgang Meier auf Platz zwei.
Punktgleich den dritten Rang teilten sich Kolbert und Hubert Ernesti den dritten Platz: Ihr Lohn: Je 100 Euro. Über 70 Euro Prämie freute sich Raimund Bernd für seinen fünften Platz. Den letzten ausgelobten Geldpreis verdiente sich Friedel Potthoff mit 50 Euro für Rang sechs.
Die Preisverleihung begann traditionell um 11 Uhr mit einem Brunch und endete in gemütlicher Runde am späten Sonntagsabend.
Zahlreiche Mitglieder des Tipper-Clubs haben eine sportliche Vergangenheit, so als Fußballer und Schützen. Jan-
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.