Lünen: Horstmar

2 Bilder

GFL: Gefährliche Spurrillen am Preußen-Tunnel ausbessern

Alexander Ebert
Alexander Ebert | Lünen | am 15.06.2018

Die Fahrbahn vor der Bahnunterführung am Preußen-Tunnel in Horstmar hat tiefe Spurrillen, die insbesondere für Zweiradfahrer eine Gefahr darstellen. Darauf macht die GFL-Fraktion aufmerksam. Sie fordert die Stadtverwaltung auf, die potenzielle Unfallstelle so schnell wie möglich auszubessern. Die Stelle befindet sich nach GFL-Angaben im Bereich des Zusammentreffens von Bebel-, Preußen-, Kurler und Derner Straße. „Die...

1 Bild

Autofahrer lässt verletztes Kind im Stich

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 25.04.2018

Hilfe bekam ein Kind nach einem Unfall in Horstmar nicht,ein Autofahrer hatte aber einen "guten Rat" für das verletzte Mädchen und fuhr dann seiner Wege. Die Polizei sucht den Mann. Nach Angaben des Mädchens fuhr sie am Samstagnachmittag mit ihren Freundinnen auf Inlineskates im Baukelweg, an der Kreuzung zum Kreikenhof näherte sich ein Auto. Das Mädchen habe sich zu diesem Zeitpunkt bereits in der Mitte der Kreuzung...

Drei SPD-Ortsvereine im Schulterschluss

Robert Schmidt
Robert Schmidt | Lünen | am 20.02.2018

Am Donnerstag dem 08.02.2018 trafen sich die Vorstände der SPD-Ortsvereine Niederaden, Horstmar und Beckinghausen zum ersten der zukünftig geplanten gemeinsamen Treffen. Es gibt viele Themen, die die süd-östlichen Stadtteile Lünens gemeinsam betreffen. „Unsere Stadtteile haben es in den letzten Jahren bekanntlich etwas schwerer gehabt, wenn es um Investitionen in Lünen gegangen ist. Nun wollen wir uns gemeinsam für die...

3 Bilder

Ticker: Stadt nennt Details zu Flüchtlingsheim

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 14.02.2018

Vertreter der Stadt Lünen informieren am Abend in der Aula der Ludwig-Uhland-Realschule zu Plänen für eine Unterkunft für Flüchtlinge an der Querstraße in Horstmar. Der Lüner Anzeiger berichtet im Ticker über die Veranstaltung für Bürger. Ihre Pläne für die Umsetzung von vier über das Stadtgebiet von Lünen verteilten Unterkünften hatte die Verwaltung schon im August vor zwei Jahren öffentlich gemacht, so beschloss es dann...

2 Bilder

GFL will Kleinbecker Park vor Bebauung schützen

Alexander Ebert
Alexander Ebert | Lünen | am 09.02.2018

Der Kleinbecker Park soll als Grünzone in Horstmar erhalten bleiben. Dafür setzt sich die GFL-Fraktion im Rat der Stadt ein. In einem geplanten Antrag an den Rat, der am 8. März tagt, spricht sich die GFL gegen eine mögliche Bebauung des Areals aus. „Der Kleinbecker Park dient den Bürgerinnen und Bürgern im Ortsteil Horstmar als Frischluftschneise, Naherholungsgebiet sowie als Ort der Begegnung. Damit ist der Park ein...

1 Bild

"Rund um´s Kind" - Kindertrödelmarkt am 23.02.2018

Andreas Nickel
Andreas Nickel | Lünen | am 03.02.2018

Trödelmarkt " Rund um´s Kind" des kath. Kindergarten Herz-Mariä am 23.02.2018 Welche Eltern kennen das nicht, kaum hat man Geld für neue Kleidung ausgegeben, schon passt das Kind nicht mehr in die Sachen.  Das Dreirad hat seinen Dienst getan, ein Fahrrad muss her. Die Bücher sind alle gelesen und langweilig und auch hier ist Nachschub für den Nachwuchs angesagt. Kurzum, es gibt immer einen Grund um für die...

1 Bild

Andreas Dahlke am GFL-Bürgertelefon

Alexander Ebert
Alexander Ebert | Lünen | am 02.02.2018

Das Bürgertelefon der Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) ist am kommenden Sonntag, 4. Februar, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Andreas Dahlke erreichbar. Der Sachkundige Bürger der GFL freut sich über Vorschläge und Anregungen zu Lüner Themen und steht für Gespräche rund um die Lüner Kommunalpolitik zur Verfügung. Andreas Dahlke ist insbesondere für die...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Stadt informiert zu Unterkunft für Flüchtlinge 1

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 01.02.2018

In Horstmar entsteht eine von vier über das Stadtgebiet verteilten neuen Unterkünften für Flüchtlinge. Zum Stand der Planungen gibt es einen Info-Abend für Bürger in der Aula der Ludwig-Uhland-Realschule. Im August vor zwei Jahren hatte die Stadt Lünen bereits über die Pläne informiert, doch da fehlte noch die Zustimmung der Politik. Der Rat beschloss dann den Bau von vier dezentralen, über das Stadtgebiet verteilten...

1 Bild

Hubschrauber sucht Räuber in Horstmar

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 26.10.2017

Minuten kreist der Hubschrauber der Polizei am Abend über Horstmar, fahren Streifenwagen durch die Straße und sucht ein Diensthund an der Halde nach Spuren. Ein Supermarkt an der Preußenstraße wurde zuvor zum zweiten Mal in kurzer Zeit zum Ziel eines Überfalls. Mittwochabend sind es noch knapp eineinhalb Stunden bis zum Feierabend, da kommt ein Maskierter in das Geschäft. Der Täter droht den Angestellten mit einer...

2 Bilder

Kleinbecker Park in Horstmar wird aufgeräumt

Alexander Ebert
Alexander Ebert | Lünen | am 25.09.2017

Der Kleinbecker Park in Horstmar soll aufgeräumt werden und nicht länger Angstraum im Stadtteil sein. Das beschloss jetzt der Ausschuss für Sicherheit und Ordnung auf Initiative der GFL. Die Fraktion hatte beantragt, die Sicherung und Pflege des Areals sicherzustellen. Der Kleinbecker Park an der Preußenstraße gegenüber der Sparkassen-Filiale verkomme zusehens zu einer wilden Müllkippe. Diese Bestandsaufnahme der GFL...

1 Bild

Stadt prüft Gastronomie-Angebot im Seepark Horstmar

Alexander Ebert
Alexander Ebert | Lünen | am 21.09.2017

Die GFL setzt sich für ein ganzjähriges, gutbürgerliches Gastronomie-Angebot am Ufer des Seeparks Horstmar ein. Der Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt hat jetzt beschlossen, die GFL-Initiative zu prüfen. Leser Sie mehr: GFL Homepage

1 Bild

Seepark-Raub: Polizei verhaftet Verdächtige

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 12.09.2017

Im Seepark Horstmar kam es Ende August zu zwei heftigen Überfällen aus einer Gruppe Jugendlicher auf zwei Männer. Dienstag verhaftete die Polizei drei Verdächtige. Hinweise von Zeugen und weitere Ermittlungen führten die Polizei auf die Spur der drei Siebzehnjährigen - in den frühen Morgenstunden klickten dann im Rahmen von Durchsuchungen in zwei nicht näher benannten Gebäuden in Lünen die Handschellen wegen des Verdachts...

1 Bild

Schläger-Gruppe beraubt Männer im Seepark

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 28.08.2017

Im Seepark in Horstmar kam es am Samstag zu gleich zwei brutalen Übergriffen auf Besucher. Eine Gruppe von Jugendlichen schlug und trat ihre Opfer, ein Mann erlitt schwere Verletzungen. Samstag am späten Abend gegen 22 Uhr wurde ein zwanzig Jahre alter Mann aus Paderborn von etwa fünfzehn Jugendlichen angesprochen, zunächst fragten die Gruppe nach Zigaretten. Der Zwanzigjährige gab den Unbekannten zwei Zigaretten, doch...

1 Bild

Vollanschluss A 2: GFL will Lünens Süden vor mehr Schwerlastverkehr bewahren

Alexander Ebert
Alexander Ebert | Lünen | am 12.08.2017

 Die Ortsteile Lünen-Süd und Horstmar sollten von weiterem Schwerlastverkehr verschont bleiben. Deshalb spricht sich die GFL zwar für den A 2-Vollanschluss aus; für Lkw über 7,5 Tonnen sollte die geplante Abfahrt jedoch tabu sein. Das machten die GFL-Ratsmitglieder Wolfgang Manns und Dr. Ulrich Böhmer bei einer Informationsveranstaltung an der Kurler Straße deutlich. Dort trafen sich Vertreter des Landesbetriebs „Straßen NRW“...

1 Bild

Wolfgang Manns am GFL-Bürgertelefon

Alexander Ebert
Alexander Ebert | Lünen | am 02.06.2017

Das Bürgertelefon der Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) ist am kommenden Sonntag, 4. Juni, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Wolfgang Manns erreichbar. Der Ratsherr aus Horstmar freut sich über Vorschläge und Anregungen zu Lüner Themen und steht für Gespräche rund um die Lüner Kommunalpolitik zur Verfügung. Wolfang Manns kümmert sich insbesondere um die...

1 Bild

Wolfgang Manns am GFL-Bürgertelefon

Alexander Ebert
Alexander Ebert | Lünen | am 28.04.2017

Das Bürgertelefon der Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) ist am kommenden Sonntag, 30. April, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (02306) 30 174 81 ist Wolfgang Manns erreichbar. Der Ratsherr freut sich über Vorschläge und Anregungen zu Lüner Themen und steht für Gespräche rund um die Lüner Kommunalpolitik zur Verfügung. Wolfgang Manns kümmert sich insbesondere um die Themen Sicherheit...

1 Bild

Kind gerät beim Spiel mit Benzin in Brand

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 02.04.2017

Feuer übt auf Kinder eine magische Anziehungskraft aus - für einen Vierzehnjährigen endete das gefährliche Spiel am Samstag im Krankenhaus. Seine Kleidung stand plötzlich in Flammen. Nach Ermittlungen der Polizei spielte eine Gruppe von Kindern im Alter zwischen zwölf und fünfzehn Jahren in leerstehenden Gartenhütten in Horstmar und fand in einer der Lauben einen vollen Kanister mit Benzin. Die Kinder machten mit dem...

1 Bild

Wolfgang Manns am GFL-Bürgertelefon

Alexander Ebert
Alexander Ebert | Lünen | am 30.03.2017

Lünen. Das Bürgertelefon der Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) ist am kommenden Sonntag, 2. April, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (02306) 30 174 81 ist Wolfgang Manns erreichbar. Der Ratsherr aus Horstmar freut sich über Vorschläge und Anregungen zu Lüner Themen und steht für Gespräche rund um die Lüner Kommunalpolitik zur Verfügung. Wolfgang Manns kümmert sich insbesondere um...

1 Bild

Reinhard Zeiger am GFL-Bürgertelefon

Alexander Ebert
Alexander Ebert | Lünen | am 17.03.2017

Lünen. Das Bürgertelefon der Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) ist am kommenden Sonntag, 19. März, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Reinhard Zeiger erreichbar. Der Ratsherr aus Horstmar freut sich über Vorschläge und Anregungen zu Lüner Themen und steht für Gespräche rund um die Lüner Kommunalpolitik zur Verfügung. Reinhard Zeiger kümmert sich insbesondere...

1 Bild

Bebelstraße: SPD für Variante mit geringster Belastung für Bürger

Daniel Wolski
Daniel Wolski | Lünen | am 21.02.2017

Lünen. Die SPD Lünen reagiert mit Verwunderung und Ärger auf die Pressemitteilung der GFL-Fraktion nach der Sitzung des Ausschusses für Sicherheit und Ordnung. Die Berichterstattung ist ein Schlag ins Gesicht für alle Anwohnerinnen und Anwohner, die von der Baumaßnahmen des Nordtunnels betroffen sind. Stellv. SPD-Vorsitzender Daniel Wolski: "Wir stehen an der Seite der Bürgerinnen und Bürger aus den betroffenen Ortsteilen....

1 Bild

Wolfgang Manns am GFL-Bürgertelefon

Alexander Ebert
Alexander Ebert | Lünen | am 09.02.2017

Lünen. Das Bürgertelefon der Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) ist am kommenden Sonntag, 12. Februar, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (02306) 30 174 81 ist Wolfgang Manns erreichbar. Der Ratsherr aus Horstmar freut sich über Vorschläge und Anregungen zu Lüner Themen und steht für Gespräche rund um die Lüner Kommunalpolitik zur Verfügung. Wolfgang Manns kümmert sich insbesondere um...

3 Bilder

Löschzug Horstmar blickt auf ein ereignisreiches Jahr zurück

Eberhard Kamm
Eberhard Kamm | Lünen | am 07.02.2017

Bei der Jahresdienstbesprechung des Löschzug Horstmar konnte man nicht nur auf ein ereignisreiches Jahr 2016 zurückschauen. Das Jahr 2017 begann leider mit einer sehr schlechten Nachricht, der langjährige Feuerwehrkamerad Bernd Kloß verstarb plötzlich und unerwartet im Alter von 56 Jahren. Auf der Jahresdienstbesprechung wurde seine Arbeit für die Freiwillige Feuerwehr besonders gewürdigt. Das Jahr 2016 hatte es aber auch...

1 Bild

GFL schaltet wieder Bürgertelefon

Alexander Ebert
Alexander Ebert | Lünen | am 08.12.2016

Das Bürgertelefon der Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) ist am kommenden Sonntag, 11. Dezember, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (02306) 30 174 81 ist Ratsherr Reinhard Zeiger erreichbar. Er freut sich über Vorschläge und Anregungen zu Lüner Themen und steht für Gespräche rund um die Lüner Kommunalpolitik zur Verfügung. Ratsherr Reinhard Zeiger aus Horstmar kümmert sich...

11 Bilder

Großeinsatz! Handschellen klicken bei Razzia

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 23.11.2016

Bundespolizisten durchsuchten am Mittwoch eine Wohnung an der Preußenstraße in Lünen. Kein Einzelfall, sondern laut einem Pressesprecher der Staatsanwaltschaft Teil eines Großeinsatzes in mehreren Städten. Die Kräfte der Bundespolizei starteten am Morgen ihren Einsatz in der Wohnung im ersten Stock eines Mehrfamilienhauses gegenüber der Ebertstraße. In Handschellen wurde wenig später ein Mann zu einem der Fahrzeuge...

1 Bild

Fuß vom Gas auf der Preußenstraße - GFL unterstützt Forderung von Bürgern

Alexander Ebert
Alexander Ebert | Lünen | am 21.11.2016

Auf der Preußenstraße in Horstmar muss Tempo 30 km/h eingeführt werden. Dafür spricht sich die Ratsfraktion Gemeinsam für Lünen (GFL) aus. Mit dieser Forderung unterstützt die GFL einen Bürgerantrag, den fast 200 Anwohner der Preußenstraße unterschrieben haben. Der Antrag wurde am Montag, 21. November, Bürgermeister Jürgen Kleine-Frauns im Rathaus überreicht. Nach Ansicht der Bürgerinnen und Bürger in Horstmar geht von...