Selm: Politik

1 Bild

Frage der Woche: Was tun im Notfall? 27

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 07.12.2017

Großflächige Klimakatastrophen, Hackerangriffe, ein Nuklear-GAU – solche Notlagen blieben der Bundesrepublik in den letzten Jahren zum Glück erspart. Doch natürlich muss auch Deutschland vorsorgen und mit dem Schlimmsten rechnen. Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) teilte allerdings kürzlich mit: Es fehlt an Mitteln."Die Nato empfiehlt Betreeungsplätze für zwei Prozent der Bevölkerung. Das wären...

1 Bild

SPD im Kreis Unna: #nogroko

Jesaja Michael Wiegard
Jesaja Michael Wiegard | Selm | am 04.12.2017

Für die SPD im Kreis Unna hat sich der Vorsitzende des Unterbezirks Oliver Kaczmarek nach entsprechender Diskussion im Unterbezirksausschuss deutlich positioniert: "...keine gemeinsame Basis für eine GroKo mit der CDU..." Debatte der 42 Ortsvereine: Klare Haltung der Partei gefordert Das Statement im Wortlaut: "Es ist zu begrüßen, dass die SPD die Gesprächsangebote des Bundespräsidenten angenommen hat. Sprechen kann...

1 Bild

Nach dreieinhalb Jahren: Klage scheitert kläglich

Jesaja Michael Wiegard
Jesaja Michael Wiegard | Selm | am 30.11.2017

Eine eher bescheidene Leistung erbrachte das zuständige Gericht bei der Bearbeitung einer Klage Selmer Einwohner gegen Gebührenbescheide zur Abwassergebühr aus 2014. Nach etwa dreieinhalb Jahren stellte das Gericht fest, dass die Bescheide zum Zeitpunkt der Klageerhebung noch nicht rechtskräftig - und damit nicht beklagbar waren. Nicht nur sehr ernüchternd für die Klagenden - auch schwierig für die rechtskundigen Menschen,...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Frage der Woche: Sollte die SPD mitregieren oder nicht? 66

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 29.11.2017

Was soll die SPD nur machen? Noch am Wahlabend des 24. Septembers hatte die Parteispitze einhellig die Ansage gemacht: Auf keinen Fall noch eine große Koalition unter Angela Merkel. Nach dem Scheitern der Jamaika-Verhandlungen werden die Karten nun aber neu gemischt, ein erstes Treffen zwischen Union und SPD ordnete Bundespräsident Steinmeier für Donnerstag an.Für die SPD, die bei der Bundestagswahl im September das...

1 Bild

Umfrage: Ende fürs Sozialticket - Wie findet ihr das? 60

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Düsseldorf | am 26.11.2017

Düsseldorf: Landtag Nordrhein-Westfalen | Für Aufsehen hat in dieser Woche die Ankündigung der schwarz-gelben Landesregierung gesorgt, die ab 2020 die Zuschüsse an die Verkehrsverbünde für das Sozialticket streichen will. 40 Millionen Euro pro Jahr sollen dadurch eingespart werden. Dass diesen Plänen so starker Gegenwind entgegen blasen würde, damit hatten die Verantwortlichen wohl nicht gerechnet. Sozialverbände und Kommunen hatten die Pläne scharf kritisiert....

2 Bilder

Sauerländer Stelen leuchten Selmer Sportlern

Jesaja Michael Wiegard
Jesaja Michael Wiegard | Selm | am 21.11.2017

Selm: Sparkassenarena | Während das Umkleidegebäude im neuen Sportzentrum Selms langsam in die zweite Ebene wächst, sind die ersten Parkplätze und Wege fertig  - ganz aktuell ragen auch schon die ersten neuen "Lichtstelen" aus dem sauerländischen Arnsberg-Neheim auf, die mit moderner LED-Technik aus einer Leistungsaufnahme von 26 Wattt eine gute Beleuchtung im Umkreis von 26 Metern erreichen können. 112 Lumen werden je Watt generiert - damit kommt...

1 Bild

Frage der Woche: Jamaika ist vom Tisch - wie soll es nun weitergehen? 77

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Süd | am 20.11.2017

Essen: Lokalkompass-Zentrale | Um kurz vor Mitternacht ließ FDP-Chef Christian Lindner die Bombe platzen: Es sei besser, nicht zu regieren als falsch zu regieren. Die Sondierungsgespräche zwischen Grünen, CDU/CSU und der FDP sind gescheitert.  Nach vier zähen Wochen des Verhandelns steigt die FDP aus den Gesprächen aus. Eine Jamaika-Koalition wird Deutschland nicht regieren. Wer letztlich "schuld" war, darüber herrscht Uneinigkeit. Die eine Partei schiebt...

1 Bild

Freiwilligendienste an fünf Selmer Schulen geplant

Jesaja Michael Wiegard
Jesaja Michael Wiegard | Selm | am 16.11.2017

Selm: Rathaus | Mit dem Antrag der SPD-Fraktion im Dezember 2016 hat es begonnen: Zunächst eine Prüfung durch die Verwaltung, dann zum 01.09.2017 der erste Einsatz eines Bundesfreiwilligendienstleistenden an der Grundschule auf den Äckern in Bork. In den Vorlagen des Rates für das kommende Jahr ist nun der Stellenplan so aufgestellt, dass insgesamt fünf Stellen für "Bufdis" ab dem kommenden Schuljahr geschaffen werden sollen. Alle...

1 Bild

Wenn und weil der Winter kommt - Gebühren für Winterdienst steigen

Jesaja Michael Wiegard
Jesaja Michael Wiegard | Selm | am 16.11.2017

Selm: Rathaus | Update aufgrund von Nachfragen am Textende! In den Beschlussvorlagen für den Rat der Stadt Selm macht sich der Winter in diesem Jahr erneut eher unbeliebt - die Kosten für den Winterdienst sollen oder müssen steigen, während die Sommerreinigung der Straßen günstiger wird. Auch ein Defizit aus den Straßenreinigungsgebühren aus 2016 macht sich bemerkbar. Im ungünstigen Fall bewohne ich als Selmer Einwohner eine...

2 Bilder

Friedhofsgebühren werden in 2018 sinken

Jesaja Michael Wiegard
Jesaja Michael Wiegard | Selm | am 12.11.2017

Selm: Friedhöfe | Auf den ersten Blick eine erstaunliche Planung: Während die Gesamtkosten für die kommunalen Friedhöfe in Selm steigen, sinken in der Planung für das kommende Jahr die Gebühren für die Nutzer der Friedhöfe in Selm und Bork. Das gilt vor allem für die Kosten, die beim Erwerb einer Grabstätte in Rechnung gestellt werden. Gebührenkalkulation wird jährlich erneut angepasst Allerdings verliert sich die Irritation schnell,...

2 Bilder

Und es geht doch: Müllgebühren sinken um 6,85 Prozent - für den "Restmüll"

Jesaja Michael Wiegard
Jesaja Michael Wiegard | Selm | am 09.11.2017

Selm: Rathaus | Eine erfreuliche Perspektive für die Selmer Gebührenzahler: In der Kalkulation der Müllgebühren für 2018 sieht die Stadt eine Senkung der Müllgebühren für die "Schwarze Tonne" um durchschnittlich 6,85 Prozent vor. 7366 Mülltonnen von 60 Litern bis 1,1 Kubikmetern sammeln erwartbar ein Volumen von gut 770.000 Litern Müll stadtweit ein. Durch die Senkung der Kreisgebühren um 2,3 Millionen in 2018 auf Kreisebene reduzieren...

1 Bild

Arbeitslosenzahl in Selm: oktoberlich nur leicht sinkend

Jesaja Michael Wiegard
Jesaja Michael Wiegard | Selm | am 04.11.2017

Im Kreis Unna sind im Oktober 2017 insgesamt 21.877 Menschen als "unterbeschäftigt" registriert - so die Monatsinfo der Bundesagentur für Arbeit zum Anfang November. Die Quote der "Unterbeschäftigten" umfasst insgesamt 10,2% der Erwerbsfähigen. Sie umfasst einen Anteil von 71,3% Personen, die arbeitslos sind. Die übrigen 28,7% umfasst Personen in Maßnahmen der Agentur oder anderer Förderungs-Anbieter, die aktuell nicht als...

1 Bild

Mehr eigenes Geld - weniger Zuweisungen des Landes

Jesaja Michael Wiegard
Jesaja Michael Wiegard | Selm | am 03.11.2017

Leider - leider gibt es weniger Geld vom Land, wenn die Stadt mehr eigenes Geld erwirtschaftet. Die Schlüsselzuweisungen des Landes NRW sollen dabei helfen, die grundlegenden Aufgaben einer Kommune zu finanzieren: Je mehr sie selbst dazu in der Lage ist, desto weniger Geld erhält sie aus der Schlüsselzuweisung des Landes als Unterstützung. Und die Schlüsselzuweisungen reagieren immer um midnestens ein Jahr verzögert auf die...

1 Bild

Zeitumstellung: So habt ihr entschieden! 17

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 30.10.2017

Von Donnerstag bis gestern hatten wir die Community gefragt, was sie von der Zeitumstellung hält. "Behalten oder abschaffen?", war die Frage, die wir euch konkret gestellt hatten. In den vielen Kommentaren unter dem Beitrag wurde bereits deutlich, dass die Mehrheit für die Abschaffung der Zeitumstellung ist. Nun haben wir auch die Klicks ausgewertet und folgendes Ergebnis: 11,29 Prozent der Stimmen waren gegen die...

1 Bild

Selmer Weg lohnt sich - IHK Wirtschaftsgespräch sieht positive Entwicklung

Jesaja Michael Wiegard
Jesaja Michael Wiegard | Selm | am 28.10.2017

Mit sehr zufriedenen Mienen fanden sich die Gäste des IHK-Wirtschaftsgesprächs im Haus Kreutzkamp auf Cappenberg zum Austausch vereint: Die Zahlen der IHK konnten das gut belegen: Beschäftigte in Selm mit einem Plus von 3,2% jetzt bei 4896Anzahl der bei der IHK engetragenen Betriebe mit einem Plus von 1,3% jetzt bei 1213Anstieg der Ausbildungsplätze um 30% gegenüber dem Vorjahr von 40 auf 52 Die Arbeitslosenzahl liegt...

1 Bild

Zeitumstellung: Behalten oder abschaffen? 60

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 26.10.2017

Am kommenden Sonntag (29. Oktober) ist es wieder so weit: Die Uhren werden auf die Winterzeit umgestellt. Das heißt, dass die Uhren um 3 Uhr nachts auf 2 Uhr zurückgestellt werden.  Eine Umfrage der DAK aus dem vergangenen Jahr hat gezeigt, dass knapp Dreiviertel der Bevölkerung gegen die Zeitumstellung sind. Denn bei vielen wird nicht nur an der Uhr gedreht, sondern auch an ihrem Biorhythmus. Schlafprobleme, Unwohlsein...

2 Bilder

Zwischen Präzision und Polemik: Bürgerinfo im Bürgerhaus Selm

Jesaja Michael Wiegard
Jesaja Michael Wiegard | Selm | am 26.10.2017

Keine einfache Aufgabe, ein volles Selmer Bürgerhaus über eine aktive und nicht störungsfrei laufende Baumaßnahme der zentralen Kreisstraße in Kenntnis zu bringen: Bürgermeister, Stadtwerke und Kämmerei stellten sich und ihre Arbeit in den Dialog mit den Bürgern. Wenn der Bohrkopf "rechtswegdrehend" in die Kosten fräst Seitens der Stadtwerke war vor allem der Ausfall des Bohrkopfes zur unterirdischen Verlegung der neuen...

1 Bild

Frage der Woche: Wann ist eine Sezession gerechtfertigt? 24

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 16.10.2017

Am 1. Oktober, kurz nach dem katalanischen Referendum, trat der Regionalpräsident Carles Puigdemont vor die Öffentlichkeit und verkündete – ja, was eigentlich? Weder die Unabhängigkeit Kataloniens, noch das Gegenteil. Eine klare Antwort darüber soll nun bis Donnerstag, 19. Oktober, abgegeben werden, verlangt die Zentralregierung in Madrid. Am Montag um 10 Uhr lief das erste Ultimatum Madrids ohne Reaktion ab. Woran...

1 Bild

Hätten Sie's gewusst? Erstaunliches zur Bundestagswahl aus NRW 28

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Süd | am 25.09.2017

Essen: Lokalkompass | In den vergangenen 24 Stunden haben die Ergebnisse der Bundestagswahl die verschiedenen Kanäle dominiert. Wir liefern Zahlen und Fakten, die darin kaum stattfanden. * NRW hat mehr als 13 Millionen Wahlberechtigte, die in etwa 16.000 Wahllokalen ihre Stimme abgeben konnten.  * Die Wahlbeteiligung lag mit 75,4 Prozent in NRW um drei Prozent höher als vor vier Jahren. * Sechs Parteien ziehen in den Bundestag (bisher:...

1 Bild

#btw2017: Es hat begonnen

Jesaja Michael Wiegard
Jesaja Michael Wiegard | Selm | am 24.09.2017

Guten Morgen an diesem Sonntag der Bundestagswahl!  In Selm haben gut 20 Prozent der Wahlberechtigen bereits gewählt - und mit jeder Minute seit 08.00 Uhr werden es mehr. Die Wahllokale sind bis 18.00 Uhr geöffnet - nun sind nach den Briefwählern die Wahlurnen für alle anderen bereit. Ab 18.00 Uhr werden im Bürgerhaus die dann eintrudelnden Ergebnisse vorgestellt. Wer die Entwicklungen in Selm verfolgen...

5 Bilder

Keine GroKo erkennbar - eher linke Gemeinsamkeiten

Jesaja Michael Wiegard
Jesaja Michael Wiegard | Selm | am 19.09.2017

Zur Podiumsdisskussion der Ortsgruppe der Industriegewerkschaft Bergbau - Chemie - Energie kamen am Montagabend knapp unter 100 Selmerinnen und Selmer in den Ratssaal der Burg Botzlar. Sechs Kandidierende auf dem Podium Die 4 Kandidaten und 2 Kandidatinnen nutzten die Chance, die Positionen ihrer Parteien in den Fragerunden darzustellen, die Michael Feige für die IGBCE Selm moderierte. Groko? Kein Ort....

1 Bild

Podium in Selm: Noch sechs Tage bis zur Wahl

Jesaja Michael Wiegard
Jesaja Michael Wiegard | Selm | am 15.09.2017

Selm: Burg Botzlar | Für den 18. September, den Montag vor der Bundestagswahl, lädt die Ortsgruppe der IGBCE Selm zu einer Podiumsdiskussion in die Burg Botzlar ein. Ab 18.00 Uhr wird Michael Feige das Gespräch zwischen und mit den Direkt-Kandidaten im Wahlkreis 145 moderieren. 6 Kandidierende  - ein Mandat Es könnten zwei Kandidierende mehr sein - aber der Direktkandidat der "Freien Wähler" udn der Direktkandidat der "Alternative für...

3 Bilder

“Heute mag es regnen, ...” - SPD-Fraktion vor Ort

Jesaja Michael Wiegard
Jesaja Michael Wiegard | Selm | am 09.09.2017

Fast schon traditionell (für dieses Jahr) im strömenden Regen traf sich die Fraktion der SPD im Stadtrat Selm mit dem Bürgermeister Mario Löhr zu einer Erkundung der Industrie-gebiete der Stadt. Für die kleinteiligen Gebiete nördlich und südlich der Werner haben baulich, planerisch und perspektivisch in diesem Jahr wichtige Schritte sich realisiert oder ihren Anfang genommen. Standort Selm wächst Mit dem Architekturbüro...

1 Bild

Bundestagswahl/TV-Duell: "Wir haben Nachholbedarf" 7

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Velbert-Neviges | am 31.08.2017

Drei Fragen an Benjamin Daniel Thomas, Landesvorsitzender des Netzwerk Menschen mit Behinderung der CDU Nordrhein-Westfalen 1 Sie haben zusammen mit Uwe Schummer, Mitglied des Bundestages, eine Anfrage an ARD, ZDF und RTL gestellt, dass das TV-Duell zwischen Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel und dem SPD-Herausforderer Martin Schulz, das am 3. September auf diesen Sendern ausgestrahlt wird, barrierefrei gesendet wird. Heißt...

1 Bild

Tag der Familie - Willkommen in Selm

Jesaja Michael Wiegard
Jesaja Michael Wiegard | Selm | am 29.08.2017

Am ersten Samstag nach dem Beginn des neuen Schuljahres lädt die AG 60plus der SPD im Unterbezirk Unna zu einem „Tag der Familie“ nach Selm ein. Auf dem Platz vor dem Bürgerhaus beginnt um 10.30 Uhr ein abwechslungsreiches Programm mit Musik, Politik, Aktivitäten für Kinder und Familien, Möglichkeiten zum Gespräch und zum gemeinsamen Verbringen von Zeit unter dem hoffentlich unbewölkten Himmel über...