Der MGV "Cäcilia" 1853 Polsum feiert in diesem Jahr seinen 160. Geburtstag

Anzeige
Der Männergesangverein "Cäcilia" 1853 Polsum im März 2013
Marl: Kartoffelhalle Borgmanns Hof | Mit Stolz blickt der Männergesangverein "Cäcilia" 1853 Polsum auf sein erfolgreiches Wirken in 160-jähriger Vergangenheit.
Er ist der älteste Chor des Vestischen Sängerkreises und seit 1957 Träger der Zelter-Plakette. Die Sänger sind jung geblieben und haben ein Motto: "Sing mit, bleib fit"!
Gemeinsames Singen wirkt befreiend, baut Aggressionen ab und fördert die Konzentration. Glücksgefühle und Erfolgsmomente beim Singen sorgen für innere Harmonie. Singen tut der Seele gut. Singen kann aus der Traurigkeit befreien. Wer seine Stimme erklingen läßt, stärkt Körper, Geist und Seele.
Immer montags singt der Chor im "Fuchsbau" Polsum ab 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr.

Am 08. Juni 2013, um 18:00 Uhr, feiert der MGV mit einem Jubiläumskonzert in der Kartoffelhalle Bauer Borgmann in Polsum.

Dort wird ein buntes Liederprogramm von allen Polsumer Chören geboten. Die Gäste sind außerdem aufgerufen, kräftig in bekannte Volkslieder mit einzustimmen.
Dieser Abend wird zu einem unvergesslichen Erlebnis für alle Freunde der Sangeskunst.

Mehr dazu auf der Homepage: www.mgv-caecilia-1853-Polsum
HOWAST-Polsum: www.stenzel-polsum.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.