Selm: Ratgeber

1 Bild

Notdienste vom 19. bis 23. Februar

Claudia Prawitt
Claudia Prawitt | Lünen | vor 15 Stunden, 54 Minuten

Sie suchen in den Abendstunden oder sonn- bzw. feiertags eine geöffnete Apotheke? Sie brauchen dringend einen Arzt und haben die zentrale Notdienstnummer nicht zur Hand? Im Lokalkompass Lünen werden Sie fündig. Wir listen alle wichtigen Notfallnummern auf. Zentraler Notdienst  für Hausärzte, Augenärzte, HNO-Ärzte und Kinderärzte: Tel. 116 117 Montag, Dienstag u. Donnerstag ab 18 Uhr Mittwoch u. Freitag...

3 Bilder

Deutsche Bahn sperrt in Osterferien die Strecke zwischen Duisburg und Essen - Baumaßnahmen an der neuen Thyssenbrücke sind ein wichtiger Grund

Reiner Terhorst
Reiner Terhorst | Mülheim an der Ruhr | vor 4 Tagen

Mülheim an der Ruhr: Mülheim an der Ruhr | Ein Baustellen-Marathon der Bahn sorgt dafür, dass Mülheim in den bevorstehenden Osterferien, aber auch in den diesjährigen Herbstferien nicht angefahren wird. Der gesamte Schienenverkehr zwischen Essen, Mülheim und Duisburg kommt in diesen Zeiträumen zum Erliegen. Neben parallel laufenden Gleis-, Strecken- und Stellwerksarbeiten sind insbesondere die Baumaßnahmen an der Thyssenbrücke in Styrum Grund für die zu...

2 Bilder

Tabu Depression: Len Mette macht Mut 1

Lokalkompass Lünen / Selm
Lokalkompass Lünen / Selm | Lünen | am 04.02.2018

Wolken im Kopf und Regen im Herz. Depressionen haben viele Gesichter. Len Mette kennt sie, denn mit dem Burnout kamen bei dem Musiker auch die dunklen Gedanken. Len engagiert sich nun für die Deutsche Depressionsliga. Depression, das ist eine Volkskrankheit. Depression, das ist aber auch ein Tabu. Eine Krankheit, über die man nicht spricht, denn wer Depressionen hat, der ist doch irgendwie nicht so ganz richtig im Kopf,...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Anrufer betrügen Frauen um viel Geld 1

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 30.01.2018

Betrüger greifen seit Monaten zum Hörer, behaupten am Telefon, sie seien von der Polizei und es ginge um die Sicherheit der Ersparnisse. In Lünen erbeuteten Täter mit dieser Masche nun bei zwei Frauen rund hunderttausend Euro! Die Meldungen bei der echten Polizei nehmen kein Ende: Unbekannte versuchen weiter, mit dem Telefon fette Beute zu machen - und spielen dabei die Rolle der angeblichen Beschützer. Zwei Frauen aus...

1 Bild

Wald-Sperrung im Kreis gilt noch für Wochen 1

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 30.01.2018

Im Kreis Unna geht die Sperrung der Wälder nach Orkan Friederike in die Verlängerung. Der Landesbetrieb Wald und Holz hat dafür wichtige Gründe. Reinhart Hassel, Leiter des Regionalforstamtes Ruhrgebiet, und damit auch zuständig für den Kreis Unna erklärt die Verlängerung bis 18. Februar mit "akuter Gefahr für Leib und Leben der Menschen in Folge des Orkans Friederike im Wald." Die Aufräumarbeiten seien erst angelaufen, so...

1 Bild

Frage der Woche: Wie gut ist der Service bei deutschen Behörden? 22

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Lünen | am 26.01.2018

Wer in Deutschland lebt, der muss auch mal zum Amt. Denn fast alle Bereiche unseres Lebens werden beaufsichtigt und unterliegen der Zuständigkeit einer oder mehrerer Behörden. Entsprechend gut sollte das Verhältnis zwischen Mensch und Amt sein. Ist es das? Ich erinnere mich noch gut an die ersten Tage im Leben meiner Tochter. Es war ein schöner Sommertag in 2012 – wir kamen gerade als frischgebackene Familie aus dem...

1 Bild

Kita-Karte für den Kreis Unna - und für Selm

Jesaja Michael Wiegard
Jesaja Michael Wiegard | Selm | am 24.01.2018

Selm: Amtshaus Bork | [Update: Karte korrigiert und neu eingestellt. Dank an den Kreis!] Ein erster Schritt in die Richtung des großen Ziels: Alle Kitas im Kreis Unna auf einer Karte. Ein erster, einfacher Schritt - Denn am Ende sollen die Bildungsorte der frühen Kindheit interaktiv erschließbar sein, wie auch alle anderen Informationen, die hilfreich sind für Kinder und Familien. „Eine solche Karte ist erst der Anfang. Wir wollen in...

2 Bilder

Lokalkompass-App nicht verfügbar, Kommentare und Beiträge trotzdem von unterwegs möglich 15

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Panorama | am 22.01.2018

Wer die Lokalkompass-App auf seinem Smartphone haben möchte, wird möglicherweise enttäuscht sein. Aktuell ist der Service der App eingestellt, so dass es Probleme damit geben kann, sie über den PlayStore (Android) oder AppStore (Mac) herunterzuladen. Wer aber dennoch von unterwegs berichten oder kommentieren möchte, kann sich selbst helfen. Wenn ihr den Lokalkompass mit eurem Tablet oder Smartphone besucht, lädt euer...

1 Bild

Steuern sparen durch Sturmtief Friederike 7

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Düsseldorf | am 19.01.2018

Düsseldorf: Bund der Steuerzahler | Umgestürzte Bäume auf Gehwegen, verwüstete Gärten – Sturmtief „Friederike“ hat in NRW hohe Schäden angerichtet. Ein kleiner Trost: Die hierdurch entstehenden Kosten können Betroffene in der Steuererklärung geltend machen. Das erklärt der Bund der Steuerzahler NRW.  20 Prozent der Kosten, höchstens 4.000 Euro im Jahr für haushaltsnahe Dienstleistungen sind in der Steuererklärung abzugsfähig. Nach einer Entscheidung des...

1 Bild

Sturmschäden schnell der Versicherung melden 6

Andreas F. Becker
Andreas F. Becker | Velbert | am 18.01.2018

Sturmschäden schnell der Versicherung melden Tipps von der Verbraucherzentrale Sturmtief „Friederike“ kann auch in Nordrhein-Westfalen mit mehr als 130 Stundenkilometern für abgedeckte Dächer und umgestürzte Bäume sorgen. Etwaige Sturmschäden sind ein Fall für die Versicherung und müssen dem Versicherer umgehend gemeldet werden. „Betroffene sind zudem verpflichtet, alles zu unterlassen, was einen Schaden verursachen und...

1 Bild

Sturmtief Friederike: Bahnverkehr in NRW eingestellt 12

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 18.01.2018

Die Bahn hat den Zugverkehr in Nordrhein-Westfalen soeben komplett eingestellt. Das teilt das Unternehmen auf seiner Homepage mit. Grund ist Sturmtief Friederike.  Bereits am Morgen hatte es viele Verspätungen gegeben, da die Züge aus Sicherheitsgründen langsamer als normal fuhren. So wollte die Bahn reagieren können, wenn Sturmtief Friederike Bäume auf Gleise stürzen ließe.  

1 Bild

Bus und Bahn fahren im Moment nach Plan

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 18.01.2018

In Lünen macht ein Gerücht die Runde: Der Busverkehr werde um zehn Uhr eingestellt, so die Mitteilung. Die Verkehrsbetriebe Kreis Unna dementieren die Meldung und auch die Deutsche Bahn meldet bisher keine besonderen Vorkommnisse. Im Moment gebe es im Kreis Unna keine Einschränkungen im Busverkehr, so eine Sprecherin der Verkehrsbetriebe Kreis Unna auf Anfrage des Lüner Anzeigers. Wenn der Sturm an Stärke gewinnt, könnte...

1 Bild

Sturm! Eltern entscheiden über Schulbesuch

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 17.01.2018

Sturmtief Friederike ist auf dem Weg und die windige Dame hat die Kraft für ein kräftiges Unwetter! Der Kreis Unna liegt nach aktuellen Berechnungen der Wetter-Experten direkt in der Schneise, das hat auch Auswirkungen auf die Schulen. In Lünen gibt es keine offizielle Schulschließung, so Frank Knoll von der Stadt Lünen, verweist aber auf eine Pressemitteilung der Bezirksregierung Arnsberg vom späten Mittwochnachmittag....

1 Bild

Wetter bringt Schnee, Sturm und Glätte

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 16.01.2018

Gewitter, Sonne, Regen, Hagel und Wind - der Tag hatte beim Wetter einiges im Gepäck. Nachts gibt es dann Kälte und noch mehr Wind. Wetter-Experten erwarten für die Nacht zu Mittwoch im Kreis Unna Frost und leichten Schneefall. Glätten droht dann auf den Straßen, auch durch überfrierende Nässe. Zum Wettermix kommen außerdem Sturmböen, eventuell ein Vorgeschmack auf die nächsten beiden Tage. Mittwoch und Donnerstag gilt für...

2 Bilder

Das sind die Top Ten der meistgelesenen Artikel im Lokalkompass 2017 39

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Süd | am 31.12.2017

Essen: Lokalkompass-Zentrale | Manche Beiträge performen super, andere unerwartet nicht. Das CommunityManagement hat sich angesehen, welche Artikel im Lokalkompass 2017 besonders oft gelesen wurden - und eine Top Ten erstellt.  1. Feigen essen: mit oder ohne Schale? Dieser Frage ist BürgerReporterin Ursula Hickmann nachgegangen und erhielt riesige Resonanz: 54.447 mal wurde ihr Beitrag in 2017 angeklickt.  2. Super-Wahlsonntag in...

1 Bild

Damit müssen Sie 2018 rechnen: mehr Kindergeld, höhere Kfz-Steuer auf Neuwagen 12

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 25.12.2017

Mehr Kindergeld, höhere Kfz-Steuern für Neuwagen und neue Regeln für die Betriebsrente: Rund 30 Änderungen sieht das Steuerrecht im Jahr 2018 vor. Der Bund der Steuerzahler hat die Neuerungen unter die Lupe genommen. Hier die wichtigsten Änderungen: Eltern und Familien Die Kinderfreibeträge steigen. Insgesamt wird einem Elternpaar pro Kind im Jahr 2018 ein Kinderfreibetrag von 7428 Euro gewährt. Dies umfasst sowohl den...

2 Bilder

Genuss mit Stern: Nelson Müllers Weihnachtsmenü 2017 5

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 21.12.2017

Restaurantbesitzer, Dauergast im TV und seit Kurzem auch Sänger: Tausendsassa Nelson Müller hat viele Talente. Vor allem aber kocht er leidenschaftlich gerne. Und lässt andere gerne an seiner Kunst teilhaben: Für unsere Community hat der Sternekoch ein Festmenü zum Nachkochen komponiert. Möge das Werk gelingen! Vorspeise Für den Backfisch braucht man 300 Gramm Forellenfilet, Salz, Peffer, 100 ml Tempura-Mehl, Öl, Kurkuma,...

1 Bild

Wo ist Sterben am teuersten in NRW? 23

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Süd | am 17.11.2017

Essen: Lokalkompass-Zentrale | Der Bund der Steuerzahler NRW hat wieder einen Gebührenvergleich vorgenommen. Für 57 NRW-Städte mit mehr als 60.000 Einwohnern hat er die Grabnutzungs- und Bestattungsgebühren für eine Sargbestattung im Wahlgrab und für eine Urnenbestattung in einem Reihengrab fürs Jahr 2017 ermittelt. Wie bei den Gebührenvergleichen in den vergangenen Jahren zeigen sich enorme Unterschiede. In unserem Verbreitungsgebiet ist Sterben in...

6 Bilder

Digital Durchstarten in Dortmund: Veranstaltung im U gibt Onlinestrategien und Tipps

Tobias Weskamp
Tobias Weskamp | Dortmund-Ost | am 17.11.2017

Dortmund: Dortmunder U | Wie kann man sich in der digitalen Welt passend präsentieren? Und wie vermeidet man es, den Anschluss zu verpassen? Antworten auf diese und andere Fragen gab es bei „Digital Durchstarten“, einer Brancheninitiative von Facebook im Dortmunder U. Auch die Funke-Gruppe war dabei. Hoch oben im View informierten sich viele Unternehmer aus Dortmund und der Region im Rahmen der Brancheninitiative. Nach der Eröffnung durch Klaus...

1 Bild

Winter in der Nacht zu Besuch im Kreis Unna

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 06.11.2017

Im Kreis Unna klopft in der Nacht zu Dienstag der Winter an die Tür. Meteorologen des  Deutsche Wetterdienstes erwarten Frost. Schal und Mütze sind auf dem Weg zur Arbeit am frühen Dienstag sicher ein guter Begleiter, denn in der Nacht fallen die Temperaturen zum ersten Mal in dieser "Saison" auch im Kreis Unna auf Werte um den Gefrierpunkt. In Teilen des Kreises könnte Nebel aufziehen und in Kombination mit der Kälte...

1 Bild

Aldi, Rewe und Penny bleiben Heiligabend geschlossen: Eure Meinung ist gefragt! 71

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 29.10.2017

Der Heilige Abend fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Dennoch dürfen Geschäfte, die vor allem Lebens- und Genussmittel anbieten, zwischen 10 und 14 Uhr öffnen. Jetzt die Überraschung: Große Lebensmittelketten wie Aldi, Rewe und Penny verzichten auf die Öffnung. Aldi begründet diesen Schritt mit dem Wohl der Mitarbeiter. Die Kunden könnten von Montag bis Samstag ihre Einkäufe erledigen. Am siebten Tag der Woche, dem...

1 Bild

Freibad öffnet Mittwoch das letzte Mal

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 04.09.2017

Mittwoch gibt es im Freibad Cappenberger See die letzte Chance zum Schwimmen unter freiem Himmel. Die Bädergesellschaft beendet dann mit Blick auf das Wetter die Saison. Der Wetterbericht zerstört die Hoffnung auf einen warmen Spätsommer und so endet am 6. September die Freibad-Saison. "Im August hatten wir gerade einmal 10.318 Badegäste", zieht Geschäftsführer Dr. Achim Grunenberg eine Bilanz. Der August in diesem Jahr...

1 Bild

Zebrastreifen: "Vorrang haben Fußgänger"

Lokalkompass Lünen / Selm
Lokalkompass Lünen / Selm | Lünen | am 29.08.2017

Mittagszeit. Schulschluss. Minuten später wird es voll am Zebrastreifen an der Cappenberger Straße. Schüler auf dem Heimweg, viele auf dem Fahrrad. Der Zebrastreifen bedeutet Sicherheit beim Überqueren der Straße, das steckt tief drin in vielen Köpfen. Ob Schüler oder Senioren. Wer sich am Überweg aber nicht richtig verhält, der setzt seine Sicherheit und unter Umständen sogar sein Leben aufs Spiel. Der Streifenwagen und...

1 Bild

E-Mobilität: Auto tanken an der Steckdose 1

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 26.08.2017

Tankstellen für Benziner gibt es an jeder Ecke, macht der Besitzer eines Elektro-Autos aber einen längeren Ausflug, braucht es je nach Region etwas Planung und etwas Zeit. Sparen können "Elektriker" aber an anderer Stelle. Der Lüner Anzeiger nimmt im zweiten Teil seiner Serie zur Elektro-Mobilität das Laden und die Kosten in den Fokus. Tankstelle suchen, das Auto an die Zapfsäule fahren und fünf Minuten später geht es...

7 Bilder

Brennhaare verursachen Ausschlag bei Kind 2

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 21.06.2017

Raupen und kein Ende in Sicht! In Lünen und Selm häufen sich Meldungen zu Nestern des Eichenprozessionsspinners. Experten sind in beiden Städten im Dauereinsatz und erste Bürger machten unangenehme Erfahrungen mit den Tieren. Jonas hatte am Dienstag rote Flecken wie Mückenstiche am ganzen Körper. Mama Nadine dachte erst an eine Kinderkrankheit, doch der Arzt stellte nach seiner Untersuchung eine andere Diagnose. Jonas...