Schwimmen: Leoschule holt Platz 3 bei Kreismeisterschaften

Anzeige
Die Leoschüler freuen sich über Platz 3. (Foto: Schule)

Die Schwimmmannschaft der Leoschule hat bei den Kreismeisterschaften der Grundschulen  im Hallenbad in Bergkamen einen hervorragenden 3. Platz erreicht und musste sich dabei nur der Katharinenschule aus Unna und der evangelischen Grundschule aus Schwerte-Ergste geschlagen geben.

In fünf unterschiedlichen Wettkämpfen gaben die Mädchen und Jungen der Leoschule alles und belegten am Ende mit nur zwei Punkten Rückstand auf die Katharinenschule den dritten Platz.

Neben den klassischen Disziplinen Freistil- und Rückenschwimmen gab es bei diesem Wettbewerb, den „Westfalen Youngstars“, eine T-Shirt-Staffel, eine Brust- und Tauchstaffel und das extrem anstrengende 6-Minuten-Dauerschwimmen, bei dem alle Schwimmer der Schule gleichzeitig auf einer Bahn unterwegs sind. Das erfordert neben einer guten Ausdauer auch ein hohes Maß an Koordination, damit sich die Kinder nicht gegenseitig behindern.

Die Leoschule hatte sich als Lüner Stadtmeister für die Teilnahme an den Kreismeisterschaften qualifiziert, bei der sich die  zehn besten Grundschulen des Kreises Unna einen sportlich fairen Wettkampf geliefert haben.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.