Meldeschluss zum 27. Lüner Hanselauf in 14 Tagen !

Anzeige
Lünen: Lünen | In weniger als vier Wochen, lädt die DJK SuS Brambauer und der Lüner Anzeiger als Ausrichter zur 27. Auflage alle Läufer, Läuferinnen und Walker in die Glückauf-Arena in Brambauer ein. Seit der Premiere im Jahr 1990 hat sich am erfolgreichen Konzept der Veranstaltung nur wenig geändert. Unverändert ist die Veranstaltung ein Breitensport-Wettbewerb mit familiärer Atmosphäre und moderater Teilnahmegebühr.
Am 30. September beginnt die Veranstaltung mit dem Start der Bambinis um 13 Uhr. Neben dem Bambini-Lauf und den Jugendläufen findet auch wieder der beliebte 5 km Jedermann-Lauf statt. Auch die Walker werden wieder am Start sein und zum Schluss, wie in jedem Jahr, der Lüner HANSELAUF über die 10 km-Strecke um 16.45 Uhr. In der Startgebühr von 8 Euro ist eine Teilnahme-Urkunde wie auch der Wasser- und Obst-Service auf den 5 und 10 km-Strecken am Wendepunkt und im Zielbereich enthalten. Alle Teilnehmer erhalten eine Plakette. Pokale und Gutscheine gibt es für den Ersten eines jeden Wettbewerbs. Urkunden und Ehrenpreise für die drei Erstplatzierten des Jedermann - und Hanse-Laufes gemäß Wertung. Für die Kinder und Schüler in den Schülerläufen gibt es eine Medaille und ein kleines Präsent für unsere Bambinis. Die Schule mit den meisten Teilnehmern erhält einen Wanderpokal.
Die Onlineanmeldung über „ www.run-timing.de“, die grundsätzlich genutzt werden sollte, bietet den Teilnehmern eine einfache, sichere und schnellere Anmeldung zur Veranstaltung. Natürlich werden auch noch Nachmeldungen vor Ort, in begrenzter Anzahl, bis 60 Minuten vor dem Start angenommen. Anmeldeschluss für die kostengünstigere Onlineanmeldung ist am 24.09.2017 (Zahlungseingang).
Weitere Infos oder Anmeldung auch unter www.djk-brambauer.de oder www.djkbrambauer-walking-lauftreff.de
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.