Lüner SV Turnen verabschiedet ein sportliches Urgestein

Anzeige
Abschied und Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
Mit Beginn des Turnbetriebes im neuen Jahr wurde Manfred Ruland, langjähriger Übungsleiter des Lüner SV Turnen, nach fast 20jähriger Tätigkeit vom 1. Vorsitzenden mit einem Präsent und einem Blumenstrauß verabschiedet.
Anlässlich seines 80. Geburtstages im vergangenen Sommer äußerte Ruland den Wunsch sich zurück zu ziehen. So hatte der Verein ausreichend Zeit sich um einen Nachfolger zu bemühen. Der wurde in Sebastian Kaul, einem ausgebildeten Gymnastik- und REHA-Sporttrainer gefunden.
Ganz zieht Ruland sich nicht aus dem Sport zurück, er wird auch weiterhin in der Männergruppe, die sich am Dienstagabend um 20 Uhr in der Freiherr-vom Stein-Turnhalle zum Sport trifft, sportlich betätigen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.