Lüner Jungs: Bouzerda trifft fünf Mal

Anzeige
LÜNEN. Torjäger des Wochenende wurde in der Fußball-Landesliga 3 ein ehemaliger Lüner. Abdelkarim Bouzerda, einst beim BV Brambauer aktiv, traf beim 11:2 seines BSV Schüren in Firtinaspor gleich fünfmal.
In der gleichen Liga verlor Arminia Marten mit dem Ex-Lüner SV Bekir Kilabaz 0:2 in SV Hilbeck . Hombruch mit dem Ex-LSVer Daniel Drögeler fertigte Hattingen mit 5:1 ab.
In der Bezirksliga 8 verlor Kellerkind SC Husen-Kurl mit dem Ex-LSV- und BV Brambauer Andreas Hollmann im Tor beim TuS Hannibal um die Ex-LSVer, Trainer Hamso Berro und Torwart Mike Piepenburg, mit 1:2. Jan-
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.