So feierten die Lüner Schützen von 1332 ihr neues Kaiserpaar...

Anzeige
Jochen der (I.), wurde feierlich durch den Kreisvorsitzenden Bernd Dittmeyer, zum Kaiser gekrönt. Zur Kaiserin nahm er seine Frau Siggi (I.) Fotos: Gärtner
Lünen: Heinz-Hilpert Theater | Nachdem am 08.07.2017 das Vogelschießen des Lüner Schützenvereins von 1332 e.V. stattgefunden hatte- und „Präsident Jochen Clewing“ mit dem 446. Schuss sich vor seinen Konkurrenten, Jörg Kostrzewa durchsetzen konnte, war nun am Samstag den 15.07.2017 der Krönungsball (Inthronisierung) im Festzelt in Lünen, auf dem Parkplatz vom Heinz Hilpert Theater, wo Jochen der (I.), feierlich durch den Kreisvorsitzenden Bernd Dittmeyer, zum Kaiser gekrönt wurde. Zur Kaiserin nahm er seine Frau Siggi (I.).

Natürlich waren auch viele Gastvereine gekommen. Diese waren: der SV. Nordlünen Alstedde, SV. Lünen Süd, SV. Brambauer,
SV. Wethmar, Schützen-Gilde Do-Kemminghausen, SV. Cappenberg,
SV. Niederaden und die Bürgerschützengilde St. Stephanus Bork die wohl die weiteste Anreise hatte. Nachdem alle Vereine eingezogen und begrüßt worden waren, kamen nun die Ehrengäste dran. Nun begann der Ball mit dem Tanz des Kaiserpaares, zu dem sich nach und nach der Hof und alle befreundeten Königs und Kaiserpaare dazu gesellten. Aufgespielt wurde dazu von der Tanz- und Showband „Step by Step“ Es wurde ein langer, bunter und schöner Abend.


Werner Gärtner
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.