Ausstellung „Plastik-S-kills“ im Foyer der insel-VHS im Marler Stern

Anzeige

Die Ausstellung „Plastik-S-kills“, von Schülern des Hans-Böckler-Berufskollegs Marl ist jetzt im Foyer der insel-VHS zu sehen. Die Ausstellung zeigt Kunstobjekte , auf denen die Umweltpobleme der Plastiktüten dargestellt werden.

In den vergangenen Monaten forschten die Schülerinnen und Schüler des Hans-Böckler-Berufskollegs Marl zu den verheerenden Auswirkungen des Plastikmülls, zu Verbraucher- und Händlereinstellungen sowie zu möglichen Alternativen zur Plastiktüte. Die Ausstellung zeigt das Problem der Umweltverschmutzung durch Plastiktüten und die Reduktion des Verbrauchs.

3 Ausstellungsorte

Die Ausstellung ist noch bis Ende September im Foyer der insel-VHS zu den Öffnungszeiten des Marler Sterns zu sehen. Danach wandert sie in die Zweigstelle der insel-VHS an die Carl-Duisberg-Straße und ins Alte Rathaus nach Haltern am See.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.