LSV-FRAUEN: Knapp verloren

Anzeige

Frauen-Kreisliga A DO

TV Brechten – Lüner SV 2:1 (1:0) – Beim Vierten steckten die Lüner Löwinnen mit nur zehn Spielerinnen eine knappe Niederlage ein. Sonntag hat das Team spielfrei. Erst am 7. Mai geht es weiter beim Tabellennachbarn ÖSG Viktoria. Jan-
LSV: Isabel Riechmann – Sarah Hauffe, Michelle Schramm, Melina Hauffe, Anna Carina Ache, Vivien Pedack, Teresa Kruse, Bärbel Coers, Sabrina Nocon, Anna-Lena Selinghoff – Trainer: Ralph Koch - Tore: 1:0 (26.), 2:0 (65.) 2:1 (80.) Coers
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.