7. Lüner Kegelstadtmeisterschaft 2017 - Noch Teilnehmer gesucht!!!

Lünen: Zum Hubertus | Nachdem am 31. Mai das Anmeldefenster zur 7. Lüner Kegelstadtmeisterschaft 2017 geöffnet wurde, haben sich innerhalb von nur 48 Stunden 18 Freizeitkegelclubs aus Lünen für die am 28. Oktober und 4. November stattfindende Kegelstadtmeisterschaft in der Gaststätte "Zum Hubertus", 44536 Lünen, Moltkestraße 86, angemeldet. Damit war die Maximalteilnehmerzahl eigentlich erreicht.

Auf Grund der großen Nachfrage haben wir - der ausrichtende Kegelclub "Die Kechlers" - uns dazu entschlossen, das Teilnehmerfeld auf 24 Freizeitkegelteams zu erweitern. Derzeit haben sich 22 Teams (222 Kegler, davon 45 Frauen) angemeldet. Auf diesem Wege suchen wir noch 2 weitere und interessierte Freizeitkegelteams aus Lünen, in denen mindestens 6 Kegler oder Keglerinnen kegeln.

Bei Interesse können über die Homepage Die Kechlers nähere Infos und der Spielmodus abgerufen werden. Wir sind alles keine Profis und würden uns freuen, wenn wir die zwei fehlenden Mannschaften noch aktivieren könnten.

Inzwischen ist diese Veranstaltung ein Selbstläufer geworden, was auch die raschen Anmeldungen zeigen. Das Schöne ist, dass seit 2011 tolle Freundschaften entstanden sind und man sich jedes Jahr auf Sport, Spaß und Geselligkeit freuen darf.

Zusätzlich zum sportlichen Aspekt lassen wir auch in diesem Jahr den sozialen nicht außer acht. Der Ambulante Kinderhospizdienst im Kreis Unna erhält auch in diesem Jahr wieder die Strafgelder, die durch Gossenwerfen, Klingelband berühren oder Lustwürfen entstanden sind. Inzwischen konnten wir dadurch mehr als 5.000,- € an den Ambulanten Kinderhospizdienst überweisen.

Die Anmeldung zur Meisterschaft läuft ausschließlich über die Homepage der Kechlers. Das Anmeldeformular könnt ihr über folgenden Link erreichen:

Anmeldeformular

Vielleicht sehen wir uns ja bald!

Die Kechlers!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.