Kegelstadtmeister wird im Oktober gesucht

Anzeige
Lünen: Zum Hubertus | Die Planungen für die 5. Lüner Kegelstadtmeisterschaft für Freizeitkegler sind in vollem Gange. Beim diesjährigen Jubiläumsturnier in der Zeit vom 17. – 24. Oktober heißt es dann wieder „Gut Holz“. Insgesamt suchen die Veranstalter aus dem Kegelverein „Die Kechlers“ maximal 18 Freizeitkegelteams aus Lünen, die ihre Kräfte auf den beiden Bundeskegelbahnen der Gaststätte „Zum Hubertus“, Moltkestr. 86 in Lünen, miteinander messen möchten. Seit Mittwoch, 01. April, ist auf der Homepage des Kegelvereins dafür eigens ein Anmeldeformular freigeschaltet worden. Bis zum 31. August haben dann interessierte Kegelclubs Zeit, sich für diese Veranstaltung anzumelden. Das Startgeld pro Kegelclub, der aus mindestens 6 Keglerinnen und/oder Keglern bestehen muss, beträgt 50,- €. Neben Geldpreisen für die Erstplatzierten werden auch wieder Sachpreise in Form von Pokalen den Besitzer wechseln. Der beste Kegler wird am Ende mit dem Reinhold- Langenkämper-Gedächtnispokal ausgezeichnet. Doch auch die beste Keglerin des Turniers wird nicht vergessen und erhält ebenfalls einen Pokal. Weitere Informationen zum geplanten Verlauf können ausschließlich über die Homepage der Kechlers abgegriffen werden. Auch die Anmeldung läuft nur über diese Homepage. Neben der Geselligkeit und dem sportlichen Ehrgeiz kommt auch in diesem Jahr der soziale Aspekt nicht zu kurz. Die Beträge, die durch das Werfen von Gossen, dem Berühren des Klingelbandes oder durch Lustwürfe entstehen, gehen dann wieder komplett an den ambulanten Kinderhospizdienst im Kreis Unna.

Die Homepage der Kechlers lautet: www.die-kechlers.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.