Wethmarer "Oldies" verteidigen Titel

Anzeige
Geschafft! Das Team freut sich. (Foto: Verein)

Die junggebliebenen Altherren-Fußballer von Westfalia Wethmar haben bei der Hallen-Stadtmeisterschaft erfolgreich ihren Titel verteidigt.


An der Dammwiese schlugen sie den Gastgeber VfB Lünen mit 2:0 Die Buden erzielten Robin Möller und Bayram Eser. Den dritten Platz belegten die Oldies von Blau-Weiß Alstedde mit einem Sieg nach Neunmeterschießen gegen TuS Niederaden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.