LSV-Frauen: Zweimal geführt, dann 6:6

Anzeige
LÜNEN. Die Kreisliga-A-Fußballer des Lüner SV hat nicht das Glück des Tüchtigen. Beim Test beim VfK Nordbögge führten sie zweimal. Doch am Ende musste sich das Team um Trainer Ralph Koch mit einem 6:6 begnügen. Sarah Haufe (40.) glich zum 1:1 aus. Bärbel Coers (44.) besorgte mit 2:1 die erste Führung. Mannschaftsführerin Jannika Milena Meyer (48.) besorgte das 3:2. Vivien Pedack (51., 57. + 80.) glückte mit einem Dreierpack das 4:2, 5:2 und 6:4. Jan-
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.