Marler Volkshochschule Insel-VHS erhält eine neue Leitung, Stefanie Röttger

Anzeige

Die Leitung der traditionsreichen Marler Volkshochschule „die insel" bleibt in Frauenhand. Stefanie Röttger (39) tritt zum 1. März 2014 die Nachfolge von insel-Leiterin Dr. Renate Strauch an.

Die neue Frau an der Spitze der „insel"-VHS studierte Erziehungswissenschaften mit dem Schwerpunkt Erwachsenenbildung und Weiterbildung. Nach dem erfolgreichen Abschluss ihres Studiums im Jahr 2000 war sie in mehreren Funktionen in der Stadt Haltern am See tätig und sammelte Erfahrungen in der Kommunalverwaltung.
In den letzten 12 Jahren war Stefanie Röttger als Fachbereichsleiterin an der Volkshochschule Dülmen, Haltern am See und Havixbeck für verschiedene Fachbereiche zuständig und hat dort Schwerpunkte vor allem in den Bereichen Gesundheitsfürsorge, Energie- und Umweltpolitik, kulturelle Bildung sowie Weiterbildung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen gesetzt. Sie möchte ihre Erfahrungen in die Weiterentwicklung der Marler Volkshochschule einbringen und wird nach einer Bestandsaufnahme die weiteren Schritte mit der Verwaltung und Politik abstimmen.
Dr. Fritz Rieß übernimmt bis Ende Februar die kommissarische Leitung
Stefanie Röttger übernimmt die Leitung von Dr. Renate Strauch, die nach fast 25-jähriger Dienstzeit zum Beginn des neuen Jahres in den wohlverdienten Ruhestand wechselt. In der Übergangszeit wird der stellvertretende „insel"-Leiter Dr. Fitz Rieß kommissarisch die Leitung der Marler Volkshochschule übernehmen.
Wir für Marl freut sich auf gute Zusammenarbeit mit der neuen Leiterin der insel-VHS Stefanie Röttger.
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.