SC Doppelbauer - Vereinspokal

Anzeige
C.Jochmann

Christian Jochmann schaft Überraschung

Im Vereinspokal des Schachclubs Doppelbauer Brambauer kommt es zum Endspiel Voller Remmler gegen Christian Jochmann. Volker Remmler gewann gegen seinen Mannschaftskameraden aus der Verbandsliga Stefan Koth. Dabei opferte Remmler mit den schwarzen Steinen zunächst eine Figur gegen drei Bauern und schuf eine komplizierte Position. Diese blieb jedoch im Gleichgewicht, so dass sich die Kontrahenten auf ein Remis einigten. In den anschließenden Blitzpartien gewann Remmler klar mit 2:0. Im anderen Halbfinale schaffte Christian Jochmann aus Brambauers 2. Mannschaft eine Überraschung. Mit Schwarz gelang ihm ein schöner Sieg gegen den klaren Favoriten Hartmut Schulz. Zum Schluss konnte der Turm von Schulz gegen das starke Läuferpaar nichts mehr ausrichten.

Im Finale kann Volker Remmler das Kunststück schaffen, den Brambauer Vereinspokal das vierte Mal in Folge zu gewinnen. Für Jochmann wäre es der insgesamt siebte Titel.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.