„ ARTdAY " mit Susanne Stobernack, Godana Karawanke und Leon Franzke im Marler Kunststern 2016

Anzeige

Am ARTdAY boten KünstlerInnen kostenlose Mitmach-Aktionen & Workshops rund um die Kunst im Einkaufszentrum MARLER STERN an. Es wurden am 19.11.2016 im Marler Kunststern drei interaktive Workshops durchgeführt.

Aus Metallstangen wurde ein riesiger Würfel zusammengestellt.
Mit Verbindungswinkel, einen Plan und Unterstützung wurde er von Leon Franzke zusammen gebaut. Das Kunstwerk heisst „Riesenglück“.
Godana Karawanke hatte ihre „Die Upcycling-Werkstatt: aus wertlos wird nützlich“ aufgebaut. Sie hatte Bürgerinnen und Bürger eingeladen, mit kreativen und pfiffigen Ideen aus alten Dingen wieder Neue zumachen. Godana Karawanke setzte mit ihrem Workshop ein Zeichen gegen die Wegwerf-Kultur unserer Zeit.
In Susanne Stobernacks Workshop wurden aus Kindern und Besuchern Künstler, die zum Malen keine Pinsel brauchten. Stattdessen wurden alte Deo-Roller mit Acrylfarbe gefüllt zu großen „Kugelschreibern“ umfunktioniert. Dazu gab es Holzspachteln und Schwämme zum Tupfen. Das Angebot war im Marler Kunststern wie immer ohne Hemmschwelle.
Der Art Day war eine Aktion im Rahmen der aktuellen Ausstellung im „MARLER KUNSTSTERN 2016“ „Größenwahn“ lautet das diesjährige Motto, unter dem 70 Künstler aus neun Nationen ihre Werke präsentieren. Das Spektrum an gezeigter Kunst reicht von zeitgenössischer Malerei, Skulpturen, Fotografien, Zeichnung und Grafik bis hin zur Installation, Video-Kunst und Performance.
Am 26.11.2016 endet die Ausstellung „Größenwahn“ mit einer Finissage
und Bekanntgabe des Preisträgers für den Publikumspreis 2016 in der Galerie "Kunst im Stern"
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.