Reis schafft Klassenerhalt

Anzeige
Gian Luca Reis. Foto Janning
LÜNEN. Mit einer gehörigen Portion Glück sicherte sich Eintracht Dortmund in der A-Jugend-Westfalenliga doch noch den Klassenerhalt. Und das ohne den zuletzt rotgesperrten Gian Luca Reis, zur neuen Saison Neuzugang bei den Westfalenliga-Senioren des Lüner SV. Die Eintracht verlor beim SV Rödinghausen 2:3, hielt aber mit der besseren Tordifferenz vor dem mit 19 punkgleichen Schlusslicht und Absteiger Wattenscheid den vorletzten Platz. Wattenscheid gewann zum Abschluss gegen Stadtlohn mit 4:1. Jan-
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.