Selm: Kultur

1 Bild

Adventskonzert in der Friedenskirche

Jeannine Tembaak
Jeannine Tembaak | Selm | vor 12 Stunden, 3 Minuten

Selm: Friedenskirche | Neuer Chor „vielsam“ gibt sein erstes KonzertSamstag ist es soweit: Am 16.12.2017, um 18:30 Uhr beginnt das erste Konzert des neuen Selmer Chores „vielsam“ in der Friedenskirche. Mit einer schönen Mischung aus deutschen und englischen Adventsliedern möchte der Chor in die Weihnachtszeit einstimmen. Nach nur einem halben Jahr Probenzeit, in der das Weihnachtsprogramm einstudiert wurde, sind alle Mitglieder des Chores...

5 Bilder

Poetry slamt die Burg

Jesaja Michael Wiegard
Jesaja Michael Wiegard | Selm | am 17.11.2017

Selm: Burg Botzlar | Der erste Poetry-Slam hat den Ratssaal in der Burg Botzlar am Freitagabend gut gefüllt: mit Menschen, mit jungen und etwas älteren, mit Slammern aus Köln, dem Ruhrpott und vor allem aus Selm. Die Tischgruppen im abgedunkelten Saal, der farblich mit leuchtenden Strahlern erleuchtet wurde, waren mit aufmerksamen und freudig gestimmten Zuhörern gefüllt. Die waren dann auch an den Wertungen für die sechs Selmer beteiligt - die...

17 Bilder

"Wenn ich Tür an Tür mit dir wohne - dann bin ich deine Alice" 1

Jesaja Michael Wiegard
Jesaja Michael Wiegard | Selm | am 08.11.2017

Oberhausen: König Pilsener-Arena | Ein Zitat aus dem Liebesbrief, den der singende Charmeur nach einem Bad in der Menge gänzlich unüberrascht in seiner Jacke findet und vorliest  - allerdings ist die Verfasserin mit 81 Jahren deutlich älter als die Fans am Anfang des Karrierewegs des Sängers aus Südafrika, der vor 50 Jahren seine Lebenstournee auf Deutschlands Bühnen begann. Eines Sängers, der sich auch und gerade heute eher als "Entertainer" denn als...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Carl Ellis gibt Konzerte in der Stadtkirche

Lokalkompass Lünen / Selm
Lokalkompass Lünen / Selm | Lünen | am 07.11.2017

Carl Ellis ist zurück im Kreis Unna! In Lünen gibt der Musical-Star im Dezember zwei Konzerte - dieses Mal singt der Londoner für das Hospiz am Wallgang. In Begleitung von Musiker und Gitarrist Len Mette füllte Carl Ellis im letzten Jahr im Advent die Stadtkirche St. Georg im Rahmen seiner Grateful-Tour gleich an zwei Terminen. Zwei Veranstaltungen, 1. und 2. Dezember jeweils ab 20 Uhr, gibt es aufgrund der großen...

2 Bilder

Vor dem Schlachter gerettet: Ella begleitet bald Martinsumzüge

Carolin Rau
Carolin Rau | Selm | am 05.11.2017

Selm: Selm | Sie liebt Pferde. Und das eigentlich schon immer. Mit sechs Jahren hat Sylvia zum ersten Mal auf einem Pferd gesessen. Seit ihrem 23. Lebensjahr hat sie selbst Pferde. Gemeinsam mit ihrem Mann Horst kümmert sie sich derzeit um fünf eigene Tiere, die alle in Ställen neben ihrem Haus am Rande von Selm stehen. Regelmäßig begleitet ihr Pferd Memo Martinsumzüge in Selm und Lünen, bald soll aber Stute Ella den Job des 26 Jahre alte...

1 Bild

Adventskalender 2017 der Bürgerstiftung Stadt Selm

Jesaja Michael Wiegard
Jesaja Michael Wiegard | Selm | am 03.11.2017

Noch bis zum 30. November ist er im Angebot - ab dem 1. Dezember öffnen sich dann die Türen zu den Gewinnen... Die Bürgerstiftung Stadt Selm verkauft in Selm für je 5,00 Euro insgesamt 2500 Adventskalender mit vielen Preisen, die im Advent Tag für Tag verlost werden: "Für 5 Euro erwerben Sie einen von insgesamt 2.500 Kalendern und erhalten damit die Chance auf attraktive Gewinne, die sich hinter jeder Kalendertür...

1 Bild

Selmer Poeten am Start: 1. Poetry Slem

Jesaja Michael Wiegard
Jesaja Michael Wiegard | Selm | am 31.10.2017

Mit den Ergebnissen aus gemeinsamen Workshops und der eigenen Konzentration auf Form und Inhalt präsentieren sich am 17. November Selmer Poetry Slammer in der Burg Botzlar ihrem Publikum. Die Veranstaltung beginnt bei freiem Eintritt um 19.30 Uhr (Einlass ab 19.00 Uhr) am 17.11.2017 in der Burg Botzlar. Sieben junge Menschen aus Selm (Alexander Baum, Lara Seuffert, Luca Nottenkämper, Maren Lobe, Maria Schröer, Romy Göke...

1 Bild

Frage der Woche: 500 Jahre Reformation – wie geht es jetzt weiter? 37

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herten | am 30.10.2017

500 Jahre ist es jetzt her, dass der Augustinermönch Martin Luther seine 95 Thesen zur Reform der Kirche an den Mainzer Erzbischof Albrecht von Brandenburg schickte. In der Folge kommt es zum Schisma: Die Protestanten spalten sich von der katholischen Kirche ab, die christliche Gemeinschaft ordnet sich neu. Für Luther war 1517 besonders der geschäftsmäßige Ablasshandel der Kirche Grund für eine Reformation. Mit einem...

3 Bilder

Doro: "Ich mag Musik zum Anfassen" 3

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Herten | am 26.10.2017

Metal-Queen Doro Pesch stellt in diesen Tagen ihr erstes rein deutsches Album „Für Immer" vor. Das Album erscheint auf ihrem frisch gegründeten eigenen Label „Rare Diamonds".  "Ich habe ja immer schon deutsche Songs auf meinen Alben gehabt, da lag die Idee nahe, einmal eine ganze CD mit diesen Songs und einigen Bonustracks zu veröffentlichen", sagt Doro im Gespräch mit dem Lokalkompass.  „Für Immer" enthält - neben Doros...

1 Bild

47 Kirchen werden am Reformationstag illuminiert 3

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 26.10.2017

Mit einer außergewöhnlichen Aktion feiern zahlreiche Kirchen im Ruhrgebiet und darüber hinaus den Höhepunkt des Festjahres zum Reformationsjubiläum. Im Rahmen ihres gemeinsamen Projekts ‚Erleuchtet‘ lassen sie Worte und Gedanken zu Glauben und Reformation an Kirchtürmen und Kirchenschiffen erstrahlen. Am Abend des Reformationstages, 31. Oktober, beginnen 47 Kirchen im Westen auf besondere Weise zu leuchten. Mit moderner...

1 Bild

Kinofest Lünen sucht Schülerjury

Claudia Prawitt
Claudia Prawitt | Lünen | am 11.10.2017

Vorhang auf: Vom 23. bis 26. November findet das 28. Kinofest Lünen statt. Für die beiden Schülerjurys können sich Kinder und Jugendliche aus dem Kreis Unna als bewerben. Sie werden vier Tage lang gemeinsam Filme anschauen, diskutieren und den preiswürdigsten Film küren.  Bereits zum 13. Mal werden die Schülerfilmpreise des Kreises Unna in Höhe von jeweils 2.500 Euro vergeben. Gestiftet sind die Preise vom Landrat des...

3 Bilder

Regen zerstört Technik im Hilpert-Theater

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 10.10.2017

Heftiger Regen flutete am Dienstag vor zwei Wochen Straßen und Keller in Lünen. Wassermassen drangen auch in das Hilpert-Theaters ein und zerstörten die Technik. Veranstaltungen fallen zum Teil aus, für einige gibt es Ersatz. Wasser drückte während des Unwetters aus dem Abwasser-System zurück in den Keller des Theaters, hier befindet sich der große Technikraum. Die Stadt spricht von rund fünf Kubikmetern, der Pegel...

1 Bild

EventReporter gesucht: Theater-Premiere "Hundert Quadratmeter" 14

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Nord | am 09.10.2017

Essen: Theater im Rathaus | "Hundert Quadratmeter" heißt die neue Komödie im Theater im Rathaus in Essen (Porscheplatz 1), die am kommenden Donnerstag, 12. Oktober, um 19.30 Uhr Premiere feiert. Dafür suchen wir einen EventReporter. Wer hat Lust, sich einen Abend lang bestens unterhalten zu lassen, unter anderem von der deutschen Schauspielerin Beatrice Richter? In Kooperation mit dem Theater im Rathaus gewährt die NachrichtenCommunity...

2 Bilder

Frage der Woche: Gehören Kunst und Politik zusammen? 14

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 07.09.2017

Diese Frage der Woche ist ein Gastbeitrag unserer Praktikantin Liv Krekeler. Dieses Jahr ist noch bis zum 17. September die 14. documenta in Kassel zu sehen, die weltweite größte Ausstellung für politische und zeitgenössische Kunst. Hier sind auch in diesem Jahr viele Museen vertreten, darunter die Neue Galerie, die Grimmwelt, Stadt-und Landesmuseum und auch das Museum für Sepulkralkultur. Auch werden geführte...

Nick Hornby, Donna Leon: Lit.Ruhr holt Größen ins Revier

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 01.09.2017

Nick Hornby, Zadie Smith, Donna Leon: Das sind einige der Erfolgsautoren, die im Gefolge der ersten Lit.Ruhr vom 4. bis 8. Oktober im Revier zu Gast sind. Neben internationalen Größen kommen auch zahlreiche deutschsprachige Literatur-Stars wie Martin Suter, Sven Regener und Uwe Timm. Insgesamt sind 84 Autoren dabei. Schauspieler wie Iris Berben, Senta Berger oder Joachim Król lesen vor. Auf dem Programm stehen 82...

1 Bild

"In Essen habe ich Wärme eingeatmet" - Schauspielerin Iris Berben im LK-Interview 9

Martin Dubois
Martin Dubois | Essen-Werden | am 01.09.2017

Essen: Philharmonie | Ein Leben ohne Bücher? Für Schauspielerin Iris Berben unvorstellbar. Die begeisterte Leserin liest auch gerne vor. Als Vorleserin eröffnet sie mit Christoph Maria Herbst und anderen am 4. Oktober die erste lit.Ruhr in der Essener Philharmonie. Im Lokalkompass-Interview spricht sie vorab über ihre Liebe zu Büchern, ihre Beziehung zu Essen und ihre Einstellung zur Ehe. Frau Berben, Sie sind Stammgast bei der lit.Cologne, der...

44 Bilder

Fotos: Rock im Pott mit den Toten Hosen 10

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Herten | am 26.08.2017

Nach drei Jahren kehrt Rock im Pott nach Gelsenkirchen zurück. Die erste Veranstaltung fand bereits 2012 statt, doch das diesjährige Festival ist dennoch erst die dritte Austragung. Mit den Toten Hosen, KI und Kraftklub (auf KIZ und Zugezogen Maskulin verzichte ich hier mal - die haben mit ROCK im Pott soviel zu tun, wie Hamster mit Raubtieren) hat man 2017 ein attraktives Line-Up auf die Beine gestellt, was auch die...

1 Bild

Regenwetter stoppt Fest in Selm

Lokalkompass Lünen / Selm
Lokalkompass Lünen / Selm | Lünen | am 10.08.2017

In Selm gibt es am Samstag kein Fest für Wein und Bier vor dem Bürgerhaus. Die Stadt informierte über die Absage am Morgen. Grund für die kurzfristige Entscheidung ist die schlechte Wetterprognose für das Wochenende. In Selm erwarten die Wetter-Experten am Samstag vor allen Dingen viel Regen - keine guten Voraussetzungen für ein gemütliches Treffen unter freiem Himmel. Einen Ersatztermin für das Fest gibt es nicht, im...

132 Bilder

Fotos: Wacken 2017 - Metalkur im Schlammbad (Update - Tag 3) 8

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Schwelm | am 04.08.2017

Die Klischees über Wacken sind alle auserzählt: Kleines Dorf (1850-Seelen), ausverkauft nach wenigen Stunden, Metalfans fallen ein und werden rührend bemuttert von den Bewohnern, manche beklagen (jedes Jahr, seit Jahrzehnten) die verstärkte Kommerzialisierung. Dabei ist Wacken genau das, was man daraus macht: Will man eine enorme Menge an hochwertigen Bands sehen, ist man in Schleswig-Holstein am ersten Wochenende im August...

11 Bilder

Frage der Woche: Was war oder ist euer liebstes Spielzeug? 105

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 21.07.2017

Spielen ist wichtig. Das wussten schon antike Griechen, idealistische Philosophen und altersweise Schriftsteller, und auch Erkenntnisse aus der Psychologie deuten darauf hin, dass das Spielen für uns Menschen eine wichtige Triebfeder ist. So spielen wir Menschen schon seit Tausenden von Jahren. Als älteste Brettspiele gelten das auch heute noch beliebte Go, sowie das altägyptische Senet und das Spiel von Ur, das schon im...

1 Bild

ABSTRAKTES, BLUMIGES und MEHR MEER 1

Bettina Kürfgen
Bettina Kürfgen | Selm | am 20.07.2017

Nordkirchen: Schloss Nordkirchen | So zeigt sich in diesem Jahr die Sommerausstellung der Gruppe " Kunst der Region " in der Mensa vom Schloss Nordkirchen. Rund 20 Aussteller aus dem Münsterland präsentieren ihre Werke. Skulpturen aus Ton und Bronze sowie Bilder aller Art in den verschiedensten Maltechniken. Die Ausstellung ist von Samstag, 22.7. – Sonntag, 6.8.2017 immer von Donnerstag bis Sonntag geöffnet. ...donnerstags und freitags von...

1 Bild

Gewinnspiel: "Tod unter Gurken" - Kabarett trifft Krimi (11. Juli, Dinslaken) 11

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Dinslaken | am 03.07.2017

Dinslaken: Burgtheater | Der Kabarettist Kai Magnus Sting, landauf und landab mit seinen Soloprogrammen unterwegs, hat eine große Leidenschaft: den Krimi. Aus dieser Leidenschaft heraus entstand die Figur des Hobby-Detektivs Alfons Friedrichsberg, für den Sting bereits eine ganze Reihe von Hörspielen und zwei Romane geschrieben hat. Und mit dem er nun mit „Tod unter Gurken“ auch auf Live-Hörspiel-Tour geht. Besagter Alfons Friedrichsberg hat nichts...

1 Bild

Gewinnspiel: "Tod unter Gurken" - Kabarett trifft Krimi (9. Juli, Dortmund) 22

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Dortmund-City | am 03.07.2017

Dortmund: Spiegelzelt | Der Kabarettist Kai Magnus Sting, landauf und landab mit seinen Soloprogrammen unterwegs, hat eine große Leidenschaft: den Krimi. Aus dieser Leidenschaft heraus entstand die Figur des Hobby-Detektivs Alfons Friedrichsberg, für den Sting bereits eine ganze Reihe von Hörspielen und zwei Romane geschrieben hat. Und mit dem er nun mit „Tod unter Gurken“ auch auf Live-Hörspiel-Tour geht. Besagter Alfons Friedrichsberg hat nichts...

5 Bilder

Graf startet mit Weinbau auf Cappenberg

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 28.06.2017

Mönche bauten im späten Mittelalter den letzten Wein auf Cappenberg an - nun gibt es ein Comeback! In Sichtweite zum Schloss entsteht der wohl nördlichste Weinberg in Nordrhein-Westfalen. In Lorch am Rhein bewirtschaft die Familie Graf von Kanitz schon seit Generationen ein Weingut mit Wurzeln im dreizehnten Jahrhundert, doch Weinbau auf Cappenberg ist Neuland. Mittwoch gab Sebastian Graf von Kanitz mit dem Pflanzen der...

28 Bilder

Sonntagsausflug zu Wasserschlössern des Münsterlandes 5

Uwe Norra
Uwe Norra | Selm | am 28.06.2017

Da Melli in zwei Beiträgen schon alles wesentliche zu unserem Ausflug beschrieben hat will ich mich auf das Zeigen einiger Fotos beschränken, die ich dabei geschossen habe. Mellis Beiträge findet Ihr hier: http://www.lokalkompass.de/menden/natur/burg-vischering-d771584.html http://www.lokalkompass.de/menden/natur/schloss-nordkirchen-d771588.html