Zum Jahresabschluss beim 1. JJJC Lünen: Judo-Safari und Vereinsmeisterschaft

Anzeige
Die Judoka des 1. JJJC Lünen mit den "Judo-Engeln" Berta und Luise.
Rund 50 aktive Judoka und mehr als ebenso viele Zuschauer trafen sich am Samstag in der Turnhalle der Ludwig-Uhland-Realschule um zunächst die Judo-Safari auszurichten und dann noch die Vereinsmeistertitel auszukämpfen. Gerade für die kleinsten Judoka bietet solch eine Veranstaltung die Gelegenheit, erste Wettkampferfahrungen zu sammeln; die umso positiver sind, wenn der Sieger einen großen Pokal und jeder Teilnehmer eine Urkunde und Medaille erhält.
Bei der Judo-Safari handelt es sich um ein Judo-bezogenes Sportabzeichen für Kinder. Die Kinder messen sich in verschiedensten Bereichen, damit jedes Kind eine Chance hat, insgesamt gut abzuschneiden. Dies reicht von einem leichtathletischen Teil über einen Malwettbewerb bis hin zum Kämpfen. Als Resultat erhalten die Kinder dann Auszeichnungen in Anlehnung an die Judo-Gürtel, vom gelben Känguru bis hin zum schwarzen Panther. Die Ergebnisse der Safari stehen noch nicht fest.
Der kämpferische Teil wurde gleichzeitig als Vereinsmeisterschaft gewertet. Als Überraschungsgäste erschienen zur Freude der Kinder zur abschließenden Siegerehrung der Vereinsmeisterschaft noch die „Judo-Engel“ Berta und Luise und verteilten gut gefüllte Nikolaustüten.

Hier die Platzierungen der Vereinsmeisterschaft:

Altersklasse C:

-25 kg: 1. Nick Fudalej
2. Dan Driller
3. Samuel Matzak und Louis Schroeder

-26 kg: 1. Fynn Reisinger
2. Leonardo Foltin
3. Hannah Debelius

-28 kg: 1. Marlon Berner
2. Florian Feldmann
3. Finn Gödeke

-36 kg: 1. Chantal Siedenbiedel
2. Daemian Schild
3.Nikita Get

Altersklasse C:

-28 kg: 1. Felix Feldmann
2. Tim Driller
3. Lavinia Stöver

-33kg: 1.Shania Witkowski
2. Alica Foltin
3. Luna Glahn

-36 kg: 1. Jonas Gräwe
2. Jason Groß
3. Lara Vogt

+38 kg:1. Emilia Willig
2. Stella Rohland
3. Samantha Kimmel und Ben Vogt

Altersklasse A:

-33 kg: 1. Christopher Beer
2. Celine Marx

-37,5 kg:1. Elise Latussek
2. Emily Roberts
3. Gian Luca Fussilo

-44 kg: 1. Benan Zorlu
2. Fabian Köthe
3. Lasse Tatsch und Lara Döpper

-62 kg: 1. Yasin Lemke
2. Timo Debelius

Frauen: 1. Meike Euler
2. Miriam Sawallich
3. Jasmin Sawallich

Männer: 1. Sven Kotissek
2. Tim Trittel
3. Jan Trittel und Justin Scholz
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.