Lünen: Leoschule

1 Bild

Jusos befürworten zwei neue Grundschulen und stellen Forderungen

Nina Kotissek
Nina Kotissek | Lünen | am 13.11.2017

Lünen. Bald wird der Ausschuss für Bildung und Sport entscheiden, ob die beiden Grundschulen in der Innenstadt, Leoschule und Osterfeldschule, neugebaut werden. Die Lüner Jusos befürworten den Neubau und die Modernisierung beider Schulen, stellen jedoch auch Forderungen auf, damit alle Grundschülerinnen und Grundschüler in dem Einzugsgebiet um beide Schulen von den Neubauten profitieren können. „Zwei neue Grundschulen sind...

2 Bilder

Neues Konzept für Leo- und Osterfeldschule

Alexander Ebert
Alexander Ebert | Lünen | am 19.03.2017

Lünen. Die Zeit drängt: Die Fraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) möchte baldmöglichst ein neues Konzept für die Leo- und Osterfeldschule auf den Weg bringen. In einem Antrag an den Ausschuss für Bildung und Sport schlägt die GFL mehrere Standorte und Varianten vor. Noch vor den Sommerferien solle der Rat der Stadt Grünes Licht für den Ersatz der beiden Grundschulen geben. „Die Suche nach einem...

1 Bild

Neues Gebäude für die Leoschule

Martina Adam
Martina Adam | Lünen | am 23.11.2016

Die Schulleitung und Vertreter der Elternschaft und des Fördervereins der Leoschule diskutierten mit der CDU-Fraktion über den Vorschlag ein neues Gebäude für die Leoschule zu bauen. Es waren sich alle Beteiligten darüber einig, dass die Schule im jetzigen Zustand nicht zukunftsfähig sei. So ist kein Klassenraum ebenerdig erreichbar, die Räume für den Unterricht teilweise zu klein, so dass in einigen Räumen maximal 22...

1 Bild

Erstklässler freuen sich über bunte Frühstücksboxen

Claudia Prawitt
Claudia Prawitt | Lünen | am 12.09.2016

In Lünen bekamen alle 778 Schulanfänger eine Frühstücksbox geschenkt, bestückt mit einem Gutschein für ein Quarkhörnchen: Eine gemeinsame und seit Jahren bewährte Aktion der Abfallberatung der Gesellschaft für Wertstoff- und Abfallwirtschaft mbH und der Bäckerei Kanne. Die farbenfrohe Box soll den Kindern und Eltern als Denkanstoß dienen, auf unnötige Verpackungen in der großen und kleinen Pause zu verzichten....

CDU Stadtverband kritisiert die Planung einer kulturellen Bildungseinrichtung in der Persiluhrpassage

Martina Adam
Martina Adam | Lünen | am 02.06.2016

Standortprüfung gefordert – ist Leoschule eine Alternative Die Verwaltung lädt zu einer Ideenwerkstatt für eine kulturelle Ideenwerkstatt in der Persiluhrpassage ein, obwohl die bauliche Eignung des Gebäudes noch nicht einmal geprüft ist. Die frühzeitige Festlegung auf einen Standort wird vom CDU-Stadtverband deutlich kritisiert. Der Stadtverband gibt zu bedenken, dass aktuell geprüft wird ob die Grundschulen in...

1 Bild

Leoschüler spenden für Hospizverein

Claudia Prawitt
Claudia Prawitt | Lünen | am 21.03.2016

Einen Spendenscheck in Höhe von 460 Euro erhielt Roswitha Limbrock vom deutschen Kinderhospizverein von den Schülern der Klasse 2b der Leoschule. Die Klasse überreichte ihn stellvertretend für die ganze Schule. Der Betrag wurde in der Schule rund um den Tag der Kinderhospizarbeit gesammelt.

1 Bild

CDU-Ortsunion fordert neue Grundschule für Lünen-Mitte 4

Christoph Tölle
Christoph Tölle | Lünen | am 21.01.2016

Kinder brauchen Raum zum Lernen – Leoschule platzt aus allen Nähten und hat hohen Renovierungsbedarf. Die Ortsunion Lünen-Zentrum besuchte unter der Führung des Vorsitzenden Daniel Pöter die Leoschule. Die Gruppe wurde von der Schulleitung Herrn Matthias Flechtner und Frau Gisela Bökenkemper-Ahlgrimm empfangen. Die gute pädagogische Leistung an der Schule spiegelt sich durch eine hohe Nachfrage bei den Eltern aus dem...

Anzeige
Anzeige

Presseinfo: SPD in der Leoschule

Petra Klimek
Petra Klimek | Lünen | am 08.05.2014

Arbeitskreis informiert sich Der Fraktion-Arbeitskreis Bildung und Sport ist am Dienstag, dem 13. Mai 2014, um 17:00 Uhr in der Leoschule. Schulleiter Matthias Flechtner wird die Sozialdemokraten über die räumlichen und pädagogischen Bedingungen, die an der Grundschule herrschen, informieren und vor Ort vorstellen. Petra Klimek

1 Bild

Spannender Ausflug ins Land des Lesens

Claudia Prawitt
Claudia Prawitt | Lünen | am 18.04.2013

Die Freude am Umgang mit dem Buch stand im Mittelpunkt einer etwas anderen Unterrichtsstunde der Leoschüler. Die Klasse der 4c war in die Lippe Buchhandlung gekommen, um mit Buchhändlerin Heidi Vakilzadeh und ihrer Kollegin Silke Wilhelm eine Reise in die Welt der Bücher zu unternehmen. Dabei lernten sie viele spannende, altersgerechte Bücher kennen. Auf diesem Wege können sich Schüler, insbesondere die, die evtl. noch...