Lünen: Leute

1 Bild

Kommentar: Kein Platz für Behinderte

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | vor 18 Stunden, vor 1 Minute

Autofahrer kennen die lästige Suche nach freien Parkplätzen und da lockt die große, freie Lücke. Im Kampf von Moral gegen Bequemlichkeit gibt es oft einen eindeutigen Sieger - und die Verlierer sind Menschen mit Behinderung. Ein Kommentar von Daniel Magalski: Samstag zur besten Einkaufszeit vor einem Supermarkt: Autofahrer kreisen auf der Suche nach einem freien Parkplatz, doch nur vor der Tür ist noch eine Lücke. Eine...

2 Bilder

Hunde sind Gefahr für Wild und Jungtiere 2

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | vor 2 Tagen

Wald und Feld sind die Kinderstube der Tiere - doch auch der Mensch verbringt gerne seine Zeit in der Natur. Das Wild und sein Nachwuchs ziehen dabei oft den Kürzeren, sagt Bernd Diehl und hofft auf mehr Rücksicht. Vier Jahre ist es her, da berichtete Bernd Diehl im Lüner Anzeiger schon einmal von Schwierigkeiten im Revier, etwa mit freilaufenden Hunden. "Die Situation ist nicht besser geworden, gerade jetzt in der...

1 Bild

Initiative 'Sauber, Lünen!' fordert bessere Infrastruktur und Aufklärung bei erstem Treffen und möchte durch eigene Aktionen zu einem anderen Bewusstsein für Müll und Umwelt beitragen

Andreas Brinck
Andreas Brinck | Lünen | vor 2 Tagen

Nachdem sich in letzter Zeit in den bekannten Lüner Facebook-Gruppen die Meldungen über wilde Deponien und achtloses Wegschmeißen von Müll im ganzen Stadtgebiet gehäuft hatten, haben sich seit dem 11. April bereits über 80 Lünerinnen und Lüner in der neuen Facbookgruppe Sauber, Lünen! zusammengetan. Gemeinsam möchte man nach Lösungen für den unachtsamen Umgang mit Müll und effektiven Schutz von Freizeit- und Naturflächen vor...

Anzeige
Anzeige
3 Bilder

Gemeinde in Kindergärten präsent machen

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Bergkamen | vor 2 Tagen

Bergkamen: Elisabeth-Kirche | Gute Nachrichten erreichten uns aus der Bischofsstadt Paderborn, so formulierte es Pfarrer Thorsten Neudenberger. Vier katholische Kindertageseinrichtungen in Bergkamen haben sich als familienpastorale Orte im Erzbistum Paderborn zertifiziert. Die viele Zeit und Energie, die die Erzieherinnen zum Wohl der Kinder in diese Zertifizierung gesteckt haben, fand die Anerkennung und Beachtung im Erzbistum Paderborn, so Pfarrer...

1 Bild

Klassentreffen: Ehemalige Albert-Schweitzer-Schüler hatten sich viel zu erzählen

Claudia Prawitt
Claudia Prawitt | Lünen | vor 3 Tagen

Viel zu erzählen hatten sich die ehemaligen Schüler der Albert-Schweitzer-Schule an der Cappenberger Straße. Der Abschlussjahrgang 1985 traf sich im Restaurant "Marinas 50''Diners". Bei leckerem Essen und schöner Atmosphäre wurde über damals, heute und Kinder gesprochen. 16 Klassenkameraden von damals und zwei Lehrer waren gekommen. Das letzte Treffen hatte 2010 stattgefunden, das nächste soll dann in fünf Jahren sein.

1 Bild

Stadtwerke warnen vor Betrug am Telefon

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | vor 4 Tagen

Betrüger versuchen in Lünen mit einer neuen Masche ihr Glück, dieses Mal als angebliche Mitarbeiter der Stadtwerke und einer Lüge am Telefon. Die Anrufer geben sich als Mitarbeiter der Stadtwerke Lünen aus und behaupten, „die Erhöhung durch die Stadtwerke werde aufgrund von Beschwerden bei der Verbraucherzentrale rückgängig gemacht", berichten die echten Stadtwerke. Zur Rückzahlung brauche man noch einige Angaben, etwa...

1 Bild

Sparkasse Bergkamen-Bönen fördert die Jugendabteilungen aller Bergkamener Sportvereine

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Bergkamen | vor 4 Tagen

Bergkamen: Rathaus | Die Förderung des Sports, insbesondere der Jugendlichen in diesem Bereich, ist der Sparkasse ein großes Anliegen, so Vorstandsmitglied der Sparkasse Bergkamen-Bönen Tobias Laaß. Heiko Rahn und Dieter Vogt als Vertreter der Stadtsportgemeinschaft Bergkamen freuten sich daher sehr, als Tobias Laaß ihnen einen symbolischen Scheck über die Summe von 36.500 Euro überreichte. Dieser Betrag wird den Jugendabteilungen in 44...

1 Bild

Polizei suchte mit Hubschrauber nach Mann

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | vor 4 Tagen

Der Hubschrauber der Polizei kreiste am späten Samstag über Bergkamen und sorgte mit seinem Einsatz am Himmel für Aufsehen. Hintergrund war die Fahndung nach einem Mann. Der Mann hatte laut einem Sprecher der Polizei zuvor Suizidgedanken geäußert und so setzten die Beamten neben Streifen am Boden auch auf die Unterstützung der Kollegen aus der Luft, denn der Hubschrauber verfügt neben einem starken Scheinwerfer auch über...

1 Bild

DRINGEND. Wir brauchen morgen ihre Hilfe. Kommen sie Blutspenden

Gisela Wohlgemuth
Gisela Wohlgemuth | Lünen | vor 5 Tagen

Lünen: DRK Lünen | Wir laden sie hiermit zu unserer Blutspende am DRK Haus ein. Spormeckerplatz 1a, 44532 Lünen. Gegenüber dem Amtsgericht. Von 09.30-13 Uhr. Danach können sie sich an an dem reichhaltigen Buffet stärken, welches unsere ehrenamtlichen Helfer für sie frisch herrichten. Bitte kommen sie zahlreich, denn Blutspenden heißt Leben retten. Zur Zeit herrscht überall ein Blutkonserven Notstand, daher sind wir besonders...

1 Bild

Gewinnt mit dem Lokalkompass mausschlaue Freizeittipps für den Pott

Andrea Rosenthal
Andrea Rosenthal | Mülheim an der Ruhr | am 20.04.2017

Wer Kinder hat, lernt seine Umgebung häufig mit anderen Augen zu sehen. Neugierig hinterfragt der Nachwuchs was ihm in den Blick gerät. Auch für Erwachsene bietet sich im Innehalten und genauer hinschauen immer wieder eine neue Perspektive. Wohin sich für Familien ein Ausflug lohnt, verraten die ehemaligen WAZ-Redakteure Tanja Weimer und Torsten Wellmann in "Dein Ruhrgebiet - Mausschlaue Freizeittipps". Der etwas andere...

1 Bild

Städte bereit für Mai-Party am See

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 20.04.2017

Tausende feiern den Mai seit Jahren am Cappenberger See - elf Tage sind es noch bis zur Mega-Party. Die Städte Lünen und Selm sind bereit für den Ansturm und setzen auf bewährte Maßnahmen. Der Maigang zur Ex-Grillwiese am Cappenberger See ist keine offizielle Veranstaltung, doch damit der Tag für alle Besucher ein schönes Erlebnis wird, kümmern sich die Städte Lünen und Selm seit einigen Jahren freiwillig um die Logistik....

1 Bild

Ein verregneter Tag

Jürgen Teine
Jürgen Teine | Lünen | am 19.04.2017

Schnappschuss

1 Bild

DRINGEND. Wir brauchen morgen ihre Hilfe. Kommen sie Blutspenden

Gisela Wohlgemuth
Gisela Wohlgemuth | Lünen | am 18.04.2017

Lünen: Coldinne Stift | Blutspende Termin mit Lungenfunktions Test im Coldinne Stift Alstedde. Coldinne Stift Alstedder Str. 150 44534 Lünen Wir laden sie hiermit zu unserer Blutspende in Lünen Alstedde ein. Von 16-19 Uhr.Danach können sie sich an an dem reichhaltigen Buffet stärken, welches unsere ehrenamtlichen Helfer für sie frisch herrichten. Sie haben dort auch die Möglichkeit, einen Lungenvolumentest zu machen. Bitte kommen...

1 Bild

Vollsperrungen für Arbeiten in der City

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 18.04.2017

Bagger und Baulärm gehören auch für die nächsten Wochen zum Bild in der Innenstadt. Im Anschluss an den großen Umbau des Marktplatzes geht es weiter mit dem Baustellen-Reigen in der City. Die Arbeiten sollen am Montag übernächster Woche beginnen und bringen zunächst eine Vollsperrung der Marktstraße zwischen Goldstraße und Bäckerstraße bis voraussichtlich September. Von Oktober bis vermutlich Ende November geht es dann...

34 Bilder

Ein Riesen Event

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Lünen | am 17.04.2017

Lünen: Ufo | Das ist mit Sicherheit der traditionelle "Tag der offenenTür" bei einem der größten Catering Unternehmen Deutschlands, der Firma Stolzenhoff in Lünen Brambauer. Zum wiederholten Mal hatte Stolzenhof ein „Super Programm“ für die vielen Besucher auf die Beine gestellt. Dem Lüner Unternehmen gelang es mit den vielen Schlagerstars-und Sternchen für Stimmung zu sorgen. Aber nicht nur für die Freunde der Unterhaltungsmusik hatte...

6 Bilder

Fußball: Polizei fährt Großeinsatz in Lünen 1

Lokalkompass Lünen / Selm
Lokalkompass Lünen / Selm | Lünen | am 15.04.2017

Großeinsatz der Polizei am Samstag rund um den Lindenplatz in Lünen! Hintergrund waren Hinweise auf einen Konflikt zwischen mehreren Personen. Beamte der Einsatzhundertschaften rückten am Nachmittag - im Signal-Iduna-Park lief zu diesem Zeitpunkt gerade die Begegnung Borussia Dortmund gegen Eintracht Frankfurt - über die Kupferstraße an, bezogen neben den Besatzungen von mehreren Streifenwagen Stellung auf dem...

1 Bild

Ei, Ei, Ei,..... es ostert schon wieder! 7

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 14.04.2017

Am Wochenende ist es wieder so weit: Strahlende Kindergesichter und prall gefüllte Osterkörbchen. Der Osterhase war da! Neben dem alljährlichen Eiersuchen für die Kleinen, erwarten uns in den anstehenden Feiertagen wieder viele schöne Traditionen. Osterfeuer und Ostermessen sind nur einige der gemeinschaftlichen Veranstaltungen, auf die wir uns an Karfreitag und -samstag, Ostersonntag und-montag wieder freuen dürfen. Wir vom...

1 Bild

Kommentar: Fußballfans machen Hoffnung

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 13.04.2017

Kleinigkeiten reichen aus und Menschen werden zu Feinden. Zusammenhalt ist nicht die Stärke unserer Spezies. Dienstag aber machte eine Geste Hoffnung. Ein Kommentar von Daniel Magalski: Weihnachten war es die Terror-Tat von Berlin, die das Fest der Liebe überschattete und nun schockt uns kurz vor Ostern der Anschlag auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund in direkter Nachbarschaft. Der Wunsch nach frohen Feiertagen...

1 Bild

Nachbarn der Blumensiedlung gehen im Fußballmuseum auf Entdeckungsreise

Claudia Prawitt
Claudia Prawitt | Lünen | am 10.04.2017

Was könnte Nachbarn mehr verbinden als der Fußball? Und so ging die Nachbarschaftsgemeinschaft der Blumensiedlung Horstmar auf Entdeckungsreise ins Fußballmuseum in Dortmund. Bei einer Führung erhielten die Teilnehmer tiefe Einblicke in die Faszination der Jagd mit dem runden Leder nach Toren und Punkten. Viele Erinnerungen an Sternstunden der deutschen Fußballgeschichte wurden geweckt. Zugleich gab es immer wieder...

1 Bild

Kinder sind auf den Hund gekommen

Claudia Prawitt
Claudia Prawitt | Lünen | am 10.04.2017

Die Kinder im Evangelischen Johannes-Kindergarten in der Willi-Melchers- Straße haben sich intensiv mit dem Verhalten von Hunden befasst. Sie bekamen sogar einen Hundeführerschein ausgehändigt. Am "lebenden Objekt", dem Therapiehund "Bailey", konnten die Kinder Kommandos wie "Sitz", Platz" "Such", "Lauf" und "Hol" üben. Aber auch die Bedeutung von Knurren, unterschiedlichem Bellen und Ohren anlegen haben die Kinder...

1 Bild

Toter in der Lippe ist Vermisster aus Gahmen

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 08.04.2017

Im Wasser der Lippe entdeckte ein Mann am Samstag einen Toten. Der Zeuge alarmierte Polizei und Feuerwehr. Nach Ermittlungen gibt es nun auch Klarheit zur Identität der Leiche. In Höhe des Naturschutzgebietes Schleuse Horst zwischen Alstedde, Bork und Waltrop trieb der Tote am frühen Samstagnachmittag im Wasser. Feuerwehrleute der Berufsfeuerwehr Lünen ruderten mit einem Schlauchboot zu der Leiche und brachten den leblosen...

7 Bilder

Kamen lebt Tradition und Neues

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Kamen | am 08.04.2017

Kamen: Marktplatz | Seit 2012 schmückt ein Maibaum zum Wonnemonat Mai den Marktplatz der Stadt Kamen und wird somit ein Stück der lebendigen und interessanten Stadtgeschichte Kamens. Den Maibaum haben die Kamener Bürger und Besucher dieser schönen Stadt an der Seseke dem „Bürgerverein Kamener Maibaum“ zu verdanken. Im September 2011 gründete sich dieser Bürgerverein mit dem Ansinnen, die Tradition des Maibaums auch den Kamener Bürgern erlebbar...