Lünen: Ratgeber

22 Bilder

Jugendliche entdecken Vielfalt der Berufe

Jenny Smolka
Jenny Smolka | Lünen | vor 2 Tagen

Lünen: ZOB / HBF | Bäume fällen, Gäste einchecken, Cappuccino zubereiten. So unterschiedlich diese Tätigkeiten auch sind, lockten sie Jugendliche bis spät in die Nacht in verschiedenste Betriebe - im Rahmen der sechsten Lüner Nacht der Ausbildung. 18 Uhr: Die ersten Shuttlebusse der VKU halten am ZOB, kein Sitzplatz bleibt frei. Interessierte Jugendliche und deren Eltern fahren zu 13 verschiedenen Betrieben - und das kostenlos. Bis 23 Uhr...

1 Bild

Gorgonzola-Kürbis, dekorativ und lecker 8

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | vor 2 Tagen

Der Gorgonzola-Kürbis wird etwa 1 kg schwer und hat ein gelbes Fruchtfleisch, dessen Geschmack leicht an Süßkratoffeln erinnert. Er eignet sich zur Herstellung von Suppen oder Eintöpfen, ist aber besonders gut als Schmorgericht. Gefüllt mit Gorgonzolasauce und gratiniert eine Delikatesse. Dieser Zubereitungsart verdankt er wohl auch seinen Namen. Im Gegensatz zum Hokkaido-Kürbis muss man diesen entweder schälen (was...

1 Bild

Notdienste vom 19. bis 26. September

Claudia Prawitt
Claudia Prawitt | Lünen | am 19.09.2017

Sie suchen in den Abendstunden oder sonn- bzw. feiertags eine geöffnete Apotheke? Sie brauchen dringend einen Arzt und haben die zentrale Notdienstnummer nicht zur Hand? Im Lokalkompass Lünen werden Sie fündig. Wir listen alle wichtigen Notfallnummern auf. ZENTRALER NOTDIENST für Hausärzte, Augenärzte, HNO-Ärzte und Kinderärzte: Tel. 116 117 Montag, Dienstag u. Donnerstag ab 18 Uhr Mittwoch u. Freitag...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Vortrag über die Geschichte der Hospizbewegung und des Hospiz am Wallgang.

Sonja Schlaak
Sonja Schlaak | Lünen | am 14.09.2017

Lünen: Hospiz am Wallgang | Wir laden ein.... Zu einem Vortrag über die Geschichte der Hospizbewegung und des Hospiz am Wallgang. Wann? 20.09.2017 um 16 Uhr Wo: Konferenzraum in der 3. Etage Dauer: ca. 1 1/2 Stunden Referent: Herr Timo Jalowietzki (Pflegefachkraft Palliativ Care, Mitarbeiter des Hauses)

Repair Café auf dem Markplatz in Lünen am 16.06.2017

Silke Lenkeit
Silke Lenkeit | Lünen | am 11.09.2017

Lünen: Willy-Brandt-Platz 1 | Das Repair Cafe Lünen wird am 16.09.2017 diesmal beim Aktionstag: Lünen-Eine.Welt.Stadt mitmachen! Wir reparieren diesmal auf dem Marktplatz. Von 11.00-14.00 Uhr werden wir ein Zelt auf dem Marktplatz in Lünen aufschlagen und möchten wieder ALLE recht herzlich einladen. Kommen Sie mit ihren defekten Haushaltsgeräten, Nähmaschinen, Kinderspielzeug, Laptops vorbei und reparieren Sie unter unserer Anleitung Ihr Gerät...

1 Bild

Dieselskandal und jetzt?

Silke Lenkeit
Silke Lenkeit | Lünen | am 07.09.2017

Lünen: Die Grünen | Dieselskandal- Und JETZT? Nur ein organisiertes Staatsversagen konnte über Jahre einen millionenfachen Abgasbetrug in Deutschland ermöglichen. Die Bundesregierung mit CDU und SPD trägt enorme Mitschuld an diesem eklatanten Skandal. Die Automobilindustrie konnte jahrelang gesetzliche Vorgaben in aller Ruhe missachten. Dadurch wurden Leben und Gesundheit von Bürgerinnen und Bürgern dauerhaft und ungehindert...

1 Bild

Gelbe Bete 9

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 06.09.2017

Die gelbe Rübe ist, wie ihre roten und weißen Schwestern, ein Abkömmling der wilden Rübe und eine uralte Kulturpflanze. Nach Mitteleuropa haben sie die Römer gebracht. Sie taucht im 16. Jahrhundert in ihren verschiedenen Farbvariationen in unseren Breiten auf. Gelbe Bete ist mit der Zuckerrübe und dem Mangold verwandt und gehört zu den Fuchsschwanzgewächsen. Sie ist eine Kulturform der gemeinen Rübe, der Beta Vulgaris....

1 Bild

Freibad öffnet Mittwoch das letzte Mal

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 04.09.2017

Mittwoch gibt es im Freibad Cappenberger See die letzte Chance zum Schwimmen unter freiem Himmel. Die Bädergesellschaft beendet dann mit Blick auf das Wetter die Saison. Der Wetterbericht zerstört die Hoffnung auf einen warmen Spätsommer und so endet am 6. September die Freibad-Saison. "Im August hatten wir gerade einmal 10.318 Badegäste", zieht Geschäftsführer Dr. Achim Grunenberg eine Bilanz. Der August in diesem Jahr...

1 Bild

VdK Lünen — Der Sozialverband VdK hat noch Plätze frei zum Ausflug

Reiner W. Dzuba
Reiner W. Dzuba | Lünen | am 31.08.2017

Burscheid: Thomashof Burscheid | . Der Sozialverband VdK am 14.09.2017 hat einen Ausflug mit dem Bus zur Käserei „Thomashof“ in Burscheid geplant. Einige Plätze sind noch frei und Sie können sich bei der Kassiererin, Frau Ursula Opiolka, (Tel. 02306 / 44501) , anmelden. Die Teilnehmer sind eingeladen zu einem Mittagessen, einer Führung durch die Käserei - wobei auch Zeit zum Einkaufen in dem Hofladen eingeplant ist - und bei anschließendem...

2 Bilder

Die kostenlose Kleiderkammer an der Merschstr. hat ab Donnerstag wieder geöffnet

Gisela Wohlgemuth
Gisela Wohlgemuth | Lünen | am 30.08.2017

Lünen: Kleiderkammer DRK Lünen | Liebe Lüner Bürger, ab Donnerstag den 31.08 ab 10:00 - 13:00 und von 14.30 - 17 Uhr hat die Kleiderkammer des DRK KV Lünen e.V. wieder für sie regelmäßig geöffnet Bringen sie bitte die erforderlichen  Unterlagen mit. Nur so ist ein reibungsloser Ablauf gewährleistet. Ihr Team der Kleiderkammer. Weitere Zeiten sind Dienstag und Freitag von 14:00 - 17:00 Uhr. In der Zeit können auch Kleiderspenden abgegeben...

1 Bild

Zebrastreifen: "Vorrang haben Fußgänger"

Lokalkompass Lünen / Selm
Lokalkompass Lünen / Selm | Lünen | am 29.08.2017

Mittagszeit. Schulschluss. Minuten später wird es voll am Zebrastreifen an der Cappenberger Straße. Schüler auf dem Heimweg, viele auf dem Fahrrad. Der Zebrastreifen bedeutet Sicherheit beim Überqueren der Straße, das steckt tief drin in vielen Köpfen. Ob Schüler oder Senioren. Wer sich am Überweg aber nicht richtig verhält, der setzt seine Sicherheit und unter Umständen sogar sein Leben aufs Spiel. Der Streifenwagen und...

1 Bild

E-Mobilität: Auto tanken an der Steckdose 1

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 26.08.2017

Tankstellen für Benziner gibt es an jeder Ecke, macht der Besitzer eines Elektro-Autos aber einen längeren Ausflug, braucht es je nach Region etwas Planung und etwas Zeit. Sparen können "Elektriker" aber an anderer Stelle. Der Lüner Anzeiger nimmt im zweiten Teil seiner Serie zur Elektro-Mobilität das Laden und die Kosten in den Fokus. Tankstelle suchen, das Auto an die Zapfsäule fahren und fünf Minuten später geht es...

3 Bilder

Buchsbaumzünsler... 11

Hans Werner Wagner
Hans Werner Wagner | Lünen | am 19.08.2017

leider musste ich in meinen Garten den gemeinen Buchsbaumzünsler feststellen, der meine ca. 20 Jahre alten Buchsbäume befallen hat :-((( Ich habe einige Buchsbäume im Garten stehen die alle befallen sind, hat einer von euch schon Erfahrungen gemacht wie ich diese Schädlinge bekämpfen kann um die Buchsbäume zu retten ??? Bin für jeden Tipp dankbar

1 Bild

Voranmeldetermine für Kindergartenplatz 2018

Annette Müller
Annette Müller | Lünen | am 11.08.2017

Lünen: Kindertageseinrichtung St. Norbert | Kindertageseinrichtung St. Norbert Die Kindertageseinrichtung St. Norbert an der Laakstr. 82 bietet den Familien zur Voranmeldung ihrer Kinder für einen Kindergartenplatz zum August 2018 drei Termine zur Auswahl an. Alle Termine liegen außerhalb der Öffnungszeiten. „So können wir sicherstellen, dass auch alle Räume besichtigt werden können, weil wir auf keine Schlafenszeiten oder Wickelsituationen Rücksicht nehmen müssen....

Treffpunkt für arbeitslose Menschen mit Handicap am 10. August in Lünen

Lokalkompass Unna/Holzwickede
Lokalkompass Unna/Holzwickede | Lünen | am 05.08.2017

Lünen: Gesundheitshaus | Am Donnerstag, 10. August, trifft sich die Gruppe "Weiter trotz Handicap" des Kreises Unna um 15 Uhr im Gesundheitshaus Lünen, Roggenmarkt 10.  Innerhalb der Gruppe können Arbeitslose mit Handicap offen über ihre Situation und Probleme sprechen und sich gegenseitig dabei unterstützen, Hürden zu meistern. Der Treffpunkt ist kostenlos und vereinsunabhängig.

1 Bild

Crassula Undulatifolia - ihre Heimat ist Südafrika 5

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 03.08.2017

Schnappschuss

1 Bild

Oft braucht es nicht sehr viel ... 5

Andreas Nickel
Andreas Nickel | Lünen | am 24.06.2017

Oft braucht es nicht sehr viel .... und vieles liegt vor einem, hat man in der Tasche oder kann man sich schnell und günstig selber bauen. Vielleicht mag der eine oder andere Betrachter ja zB. diesen keinen Schnappschuss einer Mohnblumenknospe. Nun wie ist er heute in fast genau 5 Minuten entstanden? Smartphone hat heute fast jeder in der Tasche, ja keine große Kamera war hier im Einsatz, sondern die...

1 Bild

Haben Berlin und Lünen etwas gemeinsam 1

Rolf Lepke
Rolf Lepke | Lünen | am 24.06.2017

Lünen: Persiluhr Lünen | Schnappschuss

1 Bild

Gazpacho. . . 15

Peter Eisold
Peter Eisold | Lünen | am 21.06.2017

Klassische Hauptzutaten für das Gazpacho sind Tomaten, Weißbrot, grüne Paprika, Salatgurken, Knoblauch, Olivenöl, Essig, Salz und Wasser. Die Zubereitung ist einfach: Sämtliches Gemüse und das Brot werden unter Zugabe von Wasser und Olivenöl püriert, und anschließend mit Essig, Salz, Pfeffer abgeschmeckt. Die Konsistenz eines Gazpacho kann variieren, von einer sehr dünnflüssigen Suppe bis zu einer sämigen Variante, die oft...

7 Bilder

Brennhaare verursachen Ausschlag bei Kind 2

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 21.06.2017

Raupen und kein Ende in Sicht! In Lünen und Selm häufen sich Meldungen zu Nestern des Eichenprozessionsspinners. Experten sind in beiden Städten im Dauereinsatz und erste Bürger machten unangenehme Erfahrungen mit den Tieren. Jonas hatte am Dienstag rote Flecken wie Mückenstiche am ganzen Körper. Mama Nadine dachte erst an eine Kinderkrankheit, doch der Arzt stellte nach seiner Untersuchung eine andere Diagnose. Jonas...

1 Bild

Sauger hilft im Kampf gegen die Raupe 1

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 19.06.2017

Raupen des Eichenprozessionsspinners beschäftigen nun auch die Stadt Selm. Der Befall von Bäumen im Zechenbusch führte sogar zu Sperrungen. In Lünen kommt ein "Sauger" im Kampf gegen die Raupe zum Einsatz. Experten entfernten am Morgen ein Nest am Nordufer des Ternscher Sees, nicht so einfach ist die Sache in der Nähe des Bolzplatzes am Hermann-Löns-Weg. Im Zechenbusch wurden dort rund zwanzig Nester der Raupe entdeckt,...

3 Bilder

Raupen-Nester an weiteren Stellen der Stadt

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 16.06.2017

Jahre war der Eichenprozessionsspinner kein Thema in Lünen, doch nun scheint die Raupe mit den Brennhaaren auf dem Vormarsch. Meldungen häufen sich seit einigen Tagen. Anfang der Woche wurden Nester an Bäumen auf dem Gelände des Kindergartens an der Rudolph-Nagell-Straße sowie der Realschule in Brambauer entdeckt, damit die Kinder nicht mit den Raupen in Kontakt kommen beauftragte die Stadt sofort Experten mit der...

1 Bild

Zur Zukunft des Lokalkompass – in eigener Sache 246

Thomas Knackert
Thomas Knackert | Wesel | am 14.06.2017

Essen: WVW Redaktionsleitung | Liebe BürgerReporter, liebe Nutzer des Lokalkompass, ich denke, dass es an der der Zeit ist, sich grundsätzlich, persönlich und als verantwortlicher Verlagsvertreter zur Zukunft von unserer Nachrichten-Community lokalkompass.de zu äußern. Einige unserer BürgerReporter haben sich bei mir persönlich gemeldet und auch in Beiträgen versucht, ihre aktuelle Gemütslage zum Lokalkompass zu formulieren. Dies zeigt mir – und...

1 Bild

Stadt meldet Eichenprozessionsspinner

Lokalkompass Lünen / Selm
Lokalkompass Lünen / Selm | Lünen | am 14.06.2017

Die Stadt meldet zum ersten Mal einen Befall mit dem Eichenprozessionsspinner. Die Raupen klebten an einem Baum auf dem Gelände einer Schule beziehungsweise eines Kindergartens. Fachleute der Abteilung Stadtgrün in Lünen handelten schnell und beauftragten einen Schädlingsbekämpfer, der bereits entsprechende Maßnahmen ergriffen hat. Der Eichenprozessionsspinner besiedelt, wie der Name sagt, fast ohne Ausnahme Eichenbäume,...

1 Bild

Bade-Gewässer im Kreis haben beste Qualität

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 29.05.2017

Badesachen an und ab ins kühle Nass! Im Kreis Unna in diesem Sommer kein Problem, denn die Gewässer haben nach neuen Untersuchungen beste Qualität. Jahr für Jahr veröffentlicht das Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz die Ergebnisse der Wasserproben und auch dieses Mal gehen - pünktlich zum bisher heißesten Tag des Jahres - gleich drei Bestnoten in den Kreis Unna: Horstmarer...