Lünen: Leute

2 Bilder

Brand im Schlafzimmer fordert drei Verletzte 1

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Lünen | vor 1 Tag

Gegen 17:30 Uhr wurde die Feuerwehr Werne mit dem Notruf „Feuer-3- Brand im Schlafzimmer“ alarmiert. Innerhalb kürzester Zeit war der Löschzug 1 Stadtmitte und die Löschgruppe 2 der Freiwilligen Feuerwehr Langern am Brandort an der B 54 kurz vor der Lünener Stadtgrenze. Beim Eintreffen der Wehrkräfte befanden sich sieben Personen, darunter zwei Kinder, schon ausserhalb des Gebäudes. Ein Angriffstrupp der Feuerwehr konnte den...

2 Bilder

Rettet den Volkspark Brambauer

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Lünen | vor 3 Tagen

Rettet den Volkspark Andreas Dahlke möchte möglichst viele Menschen für das Projekt „Rettet den Volkspark“ gewinnen. Mit viel Elan packt der Inhaber des Gartenbaubetrieb Dahlke dieses Projekt an und möchte mit Vereinen und engagierten Bürgen den Volkspark Brambauer wieder herrichten. Der Volkspark muss wieder in den Focus der Öffentlichkeit geraten, so Dahlke und da sind alle Parteien und die Stadt gefordert. Zu dem ersten...

1 Bild

Überfälle: Polizei verhaftet Vierzehnjährigen

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | vor 3 Tagen

Zwei Mal war die Tankstelle an der Kreuzung der Cappenberger Straße mit der Löwen-Köster-Straße in den letzten Wochen das Ziel eines Räubers - nun kam es zu einer Festnahme. Der Verdächtige ist ein Vierzehnjähriger. Anfang Oktober hatte ein mit einer Pistole bewaffneter Räuber die Tankstelle überfallen und erbeutete Bargeld in dreistelliger Höhe. Mittwoch kam es dann zu einem weiteren Überfall, wieder bedrohte der Täter...

Anzeige
Anzeige
3 Bilder

Der Förderturm auf Haus Aden muss bleiben

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Lünen | vor 4 Tagen

Schützt Haus Aden, das wünscht sich zumindest Özcan Cüre. Nachdem der 25-jährige Oberadener aus den Medien erfahren hatte, dass die Existenz des Förderturms der ehemaligen Schachtanlage Haus Aden gefährdet ist, war für ihn sofort klar, dass er für den Erhalt des Förderturm kämpfen muss. Seine Familie ist vor über 40 Jahren in den Ruhrpott eingewandert. Sein Großvater sowie sein Vater arbeiteten im Steinkohlebergbau und...

1 Bild

Kommentar: Spiel mit dem Leben der Kinder

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 17.10.2017

Mensch Eltern, wieso setzt ihr die Gesundheit und das Leben eurer Kinder so aufs Spiel? Ein Kommentar von Daniel Magalski: Liebe Eltern, wenn man am frühen Morgen in der Dunkelheit unterwegs ist, könnte man auf die Idee kommen, ihr habt etwas gegen eure eigenen Kinder! Klar, Kinder haben schwierige Momente, hören schlecht, räumen ihr Zimmer nicht auf, schmieren ihre Schoko-Finger ins Sofa - aber wenn ihr sie unbedingt...

2 Bilder

Eheglück am Freitag, den 13.

Heidi Reichert
Heidi Reichert | Lünen | am 17.10.2017

Marisa Meyer und Marina Wolf haben geheiratet - endlich. Dass ihr Traum irgendwann wahr wird, haben sie immer gehofft und geglaubt. Dass die Hochzeit tatsächlich am Freitag, den 13. Oktober, stattfinden würde, sehen die beiden Lünerinnen als ihren Glückstag. Eigentlich war es schon der 1. Oktober, denn seit diesem Zeitpunkt können gleichgeschlechtliche Paare heiraten. Das beschloss die Mehrheit der Bundestagsabgeordneten...

1 Bild

30 Jahre Ehrenamt im Archiv

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Lünen | am 16.10.2017

Seit dreißig Jahren ist der 86-jährige Manfred Semrau ehrenamtlich im Lüner Stadtarchiv tätig und dort dem Stadtarchivar Fredy Niklowitz eine große Hilfe. Stadtgeschichte, das ist die Leidenschaft des rüstigen Rentners, der an der Werkskunstschule Dortmund, die auch einmal in Schloß Buddenburg beheimatet war, als Ausbilder tätig war. Der Arbeitskreis Geschichte lag ihm lange Zeit am Herzen. Hier trug er auch als Zeitzeuge...

1 Bild

Ehemalige Steinis feierten Wiedersehen

Claudia Prawitt
Claudia Prawitt | Lünen | am 16.10.2017

Zum „Silbernen Abitreffen“ trafen sich 44 ehemalige Steinis und zwei Lehrer am im „Greif“, um gemeinsam über alte Zeiten zu plaudern. Mit einer Dia-Show alter Fotos aus der gemeinsamen Schulzeit wurden viele Erinnerungen an die vergangenen Zeiten geweckt. Der Abschlussjahrgang von 1992 feierte das Wiedersehen bis in die frühen Morgenstunden. Organisiert wurde das dritte Treffen von Matthias Portmann, Patrick Pechtl,...

25 Bilder

Der Bürgerplatz in Lünen-Süd ist eröffnet

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Lünen | am 15.10.2017

Bei strahlend blauem Himmel und sommerlichen Temperaturen konnten die Lünen-Süder Bürgerinnen und Bürger endlich ihren Bürgerplatz mit einem großen Fest einweihen. Viele Vereine und Gruppen hatten am Samstag dafür gesorgt, dass es ein tolles und buntes Einweihungsfest für alle wurde.

52 Bilder

Feuerszenario am Lüner Marien-Hospital

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Lünen | am 13.10.2017

Zu einer Großübung rückten die Löschzüge Mitte, Beckinghausen, Horstmar, Nordlünen-Alstedde, Wethmar und die Führungskräfte der Berufsfeuerwehr am Freitagabend zum St.-Marien-Hospital in Lünen aus. Das Übungsszenario ging von einem Brand in einem Patientenzimmer auf einer Station im 8. Stock des Krankenhauses aus. Etwa dreißig Personen sollten verletzt oder vom Brand betroffen sein. Die Feuerwehr nahm mit ungefähr hundert...

1 Bild

Babykurse bei Kurse für Kinder erleben!

Mandy Heinrichs
Mandy Heinrichs | Lünen | am 13.10.2017

Lünen: Kurse für Kinder | Schnappschuss

4 Bilder

Polizei stoppt Angreifer mit Schuss 2

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 13.10.2017

Polizisten schossen am Freitag an der Münsterstraße auf einen Mann - er kam mit Verletzungen ins Krankenhaus. Auslöser für den Gebrauch der Dienstwaffe war nach bisherigen Ermittlungen ein Angriff auf die Beamten mit einem Messer. Mittags fuhr die Polizei im Rahmen einer Amtshilfe für die Stadt Lünen zu dem Mehrfamilienhaus an der Münsterstraße Ecke Lindenstraße. Ein Mann (29) sollte hier mit Hilfe der Beamten in die...

5 Bilder

Kindersport für Kinder von 11 - 36 Monaten mit Eltern in Lünen

Mandy Heinrichs
Mandy Heinrichs | Lünen | am 12.10.2017

Lünen: Kurse für Kinder | Kurse für Kinder ist ab Januar 2018 auch für Lüner Familien erreichbar Kindersport mit Mama ab 11 Monaten Wir klettern, rennen, toben, kriechen, hüpfen oder verstecken uns mit Ihren Kindern. Auf regelmäßig wechselnden Bewegungsbaustellen können die Kinder ihrem Bewegungs- und Tatendrang freien Lauf lassen. Kleine Wett- und Rennspiele fördern das Sozialverhalten und machen allen große Freude. Die Feinmotorik wird...

5 Bilder

entwicklungsbegleitender Babykurs in Lünen

Mandy Heinrichs
Mandy Heinrichs | Lünen | am 12.10.2017

Lünen: Kurse für Kinder | Kurse für Kinder ist ab Januar 2018 auch für Lüner Familien erreichbar 4 Mal L - Minimäuse für Kinder mit Geburtsdaten von Mitte September-Oktober 2017 läuft immer Freitags um 8.45 Uhr am 05.01.2018 startet der 1. Kursblock In den Minimäuse-Kursen erleben Ihre Kinder die ersten sozialen Kontakte zu gleichaltrigen Babys, hören moderne und klassische Kinderlieder, können viele verschiedene Materialien ausprobieren und...

6 Bilder

Neue Krabbelgruppe Rasselbande in Lünen

Mandy Heinrichs
Mandy Heinrichs | Lünen | am 12.10.2017

Lünen: Kurse für Kinder | Kurse für Kinder ist ab Januar 2018 auch für Lüner Familien erreichbar Für Eltern mit Kindern von 1-3 Jahren! In den Rasselbande-Kursen erleben Ihre Kinder soziale Kontakte zu gleichaltrigen Kindern, hören moderne und klassische Kinderlieder, können viele verschiedene Materialien ausprobieren und schulen somit ihre Wahrnehmung auf kindgerechte Weise. Wir klettern, rennen, toben, kriechen oder verstecken uns mit Ihren...

1 Bild

Gleis-Baustelle trifft auch Bahnfahrer

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 12.10.2017

Montag informierte die Stadt Lünen eine Mitteilung über Bauarbeiten an den Bahnübergängen Münsterstraße und Cappenberger Straße. Zwei Tage später kam am Mittwoch die offizielle Mitteilung der Deutschen Bahn - und die enthält neben einer Änderung eine wichtige Information für alle Bahnfahrer. Sperrungen an den Bahnübergängen sind nämlich nur die eine Seite - viel bedeutender ist die zweite Information: Die Bahn erneuert in...

1 Bild

Am 12.10 . ist geschlossen, da die Mitarbeiter eine Fortbildung in Münster haben

Gisela Wohlgemuth
Gisela Wohlgemuth | Lünen | am 11.10.2017

Lünen: Kleiderkammer DRK Lünen | Aufgrund von einer Fortbildung unserer Mitarbeiter bleibt die kostenlose Kleiderkammer an der Merschstr. morgen geschlossen. Ab Freitag gelten dann neue Öffnungszeiten Freitag von 10- 14.30 Uhr Dienstag von 10- 14.30 Uhr Donnerstag von 10-13 Uhr und von 14.30-17 Uhr

1 Bild

Der Verkehr in Vietnam 3

Jürgen Teine
Jürgen Teine | Lünen | am 10.10.2017

Schnappschuss

11 Bilder

Wuff Wuff und ein Segen

Jenny Smolka
Jenny Smolka | Lünen | am 08.10.2017

Lünen: Herz-Jesu-Kirche | Mensch und Tier haben eine besondere Verbindung zueinander. Herrchen und Frauchen haben sich Samstagvormittag vor der Herz-Jesu-Kirche versammelt, um sich und ihre Tiere segnen zu lassen. Vor der Kirche auf der Wiese stehen Bänke. Erika und Jennifer Rusc tragen Transportboxen. Darin sind ihre Katzen Flecki und Stella, beide sieben Jahre alt. „Sie singen schon“, sagt Erika Rusc. Auf dem Kirchen-Vorplatz sammeln sich...

6 Bilder

Großstadtgassen 10

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 07.10.2017

Köln: Altstadt | Auch in einer großen Stadt findet man kleine, schmale Gassen

14 Bilder

Zwischen Rheinpromenade und Rheinauhafen 14

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 06.10.2017

Köln: Rheinpromenade | Nicht nur Hamburg, auch Köln hat seine Speicherstadt. Ein Zusammenspiel von Tradition und Moderne. Zwischen der Rheinpromenade und dem kleinen Rheinauhafen wechseln sich alte Speicher mit modernen, blitzenden Glaspalästen ab. Der Kontrast ist spannend, manchmal fast atemberaubend. Die alten Speicher sind umgebaut und modernisiert. Sie und die modernen Gebäude beherbergen nun Galerien, Design-Möbel, Restaurants und...

2 Bilder

Hospizhund Amano regelmäßig zu Besuch im Hospiz am Wallgang

Sonja Schlaak
Sonja Schlaak | Lünen | am 06.10.2017

Lünen: Hospiz am Wallgang | Lünen/06.10.2017 Neuen, ehrenamtlichen Mitarbeiter Seit gestern hat das Hospiz am Wallgang in Lünen einen neuen, ehremamtlichen Mitarbeiter: Hospizhund Amano. Amano ist ein 10 Wochen alter Havaneser-Rüde und wird sein Frauchen - die als Altenpflegerin im Hospiz arbeitet - zum Dienst begleiten. Somit ist Amano erst der zweite Hund in ganz Deutschland der regelmäßig in einem Hospiz "arbeitet" und nicht nur ab und an mal...

2 Bilder

Letzte Hoffnung Kochprofis 2

Jenny Smolka
Jenny Smolka | Lünen | am 06.10.2017

Lünen: Brambauer | Weil sie keine Zukunft mehr für ihre Gaststätte Pearde Kotten sah, bewarb sich Dagmar Weiß bei den „Kochprofis – Einsatz am Herd“ (RTL2) – zwei Wochen später standen Frank Oehler („Fo“) und Nils Egtermeyer vor ihrer Tür. Zu wenig Gäste, der Vorbesitzer war im Ort nicht anerkannt, der Ruf des Lokals war schlecht – so beschreibt Geschäftsführerin Weiß die Probleme ihres Lokals „Pearde Kotten“ in Brambauer, Wittekindstraße...

1 Bild

Unbekannter attackiert zwei Männer

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 05.10.2017

Opfer einer Attacke wurden in der Nacht zu Sonntag zwei Männer am Bahnhof Preußen. Tatort war kurz nach Mitternacht der Bahnsteig.  Nach Angaben der Opfer gegenüber der Polizei standen sie in der Nacht zu Sonntag in einer kleinen Gruppe auf dem Bahnsteig am Preußenbahnhof. Ein Mann, der in Begleitung einer Frau und eines weiteren Mannes war, sprach sie an und schlug  dann einem der Männer aus der ersten Gruppe unvermittelt...