Westfalenpokal: Lüner SV nicht dabei

Anzeige
LÜNEN. Mit Iserlohn, Olpe, Hordel, Holzwickede und Resse überstanden gleich fünf Konkurrenten des Lüner SV in der Westfalenliga 2 die erste Runde des Krombacher-Westfalenpokals. Die Lüner selbst konnten sich bekanntlich nicht qualifizieren.
Aus diesem Quintett werden mit Sicherheit zwei Klubs ausscheiden. Denn es treffen Hordel und Resse wie auch Olpe und Holzwickede aufeinander. Vom Papier her steht Iserlohn mit den Lünern, Trainer Christian Hampel, Torwart Daniel Dreesen und Mittelfeldmann Philipp Herder vor einer schweren Aufgabe. Denn zu Gast ist mit Westfalia Rhynern um den Ex-LSVer Holger Wortmann als Trainer ein aktueller Regionalliga-Aufsteiger. Jan-

Krombacher-Westfalenpokal, 1. Runde
TuS Altenberge – 1. FC Gievenbeck 1:3
Hammer SpVg – TSV Marl-Hüls 4:0
Schmallb./Fredebu. – Vikt. Rietberg 1:5
TuS Tengern – SV Burgsteinfurt 2:1
Wack. Obercastrop – Bad Berleburg 4:3
FC Iserlohn – TuS Ennepetal 5:0
FC Marl – SpVg Olpe 0:5
TuS Hordel – 1. FC Kaan-Marienborn 2:1
Werner SC – SC Herford 1:4
BR Gierskämpen – RW Masslingen 2:6
SV Hilbeck – BV Bad Lippspringe 3:0
Eintr. Rheine – SC Wiedenbrück 1:0 n.V.
RW Lüdenscheid – Holzwicker SC 1:3
SC Paderborn 07 – SC Preußen Münster 9. 9., 18.30
Post TSV Detmold – Rot-Weiss Ahlen 9. 9., 19.30
SpVg Brakel – VfL Sportfreunde Lotte 1:8.
SC Bad Salzuflen – SC Roland 1962 0:2
TSG Sprockhövel – SG Wattenscheid 09 6:3 n.E.
SC Dorstfeld – TuS Erndtebrück 0:8
TuS 1910 Wiescherhöfen – SC Westfalia Herne 1:3 n.V.
SG Borken – SV Westfalia Rhynern 0:6
SpVg Beckum – Sportfreunde Siegen 1:0
SpVgg Horsthausen – SSV Hagen 7:2
Viktoria Reese – SpVgg Vreden 7:6 n.E.

BV Westfalia Wickede – TuS Haltern 0:2
RSV Meinerzhagen – SC Hassel 4:1
SuS Westenholz – VfL Holsen 1:4
FC Frohlinde – SG Finnentro/Bamenohl 3:2
SuS Bad Westernkotten – SV Lippstadt 09 0:2 n.V.
VfL Theesen – VfB Fichte Bielefeld 0;1
FSC Rheda – SC Verl 0:4

Krombacher-Westfalenpokal, 2. Runde
Roland – FC Paderborn Di 29.9., 19.00
Gievenbeck – SF Lotte Sa 2.8., 15.30
E. Rheine – Rödinghausen Di 5.9., 17.30
Hilbeck – Herford 19.30
Maaslingen – Rietberg Do 7.9., 19.30
Frohlinde – Erndtebrück Mi 13.9., 19.00
Iserlohn – Rhynern 19.00
Fichte Bielefeld – Verl 19.00
Olpe – Holzwickede Do 14.9., 19.00
Obercastrop – Hamm 19.00
Hordel – Resse 19.00
Sprockhövel – Haltern 19.00
Horsthausen – Beckum 19.00
Meinerzhagen – Herne 19.00
Tengern – Lippstadt 19.00
Detmold – Holsen 19.00
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.