Wie die Zeit vergeht... 2009 noch als Vizeweltmeister bei "Wetten dass...?"... jetzt den vierten WM-Titel in Serie und nun zum ersten Mal Vater! Uwe H. Sültz - Lünen

Anzeige
Ein "FRITZI"-Ölbild...
 
Fritzi auf Sylt in Keitum...
"Nach dem vierten WM-Titel in Serie gibt es offenbar erneut freudige Nachrichten für Sebastian Vettel. Laut "Bunte" wird der Formel-1-Pilot Vater. Mit seiner Freundin ist er seit Schulzeiten zusammen." So titelt DIE WELT... http://www.welt.de/sport/formel1/article122767788/Sebastian-Vettel-wird-zum-ersten-Mal-Vater.html










Karrierestationen


1995–2002: Kartsport

2003: Deutsche Formel BMW (Platz 2)

2004: Deutsche Formel BMW (Meister)

2005: Formel-3-Euroserie (Platz 5)

2005: Spanische Formel 3 (Platz 15)

2006: Formel-3-Euroserie (Platz 2)

2006: Formel Renault 3.5 (Platz 15)

2006: Formel 1 (Testfahrer)

2007: Formel 1 (Platz 14)

2007: Formel Renault 3.5 (Platz 5)

2008: Formel 1 (Platz 8)

2009: Formel 1 (Platz 2)

2010: Formel 1 (Weltmeister)

2011: Formel 1 (Weltmeister)

2012: Formel 1 (Weltmeister)

2013: Formel 1 (Weltmeister)






Hier eine kleine Video-Zusammenfassung "unseres" Besten:


Sebastian Vettel startet seit 2007 in der Formel 1 und gewann dort in der Saison 2010 als zweiter Deutscher nach Michael Schumacher und bislang jüngster Fahrer die Weltmeisterschaft. Mit der erfolgreichen Verteidigung des Titels 2011, 2012 und 2013 ist er einer von drei Fahrern, die viermal in Folge Weltmeister wurden. Vettel steht seit 2009 beim österreichischen Team Red Bull Racing unter Vertrag.



Vettel kam durch seinen Vater Norbert zum Motorsport. Norbert Vettel war 13 Jahre hobbymäßig im Bergrennsport aktiv und verkaufte unter anderem sein Rennfahrzeug, um seinem Sohn den Einstieg in den Motorsport zu ermöglichen. Sein Vater hatte ihn bereits mit dreieinhalb Jahren seine ersten Runden im eigenen Kart drehen lassen und ihm zu Weihnachten ein 60-cm³-Bambini-Kart geschenkt, mit dem er auch seine ersten Kartrennen bestritt. Vettels Aussagen zufolge unterstützten ihn beide Elternteile, auch Mutter Heike, stets während seiner sportlichen Entwicklung. Vettel war bis 2002 im Kartsport aktiv und gewann unter anderem 2001 die europäische und deutsche Juniorenkartmeisterschaft.

Vettel wurde am Anfang seiner Karriere von seiner Familie unterstützt. Sie begleitete ihn im Wohnmobil oder Auto zu Kartrennen im europäischen Ausland. Obwohl seine Familie finanzielle Einschränkungen auf sich nahm, war Vettel früh auf die Unterstützung von außerhalb angewiesen. Seine ersten Sponsoren waren ein Alufelgen-Hersteller sowie ein Wodka-Importeur.

Eine wichtige Rolle am Anfang seiner Karriere spielte auch Gerhard Noack, der zuvor bereits Michael und Ralf Schumacher am Anfang ihrer Karriere gefördert hatte.



Vor Vettel waren nur Fangio und Schumacher viermal in Folge Weltmeister geworden. In der Woche nach seinem Titelgewinn in Indien erzielte Vettel in Abu Dhabi seinen siebten Sieg in Folge. Beim darauf folgenden Großen Preis der USA gelang Vettel sein achter Sieg in Folge. Damit stellte er einen neuen Rekord an aufeinanderfolgenden Siegen innerhalb einer Saison auf. Beim letzten Rennen in Brasilien baute er diesen auf neun Siege aus. Damit zog er auch mit Alberto Ascari gleich, der neun Rennen in Folge gewonnen hatte.

Mit 13 Siegen innerhalb einer Saison zog Vettel in dieser Statistik mit dem Rekordhalter Michael Schumacher gleich.



Persönliches:

Vettel hat zwei ältere Schwestern und einen jüngeren Bruder.

Während er bereits im Monoposto fuhr, schloss Vettel seine schulische Laufbahn im April 2006 mit einem Abitur-Schnitt von 2,8 am Heppenheimer Starkenburg-Gymnasium ab, wobei er seine letzte schriftliche Prüfung nur vier Tage vor seinem ersten Sieg in der Formel-3-Euroserie ablegte. Seit seiner Schulzeit ist Vettel mit Hanna Sprater liiert.

Vettel lebt seit 2007 in der Schweiz, zunächst in Walchwil am Zugersee, und seit 2009 in einer alte Mühle in Ellighausen (Gemeinde Kemmental) im Kanton Thurgau in der Nähe des Bodensees.



SEBASTIAN VETTEL... "Herzlichen Glückwunsch...!"



Meinen Dank an YouTube, Die Welt, Wikipedia und den Lokalkompass.


...
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
7 Kommentare
28.240
Peter Eisold aus Lünen | 10.12.2013 | 18:49  
12.326
Uwe H. Sültz aus Lünen | 10.12.2013 | 19:03  
3.389
Hiltrud Richter aus Lünen | 10.12.2013 | 20:41  
12.326
Uwe H. Sültz aus Lünen | 10.12.2013 | 20:47  
7.827
Wilma Porsche aus Unna | 11.12.2013 | 10:58  
12.326
Uwe H. Sültz aus Lünen | 11.12.2013 | 15:05  
11.384
Hans Werner Wagner aus Lünen | 11.12.2013 | 15:09  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.