"Kiss me, Kate" im Theater Marl

Wann? 07.03.2013 20:00 Uhr

Wo? Theater Marl, Am Theater 1, 45768 Marl DE
Anzeige
Szene aus "Kiss me. Kate", Produktion des Landestheater Dtemold. (Foto: ST)
Marl: Theater Marl | Schlag's nach bei Shakespeare: Cole Porters mitreißender Musical-Klassiker "Kiss me, Kate" basiert auf der Komödie "Der Widerspenstigen Zähmung" des Dicherfürstens. Dieser vergnüglich Kampf der Geschlechter besitzt kein Verfallsdatum. Im Theater Marl ist am Donnerstag eine vor Witze und Charme nur so sprühende Inszenierung des Landestheater Detmold zu sehen.

„Kiss me Kate“ hat Peter Rein nue interpretiert. Die Produktion ist eine Hommage an Cole Porters Musik, die meisterlich Stilrichtungen verschiedener Jahrhunderte zusammenführt.

Von Liebe und anderen Gemeinheiten

Story: So haben sich der Produzent und Musicaldarsteller Fred Graham und seine Ex-Frau und Bühnenpartnerin Lilli Vanessi ihre Zusammenarbeit nicht vorgestellt. Obwohl beide im Privatleben längst neue Partner haben, birgt ihre Beziehung noch immer mehr Zündstoff als vorgesehen und bringt so auch Bewegung in ihren beruflichen Alltag, den beide gemeinsam bestreiten.

Bei der Aufführung einer Musical-Version von „Der Widerspenstigen Zähmung“ vermischen sich Berufliches und Privates: Lilli und Fred übernehmen auch im wirklichen Leben die Parts der von ihren auf der Show-Bühne verkörperten Figuren Katharina und Petruchio und fechten einen Kampf aus, ohne Rücksicht auf Verluste.

Theater Marl, Donnerstag, 7. März, 20 Uhr.
Karten-Infos: i-Punkt im Marler Stern, Montag bis Freitag 9.30 Uhr bis 18 Uhr, Samstag 9.30 Uhr bis 13 Uhr, Telefon: 0 23 65 / 99 43 10.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.