Dämmerschoppen fand Anklang bei Marler Bürgern

Anzeige
Gute Musik, gepflegte Getränke und anregende Gespräche: Der Dämmerschoppen der CDU im Innenhof der Rahmschen Schmiede in Alt-Marl brachte viele Marler zusammen.
Marl: Heimatmuseum |

Es war ein erster Versuch der Alt-Marler und Brasserter CDU. Und die Resonanz der Besucher auf diese Veranstaltung ermutigt die Veranstalter es nicht bei einem einmaligen Versuch zu belassen. Rund 70 Besucher folgten der Einladung der CDU Ortsverbände Brassert-Lippe und Alt-Marl zum Dämmerschoppen im Innenhof der Rahmschen Schmiede am Volkspark in Alt-Marl.

Für einen stimmungsvollen Rahmen sorgten die CDU-Mitglieder an diesem warmen Spätsommerabend mit gut gekühlten Getränken und kleinen Snacks

vom Grill. Höhepunkt war nach Meinung des Publikums das musikalische Programm des Abends. Löwenherz-Pianist Lu Kahlen und Sängerin Corinna Peschel begeisterten das Publikum mit stimmungs- und gefühlvollen Pop-Balladen. Die Gäste entließen die beiden Musikern erst nach vier Zugaben in den wohlverdienten Feierabend.

„Wir wollten einmal abseits der üblichen Veranstaltungsformate den Marler Bürgern Gelegenheit zum Austausch mit den politisch engagierten Mitgliedern der CDU geben. Und das ohne große Reden oder spezielle politische Inhalte,“ erläutert Angelika Dornebeck vom CDU Ortsverband Brassert-Lippe die Zielsetzung der Veranstaltung. Auch Marvin Watermann, Vorsitzender der CDU Alt-Marl, war mit der Resonanz ausgesprochen zufrieden: „Wir hatten an diesem Abend viel Gelegenheit, mit den Bürgern ins Gespräch zu kommen. Ich war überrascht, dass die Veranstaltung schon beim ersten Mal einen so guten Anklang gefunden hat. Das werden wir wiederholen.“

Der Reinerlös der Veranstaltung aus dem Verkauf der Speisen und Getränke in Höhe von rund 250 € werden die Marler CDU Ortsverbände dem Klara-Hospiz zur Verfügung stellen. Zu diesem, trotz des freien Eintritts guten finanziellen Ergebnis haben auch die beiden Musiker beigetragen, die die Veranstaltung ohne Gage unterstützt haben.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.