LSV-C-Jgd.: Aufstiegstrainer Mihajlo Dzajic sucht einen Co

Anzeige
Trainer Mihajlo Dzajic sucht einen Co. Foto Janning
LÜNEN. Die C-Jugend des Fußball-Westfalenligist Lüner SV sucht noch einen Co-Trainer. Chefcoach der Mannschaft, die in der Kreisliga A spielt, ist Mihajlo Dzajic. Dieser stieg zuletzt mit der D-Jugend des Lüner SV in die Kreisliga A auf.
Interessenten können sich bei Jugend-Koordinator Cengic Gökce, Telefon 0172 / 4 17 39 18, oder per Mail unter Cengiz.Goekce@icloud.com, melden.

Die C verlor ihren Einstand beim FC Brünninghausen II mit 0:8. Zur Pause hieß es nur 0:1.
Die D um Trainer Yildiz Ömer gewann in der Woche ein Freundschaftsspiel gegen VfB Waltrop IV mit 9:0, musste sich aber im ersten Punktspiel in der neuen Klasse zuhause gegen SV Brackel mit 1:2 geschlagen geben.
Die E um Trainer Sezgin Gurman ging in der Kreisliga B gegen den BV Brambauer mit 1:17 (0:7) unter.
Obwohl zum Auftakt in Sprockhövel gegenden VfL Gennebeck 9er mit 0:9 verloren, kann das neugegründete Mädchen-Team in der C-Jugend-Kreisliga zufrieden sein. Es ist klar, dass noch viel zu lernen ist. Das Teram um Trainerin Malina Hermes lag zur Pause nur 0:1 zurück.
Groß ist dir Freude dagegen bei der neugegründeten F-Jugend. Nach ersten Schlappen feierte das Team um das Trainergespann Sebastian Burmann/Kai Mlinski mit 3:2 über den SV Preußen seinen ersten Sieg überhaupt. Jan-
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.