Tischtennis: TTF Lünen erobert den 3. Platz / Jugend behauptet Tabellenführung

Anzeige
Die Tischtennisfreunde Lünen konnten den 1. Spieltag der Rückrunde positiv beenden. Nur die 2. Mannschaft fiel aus dem Rahmen und verlor ihr Auswärtsspiel und damit auch die Tabellenführung.
Die 1. Mannschaft der Nordlüner reiste am Sonntag Morgen nach Werne. Dort traf man auf den SV Stockum. Mit einem klaren 9:1 Erfolg konnten sich die Lüner den 3. Platz in der Kreisliga sichern und machen den Aufstiegskampf weiter spannend. Am nächsten Spieltag trifft man dann auf den ungeschlagenen Tabellenführer aus Datteln.
Die Zweitvertretung der TTF musste beim Gastspiel in Ahlen die erste Saisonniederlage und damit auch den Verlust der Tabellenführung hinnehmen. Gegen DJK Vorwärts Ahlen III setzte es eine unerwartete 6:9 Niederlage. Damit ist der TTC Horneburg mit einem Zähler vor den Tischtennisfreunden.
Die 3. Mannschaft konnte das erste Heimspiel der Rückrunde souverän mit 9:1 gegen den PSV Kamen-Bergkamen III gewinnen. Auf Grund der gewollten Rotation kamen auch jüngere Spieler zum Einsatz, die ihre Aufgabe sehr gut lösten.
Der Nachwuchs der TTF Lünen blieb auch im ersten Spiel der Rückrunde ungeschlagen. Im Derby gegen den TTV Preußen 47 Lünen III konnten die Nordlüner mit 3:2 in Horstmar gewinnen. Damit bleibt man weiterhin auf dem 1. Platz. Am nächsten Spieltag trifft man dann auf DJK Westfalia Senden.


Weitere Infos gibt es auf der TTF HOMEPAGE!!!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.