Selm: Leute

1 Bild

WG auf Zeit: Wer möchte einziehen?

Claudia Prawitt
Claudia Prawitt | Lünen | vor 9 Stunden, 58 Minuten

Wie ist es in einer Wohngemeinschaft zu leben? Das können junge Männer nun jeder am eigenen Leib erfahren. Die Stadt-Insel startet ein besonders Experiment. Es werden bis zu sieben Teilnehmer im Alter von 16 bis 19 Jahren gesucht. Sie ziehen in eine 63 qm große Wohnung, in einem Wohnhaus ca. 200 Meter von der Stadt-Insel entfernt, ein. Mit anderen, fremden Menschen zusammen zu leben, kann sehr interessant sein. Dieses...

92 Bilder

Radtour zeigte Lesern neun Stadtteile 1

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | vor 2 Tagen

Sonntag, Sonne und viele Radfahrer mit guter Laune - das war die perfekte Mischung für die dritte Leser-Radtour des Lüner Anzeigers. In Kooperation mit echten Fahrrad-Experten ging es durch neun Stadtteile. Stadtmitte, Beckinghausen, Wethmar, Altlünen, Alstedde, Lippholthausen, Brambauer, Gahmen und Lünen-Süd lagen auf der vom Allgemeinen Deutschen Fahrradclub Lünen ausgwählten Strecke. Vom Marktplatz gingen die über...

1 Bild

Kommentar: Hand in Hand ist große Stärke

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | vor 4 Tagen

Lüner sind hilfsbereite Menschen, dazu gibt es aus der Vergangenheit viele Beispiele. Seit Donnerstag gibt es dafür einen Verein. Ein Kommentar von Daniel Magalski: Im März vor drei Jahren war es die kleine Hannah. Das Mädchen mit Down Syndrom war an Leukämie erkrankt und sollte mit Delfinen schwimmen im Anschluss an die Therapie. Lüner halfen und spendeten für Hannah. Zwei Jahre ist es her, da bat Markus Vogt um...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Stadt bleibt auf Rechtsweg gegen Forensik

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | vor 5 Tagen

Die Stadt ist im Kampf gegen den Bau einer Forensik auf der Victoria-Brache noch nicht am Ende. Donnerstag entschied der Rat der Stadt sich für weitere Schritte gegen die Entscheidung des Verwaltungsgerichtes Gelsenkirchen. Im März hatte die Verwaltung mit ihrer Klage gegen den positiven Bauvorbescheid zur Forensik in Gelsenkirchen eine Niederlage kassiert, doch die Stadt will in Berufung. Im Wesentlichen wird sich die...

1 Bild

Eltern in Sorge nach Berichten über Bulli

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 16.05.2017

Eltern in Lünen sind in Sorge, denn es gibt Berichte über einen Mann mit einem weißen Bulli. Der Unbekannte habe in der Nähe der Realschule Kinder angesprochen, erzählt eine Mutter. Der Lüner Anzeiger fragte die Polizei. Gunnar Wortmann von der Pressestelle der Polizei in Dortmund bestätigt Anzeigen zu zwei Fällen, einer soll am Montag am frühen Nachmittag stattgefunden haben und einer am Dienstagmorgen. Nach...

6 Bilder

Spezialisten übten am Windrad über Lünen 2

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 16.05.2017

Stadtwerke-Chef Dr. Achim Grunenberg hängt unterhalb der Gondel der riesigen Windkraftanlage über Minuten so richtig in den Seilen. Autos sehen aus wie Spielzeuge und auch der Puls schnellt in die Höhe. Wartung von Windkraftanlagen ist ihr tägliches Brot, doch bei aller Routine müssen die Mitarbeiter der Firma NWind fit sein für den Ernstfall. In Lünen übten die Spezialisten am Montag am Windrad der Stadtwerke gegenüber...

1 Bild

Kinder-Malwettbewerb verbindet Generationen

Claudia Prawitt
Claudia Prawitt | Lünen | am 16.05.2017

Zu einem großen Kinder-Malwettbewerb ruft die „Senioren-Residenz Lünen-Beckinghausen auf. Im Mittelpunkt der Kunstwerke sollen Oma und Opa stehen – die Kinder aus der Region dürfen ihrer Kreativität dabei freien Lauf lassen. Seinen feierlichen Abschluss findet das Generationen verbindende Malprojekt am 30. Juni, wenn die schönsten Kinderbilder im Rahmen einer Vernissage von der Bewohner-Jury der Residenz gekürt werden. Im...

4 Bilder

Hauswand und Auto standen in Flammen

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 16.05.2017

Sirenen-Alarm am frühen Morgen in Selm! Flammen schlugen aus einem geparkten Auto und setzten auch ein Haus in Brand. Zwischen Hauswand und Garage war der Volkswagen-Bulli an der Lünener Straße geparkt, am frühen Morgen dann geriet der Wagen aus ungeklärter Ursache in Brand. Das Feuer zerstörte nicht nur das Auto, hoher Schaden entstand auch an der angrenzenden Hausfassade und einer Garage. Flammen zogen an der Hauswand...

2 Bilder

Zeuge findet Schwerverletzten auf Straße

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 15.05.2017

Montag am frühen Morgen fand ein Zeuge einen Mann mit schweren Kopfverletzungen auf der Unterstraße in Südkirchen. Zu Hintergründen ermittelt nun die Kriminalpolizei. Der Verletzte - ein Zeitungsbote - lag gegen vier Uhr in Höhe der Droste-Hülshof-Straße auf der Fahrbahn. Der Zeuge alarmierte die Rettungskräfte, nach der Versorgung vor Ort kam der Mann zur Behandlung seiner in ein Krankenhaus. Fragen werfen die...

6 Bilder

Experten finden keine Bombe in der City

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 09.05.2017

Bohrer gruben sich Zentimeter für Zentimeter in den Boden neben der Lippe. Experten suchten seit Montag nach einem Kriegs-Relikt. Dienstag gab es ein Ergebnis. Im Boden neben der Lippe könnte der Blindgänger einer Weltkriegsbombe liegen, diesen Verdacht hatte der Kampfmittelräumdienst der Bezirksregierung in Arnsberg nach einer Routine-Überprüfung vor geplanten Bauarbeiten auf dem Gelände. Montag am Morgen begannen die...

1 Bild

Zeugen nennen Polizei Namen des Toten

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 09.05.2017

Mittwoch letzter Woche starb auf einem Parkplatz an der Kamener Straße in Lünen ein unbekannter Mann. Die Polizei bat mit Fotos die Öffentlichkeit um Hilfe bei der Identifizierung des Toten. Hinweise auf ein Fremdverschulden gibt es nach Angaben der Polizei nicht, bis Dienstag trotz aller Bemühungen der Ermittler aber auch nicht auf die Identität des wohl obdachlosen Mannes. Die Polizei ging deshalb mit Fotos des...

4 Bilder

Fahranfänger verunglückt mit Cabrio

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 08.05.2017

Trümmer liegen neben der Autobahn, das Wrack eines Cabrios hängt in der Böschung. Sonntagabend verunglückten zwei junge Menschen schwer bei einem Unfall auf der Autobahn. Das Unglück passierte am Abend in Fahrtrichtung Hannover in Höhe der Achenbach-Halde. Der Fahrer am Steuer des Mazda-Cabrios - ein achtzehn Jahre alter Mann aus Waltrop - hatte nach ersten Ermittlungen der Polizei gerade ein anderes Auto überholt, dann...

1 Bild

Fleischerei Scharbaum kooperiert mit Mecke

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 03.05.2017

Veränderungen stehen in Kürze bei der Fleischerei Scharbaum ins Haus. Details gab es am Donnerstag in einem Pressetermin. Der Traditionsbetrieb am Roggenmarkt geht neue Wege und kooperiert ab Mitte Mai mit der Fleischerei Mecke. Schlachtung und Zerlegung werden zum Sitz des Unternehmens nach Werne verlegt, informierten Wilhelm Scharbaum und Marko Mecke am Donnerstag in einem Pressetermin zum Thema. Schweine, die Scharbaum...

1 Bild

Polizei fahndet nach Brandstifter

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 01.05.2017

Brände und Einbrüche hielten in der Nacht zu Montag die Feuerwehr und Polizei in Atem - erst am Hermann-Löns-Weg und kurze Zeit später an der Wehrenboldstraße. Bewohner eines Hauses am Hermanns-Löns-Weg weckte kurz vor ein Uhr ein lauter Knall aus dem Schlaf - kurze Zeit später drang Rauch aus dem Keller. Die Feuerwehr Lünen rückte mit der Berufsfeuerwehr sowie den Löschzügen Mitte und Wethmar aus und brachte den Brand...

45 Bilder

Tausende feiern den Mai auch bei Regen

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 01.05.2017

Kein Mai ohne fette Party - und so machten sich Montag trotz der miesen Aussichten beim Wetter wieder Tausende auf den Weg zum Cappenberger See. Weniger Besucher als in den letzten Jahren, aber mehr Agressionen, zog die Polizei am späten Nachmittag eine erste Bilanz. Sonne satt gab es in den letzten Jahren, doch in diesem Jahr präsentiert sich der erste Tag im Wonnemonat mit Regen, grauen Wolken und kühlen Temperaturen. ...

4 Bilder

BürgerReporterin des Monats Mai: Gitte Hedderich 51

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 01.05.2017

Zwar ist der Dezember 2015 noch nicht allzu lange her. Was und wen man als BürgerReporterin in dieser Zeit alles erreichen kann, zeigt uns Gitte Hedderich jeden Tag. In anderthalb Jahren hat sie mehr als 500 Beiträge veröffentlicht und uns mit Fotos, Kurzgeschichten und Ideen versorgt. Sie ist unsere BürgerReporterin des Monats Mai. Was macht deine Heimatstadt so besonders? Mit Heimatstadt, denke ich mal, meinst du...

1 Bild

Hubschrauber-Einsatz: Auto schickte Hilferuf

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 29.04.2017

Autos, die im Notfall selbst die Rettungskräfte alarmieren, sind noch eine Seltenheit auf den Straßen. In Bergkamen führte so ein Fahrzeug aber am Abend zu einem größeren Einsatz der Polizei. Freitag am späten Abend erreichte die Leitstelle kurz vor Mitternacht das Notruf-Signal eines Autos aus dem Bereich der Halde an der Erich-Ollenhauer-Straße. Die Polizei machte sich sofort auf den Weg und suchte längere Zeit nach...

3 Bilder

Unbekannte werfen Fleisch in den Wald

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 29.04.2017

Reifen und alte Möbel in der Natur sind fast schon ein gewohntes Bild - im Cappenberger Wald entsorgten Unbekannte nun aber den Inhalt einer Kühltruhe. Würstchen, Frikadellen, Putenbrust, Seelachsfilet und andere gefrorene Lebensmittel landeten neben zwei blauen Säcken mit Hausmüll im Unterholz am Struckmannsberg. Wildmeister Peter Markett kümmert sich für den Grafen von Kanitz um das Revier und leitete noch am Freitag...

2 Bilder

Lüner hat blutigen Auftritt in SAT.1-Serie

Claudia Prawitt
Claudia Prawitt | Lünen | am 27.04.2017

Es fing mit einem Casting-Aufruf im Fernsehen an und endete mit einem Loch im Kopf. Marcel Koslowski aus Lünen hat definitiv eine Geschichte zu erzählen. „Ich habe ‚Berlin - Tag & Nacht‘ auf RTL 2 gesehen und da kam am Ende dieser Casting-Aufruf“, sagt der 20-Jährige. Er hat sich spontan beworben und wurde tatsächlich eingeladen - von Filmpool, einer Film- und Fernsehproduktionsfirma, die vor allem im Bereich "Scripted...

WICHTIG:Papiere Verloren

m. b.
m. b. | Selm | am 26.04.2017

DRINGEND Mein Mann, heute 26.04.2017 um ca. 14.30Uhr von Remondis, Lippewerk in Lünen mit Mofa-Roller in Richtung Lünen-Gahmen u. durch die Geisstr. Unterwegs!!!! Geldbörse, dunkel, mit folg. Wichtigen Papieren VERLOREN Personalausweis, AOK Karte Mofa-Papiere in schw. Hülle BITTE zusenden kleines Taschengeld 0173 6855187

1 Bild

Kommentar: Kein Platz für Behinderte

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 26.04.2017

Autofahrer kennen die lästige Suche nach freien Parkplätzen und da lockt die große, freie Lücke. Im Kampf von Moral gegen Bequemlichkeit gibt es oft einen eindeutigen Sieger - und die Verlierer sind Menschen mit Behinderung. Ein Kommentar von Daniel Magalski: Samstag zur besten Einkaufszeit vor einem Supermarkt: Autofahrer kreisen auf der Suche nach einem freien Parkplatz, doch nur vor der Tür ist noch eine Lücke. Eine...

2 Bilder

Hunde sind Gefahr für Wild und Jungtiere 2

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 25.04.2017

Wald und Feld sind die Kinderstube der Tiere - doch auch der Mensch verbringt gerne seine Zeit in der Natur. Das Wild und sein Nachwuchs ziehen dabei oft den Kürzeren, sagt Bernd Diehl und hofft auf mehr Rücksicht. Vier Jahre ist es her, da berichtete Bernd Diehl im Lüner Anzeiger schon einmal von Schwierigkeiten im Revier, etwa mit freilaufenden Hunden. "Die Situation ist nicht besser geworden, gerade jetzt in der...

1 Bild

Klassentreffen: Ehemalige Albert-Schweitzer-Schüler hatten sich viel zu erzählen

Claudia Prawitt
Claudia Prawitt | Lünen | am 24.04.2017

Viel zu erzählen hatten sich die ehemaligen Schüler der Albert-Schweitzer-Schule an der Cappenberger Straße. Der Abschlussjahrgang 1985 traf sich im Restaurant "Marinas 50''Diners". Bei leckerem Essen und schöner Atmosphäre wurde über damals, heute und Kinder gesprochen. 16 Klassenkameraden von damals und zwei Lehrer waren gekommen. Das letzte Treffen hatte 2010 stattgefunden, das nächste soll dann in fünf Jahren sein.

1 Bild

Stadtwerke warnen vor Betrug am Telefon

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 23.04.2017

Betrüger versuchen in Lünen mit einer neuen Masche ihr Glück, dieses Mal als angebliche Mitarbeiter der Stadtwerke und einer Lüge am Telefon. Die Anrufer geben sich als Mitarbeiter der Stadtwerke Lünen aus und behaupten, „die Erhöhung durch die Stadtwerke werde aufgrund von Beschwerden bei der Verbraucherzentrale rückgängig gemacht", berichten die echten Stadtwerke. Zur Rückzahlung brauche man noch einige Angaben, etwa...

1 Bild

Polizei suchte mit Hubschrauber nach Mann

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 23.04.2017

Der Hubschrauber der Polizei kreiste am späten Samstag über Bergkamen und sorgte mit seinem Einsatz am Himmel für Aufsehen. Hintergrund war die Fahndung nach einem Mann. Der Mann hatte laut einem Sprecher der Polizei zuvor Suizidgedanken geäußert und so setzten die Beamten neben Streifen am Boden auch auf die Unterstützung der Kollegen aus der Luft, denn der Hubschrauber verfügt neben einem starken Scheinwerfer auch über...