TTF-Jugend freut sich auf Spitzenspiele

Anzeige
Die Nachwuchsmannschaft der Tischtennisfreunde Lünen steht vor wichtigen Spielen. Zum Abschluss der Hinrunde bekommen es die Nordlüner am Samstag (18.11., 14.00 Uhr, TH Grundschule Querstr.) mit dem TTV Waltrop zu tun. Gegen den Dritten erwartet die TTF ein hartes Spiel. Danach kommt es zum Spitzenspiel gegen TuS Ascheberg. Sollten die TTF-Kids beide Spiele gewinnen, überwintert man auf dem 1. Platz.
Bereits am Donnerstag (16.11., 19.30 Uhr, TH RSA) empfängt die Drittvertretung der TTF Lünen den Werner SC IV zum Duell in der 3. Kreisklasse. Ein Sieg ist nötig um den Anschluss an die vorderen Plätze nicht zu verlieren. Am Samstag (18.11., 17.30 Uhr, TH Walstedde) fährt die TTF-Reserve zur Fortuna aus Walstedde. Nach dem Sieg gegen den TTC Horneburg kann man die Tabellenführung festigen.
Ebenfalls am Samstag (18.11., 17.30 Uhr, TH Südkirchen) reist die 1. Mannschaft zum Verfolgerduell nach Südkirchen. Der TTC steht punktgleich einen Platz hinter den Lüner Löwen. Mit einem Sieg wäre man weiterhin in Schlagdistanz zu den Relegationsplätzen.


HIER gibt es weitere Infos zu den Tischtennisfreunden Lünen!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.